Star Ocean: The Last Hope - First Facts, Rollenspiel, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: tri-Ace
Publisher: Square Enix
Release:
05.06.2009
12.02.2010
Spielinfo Bilder Videos
Während PSP-Spieler Remakes der ersten beiden Star Ocean-Episoden bekommen, kommen 360-User gar in den Genuss eines völlig neuen Teils. The Last Hope ist jedoch keine Fortsetzung der ursprünglichen Trilogie, sondern vielmehr ein Prequel, das den inhaltlichen Grundstein für die Saga legt - und das auf spielerisch traditionelle, aber eindrucksvoll präsentierte Weise.

Zerstörte Heimat

Gegen Ende des 21. Jahrhunderts verwüstet ein dritter Weltkrieg die Erde. Der blaue Planet wird schwer in Mitleidenschaft gezogen, und als letzte Hoffnung werden zwei Menschen mittels eines  Raumschiffs in die Weiten des Universums entsandt, um nach neuen Lebensräumen zu suchen. Auf wie viele Himmelskörper es euch im Lauf eurer Reise verschlagen wird, steht zwar noch nicht fest, aber eure Erkundungen werden definitiv nicht auf einen Planeten beschränkt sein. Auch werdet ihr nicht lange nur zu zweit unterwegs sein - bis zu vier Protagonisten sollen in den  Echtzeitgefechten mitmischen können, die auf den Vorgängern basieren.

Viel Vertrautes

Ebenfalls wieder mit von der Partie: Das serientypische Crafting-System, mit dessen Hilfe ihr eine Vielzahl von Objekten und Ausrüstungsgegenständen selbst anfertigen könnt. Überhaupt scheint man den Serientraditionen spielerisch sehr nahe bleiben zu wollen, auch wenn die Entwickler einige Neuerungen sowie mehr Realismus und SciFi-Gewichtung angekündigt haben. Bisher scheint der größte Sprung jedoch eher optischer Natur zu sein: Die Kulissen und Figuren sehen jedenfalls schon sehr imposant aus und bezaubern mit vielen liebevollen Animationen und Details. Die Story soll hingegen weniger komplex ausfallen und auch für Neulinge einen leichten Einstieg gewährleisten. Trotzdem werden auch Veteranen  Dinge entdecken, die mit späteren Ereignissen in direktem oder indirektem Zusammenhang stehen. Denn auch wenn das vierte Star Ocean zeitlich vor der ursprünglichen Trilogie spielt, ist es doch im selben Universum angesiedelt.

Ausblick

The Last Hope scheint den beliebten Traditionen der ursprünglichen SciFi-Trilogie spielerisch weitestgehend treu zu bleiben. Da der vierte Teil zeitlich vor den anderen Episoden angesiedelt ist, werden auch Neueinsteiger leicht ins Spiel finden. Trotzdem sollen auch alte Hasen durch viele kleine Verknüpfungen, die im Zusammenhang mit späteren Ereignissen stehen, inhaltlich auf ihre Kosten kommen. Zudem soll der neuste Teil realistischer und SciFi-lastiger ausfallen. Grafisch macht die zumindest vorerst exklusive 360-Premiere der Serie schon jetzt einen sehr guten Eindruck. Die Kulissen und Figuren überzeugen mit liebevollen Details und Animationen. Hoffentlich wird es auch wieder eine Koop-Komponente bei den rasanten Echtzeitgefechten geben. Aber auch so scheinen sich Xbox-Spieler Anfang nächsten Jahres auf ein weiteres japanisches Rollenspiel-Highlight freuen zu dürfen.

Die Kämpfe finden in typischer Serientradition in separaten Arenen in Echtzeit statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Besonderheiten

- (vorerst) 360-exklusiv
- inhaltliches Prequel
- leicht zugängliche Story
- höhere SciFi-Gewichtung
- spielt auf mehreren Planeten
- vertrautes Echtzeitkampfsystem
- Möglichkeit zur Item-Erzeugung
- sehr detaillierte Kulissen & Figuren
- Koop-Modus möglich

Das vierte Star Ocean soll insgesamt realistischer und SciFi-lastiger ausfallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bewegte Bilder

- E3-Trailer 2008

 

Kommentare

johndoe-freename-34703 schrieb am
Bluenetix hat geschrieben:Wann soll den SO4 TLH bei uns erscheinen?? Weiß das jemand?? Oder steht es noch überhaupt nich fest ob es zu uns kommt?
Mitte April. US Version Mitte Februar.
Aber nur auf Xbox360 vorerst, auch vor einigen Tagen wurde wieder bestätigt, dass immer noch keine PS3 Version geplant ist. Ich glaube auch, dass Bill Gates die ordentlich mit Geld zugeschüttet hat, SO4 als Exklusivtitel beizubehalten wäre sehr wichtig für MS.
Bluenetix schrieb am
Wann soll den SO4 TLH bei uns erscheinen?? Weiß das jemand?? Oder steht es noch überhaupt nich fest ob es zu uns kommt?
Pennywise schrieb am
MaSerDM hat geschrieben:
Square Enix ist halt einfach nen Wirtschaftsunternehmen und das sie nur die Zielgruppe Japan haben ist jawohl der größte Mist sorry Smile
vll aber viele entwickler haben schon spiele(sogar Konsolen) rausgebracht ,dier nu in japan erhältlich waren, also gar nicht so abwegig
Tja das war dann meist auch etwas wo das Interesse nur auf einem bestimmten Bereich gilt.
z.B. Baseball Spiele die hier einfach auf dem Markt untergehen würden weil absolut kaum Interesse herrscht.
MaSerDM schrieb am
Square Enix ist halt einfach nen Wirtschaftsunternehmen und das sie nur die Zielgruppe Japan haben ist jawohl der größte Mist sorry Smile
vll aber viele entwickler haben schon spiele(sogar Konsolen) rausgebracht ,dier nu in japan erhältlich waren, also gar nicht so abwegig
Pennywise schrieb am
Kemba hat geschrieben:Square Enix versteh ich gerade sowieso nicht.
Kündigen an:
FFXIII PS3 exklusiv
The Last Remnant PS3 und 360
Indi... U... 360
Star Ocean vmtl beide
Doch dann:
wird erst The Last Remnant früher für die 360 erscheinen
FFXIII erscheint für 360 PS3 und PC
Indi... U... bleibt 360 exklusiv
Star Ocean erscheint erstmal auch nur für 360
Und das obwohl SE ein japanischer Entwickler mit hauptsächlich japnanischer Zielgruppe ist und die 360 egtl gar nicht in Japan gekauft wird (stimmt das egtl noch?)
FFXIII für alle Plattformen macht ja Sinn s hat man mehr potentielle Käufer. Last Remnant ist zwar schade, aber liegt vmtl an der längeren Entwicklungszeit auf der PS3, macht also auch Sinn.
EIN Xbox exklusices Spiel um Amerika zu erobern macht ja auch noch Sinn, aber wieso dann noch ein zweites von dem am Anfang alle dachten, dass es ein Multiplattformer wird. Find ich seltsam und inkonsequent. Dann hätte FFXIII auch PS3 exklusiv bleiben müssen. Naja...
FF13 und der PC sind nur ein dämliches Gerücht.
Infinite Undiscovery war aber von Anfang an als Exklusiv Titel angedacht.
Star Ocean werden wir sehen.
Final Fantasy soll halt einfach viele leute erreichen und da weder 360 noch PS3 den Weltmarkt alleine gut genug abdecken erscheint es halt auf beiden.
Square Enix ist halt einfach nen Wirtschaftsunternehmen und das sie nur die Zielgruppe Japan haben ist jawohl der größte Mist sorry :)
Last Remnant erscheint auch auf dem PC ich würde es als Experiment werten aber das Experiment sieht halt einfach so aus das herausgefunden werden soll ob genug interesse an Jrpgs auf dem PC vorhanden ist.
Ausserdem die Final Fantasy Reihe war bis auf die Nintendo Zeit nie für ihre Exklusivität bekannt bis auf 2 richtige Titel...
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+