Destroy All Humans! - Der Weg des Furons - First Facts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Sandblast Games
Publisher: THQ
Release:
13.02.2009
13.02.2009
Spielinfo Bilder Videos
Nachdem Crypto er schon zweimal ganze Ortschaften verwüstet und Erdlinge manipuliert hat, schlägt der Außerirdische zurück. Ort der Handlung: mehr oder weniger die ganze Welt. Zeitpunkt seiner Untaten: die verrückten Siebziger. Die Mittel zum Zweck: ein dickes UFO, ein aufgestocktes Arsenal und die mentalen Kräfte eines Auserwählten in der Matrix. 2008 beginnt die Jagd auf das Love Boat und den Fast Food-Wahn!

"Looove Boat"...

Dass ein Drive In in Amerika Drive Through heißt und die echten Drive Ins (Parken, Futtern, Abhängen) zu Treffpunkten Millionen Jugendlicher avancierten, interessiert Crypto nicht die Bohne. Er ist trotzdem auf die sozialen Brennpunkte scharf - denn wo den Restaurant-Besitzern die Teenager zu viel wurden, findet das Alien viel Futter für seine neuen Laser, Raketen und die restlichen zehn Kaputtmacher. Zumindest solange er in der ersten Hälfte der Siebziger Jahre unterwegs ist. Denn in dieser Zeit spielt die Wii-, PS2- und PSP-Variante Big Willy Unleashed . Wer Big Willy ist? Das ist der zweite gute Grund, weshalb ihr auf die Fast Food-Tempel zusteuern werdet. Denn diese nutzen eine riesige Galleonsfigur als Maskottchen - Big Willy genannt. In diesen dürft ihr einsteigen und lostrampeln: Der Roboter macht mangelnde Behändigkeit mit dampfwalzerischer Masse wett, so dass ihr zwischen den Missionen das freie Austoben in Amerika, Asien oder auf einer Insel ausleben könnt, die einer Episode Love Boat (schlimm, aber ich habe es  geliebt!) entsprungen sein könnte.

Neo Crypto

Wollt ihr das Abenteuer in seiner Gänze erleben, greift ihr anschließend zu Path of the Furon, der Fassung für die leistungsstarken Systeme. Dort wird die Story fortgesetzt - und um zwei Dimensionen erweitert. Die eine ist die Höhe. Denn dank den zusätzlichen PS unter den Hauben von PC, PS3 und 360 seid ihr nicht nur sporadisch mit dem UFO unterwegs, sondern müsst euch auch häufig gegen Militär-Hubschrauber wehren. Außerdem könnt ihr aus der Luft massive Zerstörung anrichten. Mein Favorit ist das schwarze Loch: Einmal geschaffen, zieht es sämtliche Passanten, Gegenstände und Fahrzeuge ins finstere Nichts. Oder ihr setzt ein 

Und so sehen einige von Cryptos Fähigkeiten in Aktion aus:

Spielszenen aus Path of the Furon

Gebäude unter Beschuss und schon evakuieren die Bewohner panisch ihr Haus. Jetzt könnt ihr sie in Ruhe um ihre DNS erleichtern. Aber Crypto hat nicht nur in Sachen Fluggerät dazu gelernt, denn um seinen mysteriösen Widersacher zu besiegen, eignet er sich die mentalen Fähigkeiten eines Kung Fu-Kämpfers an. Das ist deshalb praktisch, weil er dann die Zeit anhalten, seine Umwelt manipulieren und nach dem Drücken der "Play"-Taste beobachten kann, welches Chaos die Veränderung anrichtet.

Ausblick

Sinn des Ganzen? Gleich Null. Spaßfaktor? Enorm! Jedenfalls auf 360, PC und PS3. Denn das, was THQ in einer kleinen Präsentation gezeigt hat, weckt den Spieltrieb. Zeit anhalten, Action in der Luft, Menschen ansaugen und durch die Gegend schmeißen - eine großartige Spielwiese für E.T.-Freunde. Weniger enthusiastisch blicke ich Big Willy Unleashed für die "kleineren" Systeme entgegen. Denn auch wenn Häuser, Autos und Straßenbänke komplett zerstörbar sind, wirkte das Herumwüten auf dem Wii lieb-, farb- und lustlos. Grafisch hat die Konsole mehr auf dem Kasten - zeigen durfte sie es in der frühen Version noch nicht. Abwarten und Blutwein trinken: Die Entwickler haben noch mehr als ein halbes Jahr Zeit, um Crypto ein explosives  Abenteuer zu stricken...

Big Willy Unleashed

- zieht vor allem über Fast Food-Kult her
- erzählt Vorgeschichte zu Path of the Furon
- frühe 70er Jahre
- drei spielbare Charaktere
- vier Schauplätze (Ostküste und mittlerer Westen Amerikas, Südostasien, an "Love Boat" angelehnte Insel)
- ein Dutzend, zum größten Teil neue Waffen
- komplett zerstörbare Umgebung
- freies Erkunden oder Missionen



Path of the Furon

- schließt direkt an "Big Willy" an
- zweite Hälfte der 70er Jahre
- unterschiedliche Kulissen (u.a. Hollywood, Shanghai, Paris)
- neue Waffen und mentale Fähigkeiten
- komplett zerstörbare Umgebung
- Magnet zieht Menschen & Gegenstände an
- Crypto kann Zeit einfrieren und währenddessen Umgebung manipulieren
- stärkeres UFO
- cool: Schwarzes Loch saugt Passanten, Gegenstände und Fahrzeuge auf
- Menschen evakuieren Gebäude nach Beschuss
- mehr Action in der Luft

Kommentare

Ivana86 schrieb am
Nicht sicher ob ihr wusstet, aber die offizielle Destroy All Humans Alien Army ist zurück und läuft!
Ich bin eigentlich der Army Kapitän und versuche neue Mitglieder zu rekrutieren- so ich hoffe ihr schließt euch uns an, um Zugriff auf die neusten News und den exklusiven Inhalt zu erhalten ? ganz zu schweigen von den vielen Möglichkeiten toll Preise zu gewinnen, wie Big Willy Bobbleheads, T-Shirts und Kopien von Big Willy Entfesselt und Path of the Furon.
Checkt das mal ab auf http://destroyallhumansarmy.com! Crypto wird euch ausräuchern wenn nicht!!!!
Chickenburgerfürneneuro schrieb am
...die einer Episode Love Boat (schlimm, aber ich habe es geliebt!) entsprungen sein könnte.
8O
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+