Too Human - First Facts, Rollenspiel, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Rollenspiel
Entwickler: Silicon Knights
Publisher: Microsoft
Release:
29.08.2008
Spielinfo Bilder Videos
Sie haben Eternal Darkness gemacht. Sie haben Metal Gear Solid: The Twin Snakes gemacht. Alles erstklassige GameCube-Titel. Jetzt will das talentierte Team von Silicon Knights auf der Xbox 360 durchstarten. Kein Horror, kein Schleichen, sondern futuristische Action verbirgt sich hinter Too Human. 2005 wurde es angekündigt. Dieses Jahr soll es endlich rauskommen. Was weiß man bisher?

Jetzt eben Action

Auch wenn sich viele Fans einen Nachfolger des ebenso innovativen wie erfolgreichen Horrortrips Eternal Darkness von den Kanadiern gewünscht haben, setzt das Team auf die unbekannte Actionkarte, die mit dem ersten Trailer auf den Tisch flatterte. Kann die erneut so gut stechen?

Too Human weckt immerhin sehr schnell die Neugier, denn die ersten Bilder und Spielszenen versprechen packende SciFi-Schlachten, die das brachiale Spielgefühl von Warhammer 40.000: Dawn of War mit der stylischen Akrobatik von Devil May Cry 4  zu verbinden scheinen.  Und selbst die nordisch angahauchte Story könnte einen ebenso abgefahrenen wie interessanten Rahmen bilden. Worum geht's?

Baldur gegen den Rest

Ihr schlüpft in die Haut des kybernetischen Gottes Baldur, der um das Schicksal der Menscheit kämpft. Ein uraltes Maschinenwesen bedroht die Welt, indem es Heerscharen blutrünstiger Kampfroboter entfesselt - Ragnarok lässt grüßen. Warum will es den Homo sapiens vernichten?

Die Erzählung soll euch in ein bizarres Universum hinabführen, in dem ihr als Kreatur zwischen Mensch und Maschine eine Zwitterrolle einnehmt. Als Baldur stürzt ihr euch von filmreifen Zwischensequenzen und orchestraler Musik begleitet in harte Nah- und Fernkämpfe inklusive Projektilgeratter, Bombengewitter und Raketenpfeifen. Dabei könnt ihr spektakuläre Spezialangriffe vom Stapel lassen und mit wilden Kombos ganze Tritt- und Salvenketten bilden. Silicon Knights will selbst so manches Beat'em Up übertrumpfen. 

Ausblick

Herzklopfen. Wut. Blutdurst. Das sind die drei dramatischen Eckpfeiler, die die Actionorgie Too Human so einzigartig machen sollen. Man kann das alles als PR-Gerassel abtun. Und noch gibt es bis auf das vage "2008" keinen Termin. Aber das Team, das sich diese kinoreife Schlachtfeldatmosphäre auf die Fahnen geschrieben hat, hat bereits mit Eternal Darkness und Metal Gear Solid: Twin Snakes zwei erstklassige Arbeitsproben abgeliefert. Noch etwas stimmt mich optimistisch: Die Verbindung von brachialen Nah- und Fernkämpfen. Das habe ich schon am Warhammer-Universum geliebt und Silicon Knights scheint in eine ähnlich düstere Richtung marschieren zu wollen. Hoffentlich bleiben sie dabei nicht in dem Rechtsstreit mit den Kollegen von Epic stecken.
Fakten:

- futuristische Action in Schulterperspektive
- epische Story erzählt vom
Kampf zwischen Mensch und Maschine
- wie Mass Effect als Trilogie geplant

Nach oben und unten zielen, feuern und im Nahkampf zum Schwert greifen. Das erinnert an? Richtig: Devil May Cry.














- vorgegebene Kamerasicht
- Nah- & Fernkampfwaffen
- Spezialattacken & Kombinationen
- Schlachtfelder mit Massenkämpfen
- nutzt Unreal Engine 3

Was wäre die nordische Götterwelt ohne einen mächtigen Hammer: Auch in Too Human darf kräftig zugelangt werden!

Kommentare

GamePrince schrieb am
Also wenn man die Metzelei von Too Human mit der von Ninja Gaiden 2 vergleicht, kann man doch einfach nur drüber lachen - finde ich.
Und doch freue ich mich auf das Spiel ... Szenario, Koop, Schießereien und mehr machen Lust auf den Titel!!!
Aber ich bin und bleib skeptisch.
Ich überlasse es dem Schicksal, ob ich es zum Vollpreis hole oder nicht:
Wenn es eine Limited Edition gibt, hol ich es mir gleich.
Wenn nicht, warte ich einfach mal!!!
Master Chief 1978 schrieb am
Ähm sagt mir wenn ich mich täusche aber haben die Silicon Knights nicht auch Legacy of Kain: Blood Omen gemacht oder mit daran gearbeitet? Glaube da so ein Logo am anfang gesehen zu Haben dann könnt ihr sie schon seit damals zur Eltie Zählen das erste war immer noch das beste Legacy of Kain! Und Too Human sieht gut aus und wird es hoffentlich auch! Oh ja Stalker 1984 hastte es schon geschrieben sorry! Hat er aber voll und ganz recht!
Arkune schrieb am
Ich bin ziemlich skeptisch. Einige Gameplay-Videos sehen von den Animationen her recht steif und insgesamt nicht besonders spannend aus. Dann der Rechtsstreit mit Epic wegen der UE3?
Bisher sieht es nach einem Hack&Slay wie so viele andere aus. Irgendwie habe ich meine Zweifel?
stalker1984 schrieb am
Öhm, nicht zu vergessen das Sillicon Knights Legacy of Kain Blood Omen gemacht hat, einer der besten Rollenspiele für PS1 :D
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+