Midnight Club: Los Angeles - First Facts, Rennspiel, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Rockstar San Diego
Publisher: Rockstar Games
Release:
29.01.2010
15.01.2009
Spielinfo Bilder Videos
Rockstar San Diego hat die ewige Finsternis satt. Im für Anfang 2008 geplanten Midnight Club dürft ihr diesmal auch bei Tageslicht durchs sonnedurchflutete Los Angeles rasen. Auch wenn es die Entwickler nicht zugeben - ihr Spiel erinnert sofort an Test Drive Unlimited. Diesmal geht die Reise zwar nicht auf die Insel, aber vermutlich dürft ihr genau so frei durch die Spielwelt cruisen wie beim Konkurrenztitel.

Willkommen in L.A.

Ihr düst zwar nur durch eine verkleinerte Version der Westküstenmetropole, doch die ist immerhin so groß, dass man alle drei Städte aus Midnight Club: Dub Edition in die Fläche hineinquetschen könnte. Rockstar hat natürlich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie den Sunset Boulevard in ihr Miniatur-LA implementiert. Was wir bisher von der virtuellen Stadt zu Gesicht bekamen, sah beeindruckend aus. Die Stadt strotzt nur so vor Details. An den hell verputzten Häusern sind verwitterte graue Stellen zu erkennen und die beinah getrockneten Pfützen auf dem strukturreichen Asphalt leuchten matt im Schein der Abendsonne.

Einen besonders schicken Eindruck hinterlässt das Environment Mapping: Das Spiegelbild eurer Umgebung huscht nicht nur butterweich über den Lack und die von der Sonne leuchtenden Chromfelgen. Auch auf den frisch geputzten Scheiben spiegeln sich die Straßen von LA dezent und realistisch wieder. Spielerisch wollem die Rockstars ihrem Stil offenbar treu bleiben: Der Fokus liegt wieder auf actionreichen,  Arcade-lastigen Rennen mit viel Geschlidder und Gerempel. Der Fuhrpark reicht von getunten Karossen, Musclecars und Cabrios über Luxusschlitten und exotischen Wagen bis hin zu schnellen Motorrädern.

Ausblick

Endlich lässt auch Rockstar die Sonne scheinen. Und das vermutlich derart realistisch, dass ich mir am liebsten eine Liege schnappen und mit ihr durch die Mattscheibe klettern würde. Rockstar hat noch nicht verraten, ob ihr euch genau so frei mit anderen Online-Mitspielern in der offenen Welt treffen und duellieren könnt wie in Test Drive Unlimited oder Burnout Paradise. Allerdings sollen auch Spieler nicht verprellt werden, die das Kilometerfressen zwischen den Startpunkten einzelner Wettkämpfe satt haben: Die meiste Zeit sollt ihr mit spannenden Rennen verbringen und nicht mit der Suche nach dem nächsten Wettbewerb. Auch ein verlorenes Rennen ist keine Zeitverschwendung, denn für Niederlagen kassiert ihr immerhin Erfahrungspunkte. Ich freue mich schon auf meinen Bleifuß-Ausflug ins sonnige Los Angeles.

Infos/Fakten

- frei befahrbares Mini-LA
- 24-Stunden-Zyklus
- dreidimensionale GPS-Map
- Fokus auf Drifts und Zweikämpfe
- Auch Niederlagen bringen Erfahrungspunkte

Auch auf Motorrädern dürft ihr durch das virtuelle L.A. rasen.















- RAGE-Engine für Physik und KI
- stimmungsvolle Beleuchtung
- Beeindruckendes Environment-Mapping
- Kondensstreifen Heck der Autos
- Wagen werden nach CAD-Plänen der Hersteller nachgebaut

Kommentare

RigorMortiis schrieb am
ich denke schon das es was zu tunen gibt. auf einem screenshot habe einen lancer gesehen, der hatte die gleichen teile dran wie in midnight club 3.
Massilli schrieb am
Ich habe da mal ne frage,kann man auch die Autos und moppets Tunen? würde mich freuen wenn ihr mir antwortet^^
BigMike-HD schrieb am
freue mich schon drauf. Hoffe nur das sich die Motorräder gut steurn lassen
BobbyJames90 schrieb am
stimmt so eine grossartige Neuerung ist das nicht :wink:
also ich freu mich schon drauf,kann mir vorstellen, dass es ein gutes Spiel wird, obwohl ich immer zweifelnd bin :wink:
Sir_pillepalle schrieb am
joa wird bestimmt ulkig.
aber man konnte auch schon ind midnightclub 2+3 frei umher fahren^^
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+