4Players: Spiele des Jahres 2009 - Special, Sonstiges, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Die PS3 kommt langsam mit Exklusiv-Highlights ins Rollen und die Xbox 360 hat gegen Ende des letzten Jahres noch mal Fahrt aufgenommen. Dementsprechend werden 2009 noch mehr als in den Jahren zuvor die Spiele im Fokus stehen und die ewig schwelenden Auseinandersetzungen zwischen den Fanfronten anheizen. Dabei stehen natürlich nicht die Multiplattform-Titel im Mittelpunkt, sondern die Exklusivtitel. Hier sind einige der vielversprechendsten... 

Alan Wake  (tba)

Seit der Max Payne-Serie ist Remedy nicht mehr aus der Entwickler-Szene wegzudenken. Mit dem Film Noir haben die Finnen Genregrenzen gesprengt, Bullettime in Spielen etabliert.Und auch wenn bislang außer auf dem letzten X0-Event sowie dem Video, das Ende 2008 auftauchte, nicht viel von dem spannend klingenden Survival Horror um einen vom Schicksal gezeichneten Romanautoren zu sehen war, ist Alan Wake dennoch einer der ganz großen Hoffnungsträger auf der Xbox 360. Mehr dazu in den First Facts!


Halo 3: ODST  (tba)

Bungie wifft euch wieder ins Halo-Universum. Dieses Mal erlebt ihr die Geschehnisse jedoch aus Sicht des Master Chief, sondern eines Orbital Drop Shock Troopers. Auch wenn noch nicht abzusehen ist, ob die angestrebten Änderungen hinsichtlich Erzähltempo, Missionsdesign und vor allem Richtung offene Welt tatsächlich die erhofften Früchte tragen: Wo Halo drauf steht, wird Hoffnung auf einen Hit natürlich mitgeliefert.



Halo Wars
 (Q1)

Auch und gerade weil Halo Wars das Ende der ehrwürdigen Ensemble Studios darstellt, gehört diese Konsolenstrategie definitiv zu den Titeln, die man 2009 im Auge behalten sollte. Vor allem auch, da wir in den bisherigen Spielsessions, die wir als Truppenkommandeur im Halo-Universum zubringen konnten, gut unterhalten wurden. Die Herausforderung, taktischen Tiefgang zusammen mit ausgedehntem Basisbau auf eine Pad-Steuerung zu konzentrieren, scheint das Team bewältigen zu können.



RACE Pro  (12. Februar)

Auf dem PC sind die Entwickler von SimBin keine Unbekannten. Und der Ruf als Macher exzellenter Rennspiele mit gehobenem Simulationsansatz dürfte sich auf der 360 weiter festigen. Ein gutes Dutzend Strecken, knapp 50 Fahrzeuge und ein nach ersten Erkenntnissen fantastisches Fahrgefühl könnten im Februar für das erste große Rennspiel-Highlight des Jahres sorgen - und das sogar systemübergreifend.




Splinter Cell: Conviction
 (tba)

Auf einem Microsoft-Event als Exklusiv-Titel angekündigt, auf den Ubidays 07 kurz gezeigt und dann in der Versenkung verschwunden. Aber: Die damalige Prämisse klang gut. Sam Fisher wird vom Jäger zum Gejagten, soll sich ähnlich wie Altair die Bevölkerung in den Großstädten wie z.B. Washington D.C. zunutze machen. Sam kann beweisen, dass er sein Handwerk auch nach einer längeren Pause immer noch nicht verlernt hat - insofern er tatsächlich dieses Jahr seine Aufwartung macht. Mehr dazu in den First Facts!



Star Ocean: The Last Hope
(24.April)

Zugegeben: Der neueste Ableger der ruhmreichen Star Ocean-Serie wird vermutlich nur temporär mit 360-Exklusivität ausgestattet. Doch die Sci-Fi-Story, die wie in den "alten" Teilen der Reihe mit Echtzeit-Kämpfen angereichert wird, unterstreicht den Stellenwert, den die Microsoft-Konsole als Rollenspiel-Plattform genießt. Wenn das Team von tri-Ace die Qualität der Vorgänger nur annähernd erreicht, gehört Star Ocean Last Hope zu den Rollenspiel-Hoffnungen des Jahres. Mehr dazu in den First Facts!




Ausblick

Abgesehen von diesen Exklusiv-Titeln und dem zumindest temporär exklusiven Mass Effect 2 kommen auch noch einige Multiplattform-Highlights wie z.B. Resident Evil 5, F.E.A.R. 2 oder Tekken 6, die wir in diesem Special für euch aufbereitet haben.    

Kommentare

Terson schrieb am
Das einzigste exclusive Spiel das mich dieses Jahr interessiert ist R-Type Dimensions das auf dem x-boxlive Marktplatz erscheint.Hat jemand schon Infos wann es kommt?
dante13 schrieb am
nasagoal hat geschrieben:
Deadmau51 hat geschrieben:God Of War 3
Killzone 2
Gran Turismo 5
Yakuza 3
Uncharted 2
White Knight Story
Ratchet And Clank: Future
Jak And Daxter: The Last Frontier
Heavy Rain
GENUG
ich will ja nicht dass du dich bei mama ausheulst, viel spass mit GTA und tomb raider dlc und halo wars HAHAHA
2 Spiele die ich mir zum Vollpreis kaufen würde bzw. werde (God of War 3 und Uncharted 2) und 2 Spiele vielleicht mal für nen 20er vom Grabbeltisch (Killzone 2 und Gran Turismo 5)
wow 8O :hehe:
aber gut, zum Glück hat Sony ja noch die 3rd-Parties/Multiplatgames :D
man du hast so viel ahnung wie xcose, egal du und xcose sind fanboys was die anderen schreiben sind einfach nur die fakten.
slasher82 schrieb am
4P|moshman hat geschrieben:Beispiel war klar überzogen ;). Sagen wirs so, verallgemeinernd zu sagen das Ps3 Lineup wäre schlecht, wäre schlichtweg dumm( das hast du nicht gemacht). Ich finds nur affig wenn irgendwelche User ankommen, 2 "tolle" Titel nennen und meinen ihre Konsole wäre der Gott am Gaminghimmel.
dass auf 360 lange nicht mehr so viele beeindruckende Exklusivtitel wie noch in den letzten 3 Jahren kommen sehe ich absolut auch so. wobei ich noch hoffe, dass von Rare 1 bis 2 Kracher kommen, die haben ja derzeit afaik nichts angekündigt
4P|moshman hat geschrieben:Na dann sieht man sich evtl mal online. Ich werd wohl auch Ende des Jahres an eine Elite denken. DIe Jrpgs reizen mich dann doch ;).
jepp, ich schreibe meinen PSN-Nick hier sicher rein sobald ich dabei bin :)
in Sachen JRPGs sehe ich jetzt außer Eternal Sonata und Final Fantasy XIII (und beide sind multi) ehrlich gesagt nicht sooo die Kracher, insbesondere qualitativ trauer ich in dem Genre ziemlich den großen Squaresoft-Zeiten (SNES/PS1) hinterher :(
mosh_ schrieb am
Beispiel war klar überzogen ;). Sagen wirs so, verallgemeinernd zu sagen das Ps3 Lineup wäre schlecht, wäre schlichtweg dumm( das hast du nicht gemacht). Ich finds nur affig wenn irgendwelche User ankommen, 2 "tolle" Titel nennen und meinen ihre Konsole wäre der Gott am Gaminghimmel.
Na dann sieht man sich evtl mal online. Ich werd wohl auch Ende des Jahres an eine Elite denken. DIe Jrpgs reizen mich dann doch ;).
slasher82 schrieb am
4P|moshman hat geschrieben:Könnte man. Aber nach der Theorie kann man quasi NICHTS als besser oder gar als das Beste von irgendwas bezeichnen. DU findest ein AUto das alle paar Meter den Geist aufgibt ist das beste? Bitte. Laut deiner Theorie absolut in Ordnung.
Verstehst du worauf ich hinauswill?
ja schon, hast ja sicherlich Recht. aber um mal auf dein Beispiel Auto zu kommen. das Thema ist wie soll ichs sagen etwas "greifbarer" zum Testen, Beispiel Benzin-Verbrauch oder Höchstgeschwindigkeit oder sonstwas. bei der Farbe oder dem Design des Chassis hingegen ist es widerum wieder absolut Geschmackssache ob man etwas mag oder nicht. bei einem game kann man kaum etwas wirlich objektiv beurteilen, halt höchstens Sachen wie der Umfang, also Anzahl Spielmodi etc. wobei nochsoviele Spielmodi nichts bringen, wenn sie alle aufgrund anderer Defizite (Steuerung, Ruckeln, ...) keinen Spass machen. naja, über das Thema kann man sicherlich stundenlang weiterdiskutieren
Fazit für mich ist ja sowieso:
mich persönlich ganz subjektiv sprechen auf allen drei Konsolen gewisse Titel an, so dass ich mir im Verlaufe des Jahres auch endlich eine PS3 zulegen werde (Wii und 360 hab ich schon), zumal ich das Bluerayfilme-Feature lukrativ finde :)
schrieb am

Facebook

Google+