Street Fighter 4 - First Facts, Action, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
28.02.2010
10.03.2010
03.07.2009
19.02.2010
Spielinfo Bilder Videos
»Street Fighter« ist Capcoms mächtigstes Aushängeschild: 1987 mit dem gleichnamigen Erstling seine qualitativ schwachen Anfänge nehmend, entwickelte sich die Reihe zur größten und einflussreichsten Prügelspielserie überhaupt - die mittlerweile mehr als 30 Spiele und Spin-Offs hervorgebracht hat. Der »offiziell« letzte Teil, Street Fighter 3, ist mittlerweile elf Jahre alt - mehr als genug Zeit für einen chronologischen Nachfolger, der es in sich hat!

»A New Beginning«

Alles neu macht der Japaner? Nicht ganz, dennoch empfiehlt Producer Yoshinori Ono, der u.a. schon am Alpha-Spin-Off und Street Fighter 3 (SF3) mitgearbeitet hat, den heilsamen Schritt zurück, das Abschneiden alter Zöpfe: Viele der Neuerungen, die die Fangemeinde bisher spalteten, werden rigoros rausgeschmissen. Zu den Opfern zählen das »Parry-System«, das »Air Blocking« oder die »Custom Combos«. Auch soll sich Street Fighter 4 (SF4) aggressiver, schneller und kompromissloser spielen als die letzten Teile. Kurz gesagt: Spielerisch geht man drei Schritte zurück in Richtung Street Fighter 2, allerdings mit einigen Neuerungen, allen voran das »Saving«-System: Das sorgt dafür, dass jeder kassierte Treffer eine »Revenge«-Leiste füllt - je voller die ist, desto stärkere Konter kann man abfeuern; besonders geduldige und stabile Spieler können schlussendlich sogar mit unblockbaren Manövern reagieren.

Guter alter Kader

Technisch verfolgt man einen stilvollen Ansatz: 3D-Grafik, 2D-Perspektive. Grundsätzlich sind die Kämpfer aus der bewährten Seitenansicht zu sehen, aber alle Figuren und Objekte sind Polygonobjekte, die mit einer Art Comic-Shader versehen sind, der ihnen einen faszinierenden, handgezeichneten Look verleiht. Das Ergebnis ist meilenweit vom Realismus-Ansatz entfernt, den Konkurrenten wie Tekken 6 oder Soul Calibur IV verfolgen - stattdessen sieht SF4 wie ein interaktiver Prügel-Anime aus. Der übrigens auch online spielbar sein soll, aber dazu gibt es noch keine genaueren Informationen. Auch bezüglich des Kaders hält man sich gegenwärtig bedeckt, bislang sind nur Ryu, Ken, Chun-Li, Dhalsin, Akuma sowie die rothaarige Neueinsteigerin »Crimson Viper« bekannt - aber da Ono versprochen hat, dass alle Figuren aus dem Klassiker Super Street Fighter II Turbo enthalten sein sollen, dürfen Fans von Guile, Zangief, M. Bison und E. Honda beruhigt aufatmen.

Ausblick

Street Fighter-Fans stehen interessante Zeiten ins Haus: Auf der einen Seite naht da Super Street Fighter II Turbo HD Remix (bitte zehn Mal schnell hintereinander aussprechen!), das klassische 2D-Tugenden in funkelndem HD auf die Mattscheibe bringen soll. Und dann ist da SF4, das eben diese Tugenden in ein faszinierendes 2 ½D-Gewand packt, unnützen Ballast alter Tage von Bord wirft und mit frischen Ideen ebensolchen Wind in die Serie bläst. Ob das gut gehen kann, wo doch die bisherigen Ausflüge der Reihe in 3D-Gefilde eher mäßig waren? Zumindest optisch hat mich Capcom bereits jetzt voll überzeugt!

Technik, die begeistert: Spielerisch ist SF4 ganz 2D, optisch dagegen Comic-3D.














Besonderheiten:


- erscheint 2008 in Spielhallen, 2009 auf Heimkonsolen
- anvisierte Plattformen: 360 & PS3
- spielt zeitlich zwischen SF2 und SF3
- Mischung aus alten und neuen Figuren
- eigens für das Spiel entwickelte Grafikengine
- nutzt comicartige 3D-Grafik
- bewährtes 2D-Spielsystem
- nutzt weiterhin sechs Angriffstasten
- frisches Saving/Revenge-System
- dramatisch inszenierte »Ultra-Moves«
- soll Einsteiger und Profis gleichermaßen glücklich machen
- weniger Kombos als in den Vorgängern
- aggressiveres Spielprinzip
- Online-Modus angekündigt

Gute alte Zeit: Bislang wurden nur Ryu und Ken im Video vorgestellt, andere Kämpfer sind aber bereits angekündigt.

Kommentare

gozd13583 schrieb am
Das Spiel ist echt gut geworden aber auch sehr schwer. Die Steuerung ist echt punktgenau und mit Charaktern wie Zangief kaum zu schaffen.
b2to schrieb am
Hehe und der Name Bison passt irgendwie auch zu Tyson :D
Aber mal ganz ehrlich ich freue mich wahnsinnig auf den neuen Teil. Endlich mal online mit Blanka leute aus der ganzen Welt vermöbeln *g*
Bis jetzt hatte ich nur Zweifel, dass das neue nicht gut wird wegen 3d und so nem Schei*** aber nach den den ersten Tests und Videos die ich jetzt gesehen habe freue ich mich wie Otto drauf. Das hat ja bei vielen 95 % bekommen. 8O 8O zum Beispiel Hier
oder Hier
Ehln schrieb am
Aszael hat geschrieben: Lustige geschichte.
Capcom US fürchtete Rechtsklagen von Mike Tyson wegen M.Bison und ich kann verstehen warum, er sieht echt aus wie eine Karikatur von ihm.
Achja stimmt, so war das.^^ Der vorname ist ja auch der selbe.
Worauf ich mich auch freue ist auf den Kinofilm :D http://en.wikipedia.org/wiki/Street_Fighter_(2008_film)
Michael Clarke Duncan ist cool.
Aszael schrieb am
Ehln hat geschrieben:
Aszael hat geschrieben: Da hätte man doch lieber Geld und Arbeitszeit in ein Capcom Best of oder ein weiteres Capcom Vs Snk gesteckt.
Das geile an SF4 ist ja das es endlich wieder ein REINES Capcom spiel wird, wogegen es ja lauter versionen (super-uber mega turbo alpha brachialwasweissich) von anderen herstellern gibt, die den grafik stil ins so derb hässliche gezogen haben das es nicht mehr schön war.
Ich persönlich bin treuer SF2 Fan (The World Warrior) und finde es die beste idee überhaupt, dinge wie air-blocks aus dem game zu lassen.
Das ist wohl geschmackssache schätze ich. Ich persönlich bin eher ein Fan der Grooves aus Capcom vs SNK. Ich hätte mir eher eine Art Clasicmodus wie bei der SF2 anniversary Edition gewünscht, statt dass es einem aufgezwungen wird.
Aszael hat geschrieben: *Nerd Modus aktiviert*
Ehln hat geschrieben: Das ist sein Japanischer Originalname.
Yep,
M.Bison = Vega in Jap.
Vega = Balrog in Jap.
Balrog = Mike Bison aka M. Bison in Jap.
warum? kA :P Ich nehme an die geänderte variante hat sich hier und in usa besser verkauft, kann mich aber auch irren, hatte da mal was gelesen, aber weiß nicht mehr wo. :(
Lustige geschichte.
Capcom US fürchtete Rechtsklagen von Mike Tyson wegen M.Bison und ich kann verstehen warum, er sieht echt aus wie eine Karikatur von ihm.
Warum aber beispielsweise Gouki im Westen Akuma heißt verschließt sich mir nach wie vor.
Ich bin zwar der Meinung der Meinung das Street Fighter 2 HD Turbo Remix für mich die bessere Investition...
Ehln schrieb am
Aszael hat geschrieben: Da hätte man doch lieber Geld und Arbeitszeit in ein Capcom Best of oder ein weiteres Capcom Vs Snk gesteckt.
Das geile an SF4 ist ja das es endlich wieder ein REINES Capcom spiel wird, wogegen es ja lauter versionen (super-uber mega turbo alpha brachialwasweissich) von anderen herstellern gibt, die den grafik stil ins so derb hässliche gezogen haben das es nicht mehr schön war.
Ich persönlich bin treuer SF2 Fan (The World Warrior) und finde es die beste idee überhaupt, dinge wie air-blocks aus dem game zu lassen.
Aszael hat geschrieben: *Nerd Modus aktiviert*
Das ist sein Japanischer Originalname.
Yep,
M.Bison = Vega in Jap.
Vega = Balrog in Jap.
Balrog = Mike Bison aka M. Bison in Jap.
warum? kA :P Ich nehme an die geänderte variante hat sich hier und in usa besser verkauft, kann mich aber auch irren, hatte da mal was gelesen, aber weiß nicht mehr wo. :(
An sich find ich den grafik stil ultra geil, nur die augen (Fei-Long und Guile z.b.) hätten ein wenig seriöser wirken sollen. Die wirken teilweise wie aus Team Fortress 2. Der rest ist TOP! Muskeln perfekt, Farben perfekt!
Desweiteren bin ich ja so verdammt froh daß SF4 es auch auf den PC schafft ^^ GTA4 z.b. hat mich ja ganz schön lange hängen lassen. x( Bravo Capcom!
SF2 war mein erstes suchtspiel überhaupt xD lange bevor Starcraft, WoW und gta4 :P Lets go back to the roots. <3
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+