Dark Messiah of Might and Magic: Elements - First Facts, Rollenspiel, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Vor fast genau einem Jahr sorgte Ubisoft mit dem Action-RPG Dark Messiah of Might & Magic für breites Grinsen bei Freunden von Schwert und Feuerball: Tolle Präsentation, lässige Action, unterhaltsame Physik-Nutzung sowie eine interessante Story schweißten die Hand an die Maus. Und in Kürze soll sie ebenso sicher am Pad kleben, denn die 360-Version »Elements« nähert sich der Fertigstellung.

Wie man Bewährtes besser macht

Ist es nun Segen oder Fluch, dass das Solisten-Abenteuer von Elements zu weiten Teilen eine 1:1-Umsetzung der PC-Variante ist? Man mag den Entwicklern Faulheit vorwerfen können, aber immerhin haben sie nicht einfach den HD-Konverter angeschmissen und Feierabend gemacht, sondern das bestehende Abenteuer runderneuert und an vielen Ecken die Feile angesetzt: Da gibt es z.B. ein neues Tutorial, welches die überarbeitete Steuerung in einem brandneuen Level erklärt - die vom PC bekannte Einführung wurde jetzt nach weiter als Sidequest-Schauplatz verlagert. Zusätzlich gibt es drei komplett neue Levels inkl. einer großen Arena, in der ihr Serious Sam-ähnlich gegen immer aggressivere Gegnerwellen antretet, sowie einen Turm, der an seiner Spitze die Physik biegen soll - so dass ihr, statt nach unten zu laufen, nach oben müsst, um zur Erde zurück zu kommen. Darüber hinaus wird das Klassensystem umgestellt und auf Zugänglichkeit getrimmt: Ihr könnt eure Figur jetzt nicht mehr frei entwickeln, stattdessen wählt ihr am Anfang eine bestimmte Klasse. Am PC hattet ihr die Wahl unter immer ausgefeilteren Zaubersprüchen - jetzt werden nach und nach nur noch die freigeschaltet, die zur Klasse passen.

Vom Messias zum Bunnyhopper

Generell soll Dark Messiah mehr in Richtung Arcade gehen: Es gibt ein Autolock-Feature, das automatisch den nächstbesten Gegner ins Visier nimmt; wollt ihr einen anderen angreifen, genügt es, kurz wegzuschauen. Profis können es auch ganz abschalten, genau wie die Energieanzeige, die jetzt über jedem Feind schwebt. Außerdem soll es weniger nutzlose Items geben, die nur das Inventar zumüllen. Auch der Mehrspielermodus bekommt einen neuen Anstrich: Das Battlefield-ähnliche Klassensystem gehört der Vergangenheit an, die Entwickler versprechen jetzt rasante Action im CounterStrike-Stil auf kleineren Karten - via Xbox Live für bis zu zwölf Spieler. Auch technisch tut sich einiges, wenn auch eher auf subtiler Ebene: Es gibt Unschärfeeffekte bei Treffern und viel mehr Partikel, außerdem wurde die Levelbeleuchtung teilweise komplett geändert, um Einsteigern das Leben nicht unnötig schwer zu machen.

Ausblick

Dark Messiah war letztes Jahr einer meiner Lieblingstitel, den ich auch nach dem Test nicht zuletzt für den Mehrspielermodus immer wieder rausgekramt habe. Insofern habe ich gleich doppelt Grund, mich zu freuen: Erstens kann ich die runderneuerte Solo-Kampagne nochmal bequem im Wohnzimmer in Glitzer-HD zocken, zweitens gibt’s eine komplett neue Multiplayer-Variante, die sich wesentlich schneller und counterstrikiger spielen soll - yay!

Features:

- erscheint November 2007
- Action-RPG mit starker Tendenz zur Action
- größtenteils unverändertes Einzelspielerabenteuer
- vier komplett neue Levels inkl. frischem Tutorial
- Spielprinzip mit mehr Fokus auf Arcade-Action
- neues Klassensystem mit Figuren-spezifischen Zaubersprüchen

Elements bietet vier neue Levels - u.a. diesen lauschigen Einstieg.















- abschaltbares Autoziel-System & Energieanzeige bei Gegnern
- völlig neuer Mehrspielermodus
- viele neue Licht- und Partikeleffekte
- teilweise komplett umgestellte Levelbeleuchtung
- ausgefuchste Physik-Nutzung
- unkomplizierte Inventar-Kontrolle per Digipad

Autolock und Energieanzeige beim Gegner sollen Einsteigern das Spiel erleichtern - Profis können beides abschalten.

Kommentare

Phobo$ schrieb am
Reno_Raines hat geschrieben:
Natanji hat geschrieben:Ich finde es bloß unfair, dass die Käufer der ersten Stunde jetzt überhaupt nichts von den zusätzlichen Levels haben. Wie wäre das denn, die als kleines Bonbon (und Entschädigung für die riesigen Probleme im Online-Modus) auch für die PC-Version als Patch nachzuliefern? Ein so immenser Aufwand sollte das ja nicht sein. Ich beiße mir grad echt mal wieder in den Arsch, dass ich ehrlicher Kunde war... werde ich doch nur mit Füßen getreten.
Was ein Unsinn. Immerhin reden wir hier von 2 verschiedenen Plattformen, es ist ja nicht so als wenn jetzt eine Gold-Edition von DM für den PC kommen würde. Wir reden hier von der 360 Version. Wieso sollte die nach 1 Jahr nicht mehr bieten? Die Wartezeit wird eben belohnt.
Das selbe bei Gears of War nur umgekehrt, beschwer ich mich jetzt deswegen weil ich die 360 Version habe und die PC Version jetzt 1 Akt mehr bekommt? Nein....so ist der lauf der Dinge.

Jepp seh ich genau so
Deswegen wird der "Original" Teil für den PC deswegen nicht schlechter!!
Und Dark Messiah ist für den PC Atmosphärisch definitiv noch eines der besten Spiele die man kaufen kann!!
Von der Sprachausgabe gar nicht zu reden(die Dämonin ist mit Ihren zynischen Sprüchen einfach Weltklasse)
Also Konsoleros kauft euch dieses Teil, sonst würdet ihr echt was verpassen!!!!
johndoe470828 schrieb am
Natanji hat geschrieben:Ich finde es bloß unfair, dass die Käufer der ersten Stunde jetzt überhaupt nichts von den zusätzlichen Levels haben. Wie wäre das denn, die als kleines Bonbon (und Entschädigung für die riesigen Probleme im Online-Modus) auch für die PC-Version als Patch nachzuliefern? Ein so immenser Aufwand sollte das ja nicht sein. Ich beiße mir grad echt mal wieder in den Arsch, dass ich ehrlicher Kunde war... werde ich doch nur mit Füßen getreten.
Was ein Unsinn. Immerhin reden wir hier von 2 verschiedenen Plattformen, es ist ja nicht so als wenn jetzt eine Gold-Edition von DM für den PC kommen würde. Wir reden hier von der 360 Version. Wieso sollte die nach 1 Jahr nicht mehr bieten? Die Wartezeit wird eben belohnt.
Das selbe bei Gears of War nur umgekehrt, beschwer ich mich jetzt deswegen weil ich die 360 Version habe und die PC Version jetzt 1 Akt mehr bekommt? Nein....so ist der lauf der Dinge.
Weavel[GER] schrieb am
Setschmo hat geschrieben:
Natanji hat geschrieben:Ich finde es bloß unfair, dass die Käufer der ersten Stunde jetzt überhaupt nichts von den zusätzlichen Levels haben. Wie wäre das denn, die als kleines Bonbon (und Entschädigung für die riesigen Probleme im Online-Modus) auch für die PC-Version als Patch nachzuliefern? Ein so immenser Aufwand sollte das ja nicht sein. Ich beiße mir grad echt mal wieder in den Arsch, dass ich ehrlicher Kunde war... werde ich doch nur mit Füßen getreten.
dieses thema hatten wir schonmal irgendwo ... glaube bei Gears of War für den PC welches neuen Content bekommt ...
GoW bekommt AFAIK 5 neue Level um genau zu sein. :wink:
Ich werd mir DMoM&M-E (lollige Abkürzung) auf jeden Fall holen. Mir hat schon das "normale" viel Spaß gemacht (natürlich nur die Uncut:twisted:).
Setschmo schrieb am
Natanji hat geschrieben:Ich finde es bloß unfair, dass die Käufer der ersten Stunde jetzt überhaupt nichts von den zusätzlichen Levels haben. Wie wäre das denn, die als kleines Bonbon (und Entschädigung für die riesigen Probleme im Online-Modus) auch für die PC-Version als Patch nachzuliefern? Ein so immenser Aufwand sollte das ja nicht sein. Ich beiße mir grad echt mal wieder in den Arsch, dass ich ehrlicher Kunde war... werde ich doch nur mit Füßen getreten.
dieses thema hatten wir schonmal irgendwo ... glaube bei Gears of War für den PC welches neuen Content bekommt ...
Natanji schrieb am
Ich finde es bloß unfair, dass die Käufer der ersten Stunde jetzt überhaupt nichts von den zusätzlichen Levels haben. Wie wäre das denn, die als kleines Bonbon (und Entschädigung für die riesigen Probleme im Online-Modus) auch für die PC-Version als Patch nachzuliefern? Ein so immenser Aufwand sollte das ja nicht sein. Ich beiße mir grad echt mal wieder in den Arsch, dass ich ehrlicher Kunde war... werde ich doch nur mit Füßen getreten.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+