Overlord
Action-Adventure
Entwickler: Triumph Studios
Publisher: Codemasters
Release:
27.06.2007
13.03.2009
20.06.2008
Spielinfo Bilder Videos
Verrückte Einhörner, die Zwerge fressen? Halblinge, die zu fettleibigen Tyrannen mutieren? Und ein Elfenfürst, der einen ganzen Wald mit seiner Depression ins Verderben stürzt? Das darf nicht sein! Gebietet dem Wahnsinn Einhalt! Wenn das Gute dermaßen aufmuckt, dann muss das Böse die Welt der klassischen Fantasy wieder in Ordnung bringen - mit den guten alten Tugenden der Ausbeutung, Unterdrückung und Zerstörung. Auf, auf, es gibt Schändliches zu tun!

Zauberhafte Schergenwelten

Hört ihr das? Poltern, bersten, kreischen, schmatzen, krachen, glucksen, jubeln - und all das aus Dutzenden Kehlen! Ich könnte da stundenlang zuhören. Vor allem in den Vorratskellern der fetten Halblinge macht das einen Heidenspaß. Ja, meine
Eure Schändlichkeit in voller Pracht. Aber Vorsicht: So stark wie ihr ausseht, seid ihr zu Beginn nicht...
Kobolde leisten wirklich gute Arbeit. Es sind ja erst zwanzig, aber irgendwann kann ich fünfzig kommandieren! Alles wird jetzt schon in null Komma nichts kurz und klein gehauen: Einfach den rechten Analogstick über Feld und Flur kreisen lassen und jeder noch so versteckte Winkel wird durchstöbert. Schaut mal: Jetzt setzen sich meine Schergen sogar Kürbishelme auf! Und da: Einer nutzt einen Besenstiel als Knüppel! Ich bin richtig stolz auf sie, wenn sie sich nach der Plünderung gleich einkleiden.

Erst draußen diese märchenhafte Idylle, die mit ihren Lichtschächten, schummrigen Wäldern und leuchtenden Feldern an Fable erinnert und zig Kreaturen von klassisch bis bizarr aufmarschieren lässt: Es gibt Trolle, Irrlichter, Zombies, Succubi, Einhörner, Minotauren, Rattenwesen, Faune, Granatgänse. Und jetzt drinnen dieses polternde Chaos, wo es in zig Farben spritzt, platzt und scheppert. Alles übrigens bis auf die hüftsteifen Schritte meiner Overlordfigur butterweich animiert, stilistisch ein wenig an World of WarCraft erinnernd [oder sind die Zwerge etwa eine 1:1-Kopie? Nein, nein...] und dank sanftem Tag- & Nachtwechsel sogar bei Abendrot genießbar. Diese Fantasykulisse hat mich spätestens im düsteren Elfensumpf verzaubert, wo mich wabernde Wurzelstränge und tiefgrüne Tümpel begrüßen, während ein Einhorn sein blutiges Maul in einen Zwergenkadaver taucht - köstlich.

Es gibt nicht nur Skurriles der Marke Pratchett & Python zu sehen, sondern auch zu hören: Gefluche. Gejammer. Gezeter. Außerdem schleimen sich die Schergen in bestem Untertanendeutsch bei mir ein - die Lokalisierung ist bis auf einen bösen Rechtschreibfehler ("Sperkämpfer") wirklich gelungen! Es ist unheimlich schwer, den britischen Humor des
Erst, wenn ihr fleißig Artefakte in euren verwahrlosten Turm befördert, gewinnt ihr an Macht, Untertanen und Möglichkeiten.
Originals mit allen seinem Zynismus und scharfen Spitzen zu erreichen, aber das kann sich wirklich hören lassen; Gratulation an die deutschen Sprecher: ihr habt euren Job herrlich böse gemacht. Da dürfen sich die kleinen Racker auch mal einen Braten und dazu einen Schluck Wein gönnen.

Röstet sie wie Spanferkel!

Ja, auch ein böser Overlord gönnt seinen Untertanen Augenblicke der Muße. Vor allem, wenn die Kobolde mit funkelnden Schätzen um mich herum scharwenzeln - als Unhold von Welt brauche ich den Zaster, um meinen Turm zu verschönern: Erst habe ich sein Herz für schnelle Teleports erobert, dann den Kran für den Umbau und den Schmelzofen für meinen Schmied. Aber es fehlen Wächterstatuten, Teppiche, Zinnen, Fahnen! Es ist zwar schade, dass sich diese Verzierungen nicht spielerisch auswirken. Aber seit zwei Tagen ist eine Gefährtin namens Rosa eingezogen, hat alles geputzt, natürlich mit Rosen verziert und macht einen auf ehrgeizige Herrin:

Ihr habt doch Reichtümer, Eure boshafte Herrlichkeit?

Natürlich. Schon 3000 Goldstücke! Und es werden jeden Tag mehr! Also geht doch nichts über eine Zerstörungstour durch ein reiches Hobbit-Dorf mit einem aggressiven Mob gieriger Schergen. Das freut die verbündeten Menschen, die mir nicht mehr ganz so laut zujubeln, entzückt die Lady und füllt die Kasse. Man schultert seine Axt und schaut finster dabei zu wie die kleinen Rowdys Gärten ruinieren, Wohnhöhlen ausräuchern und Schätze plündern. Und wenn ein Haufen schwer bewaffneter Hobbits im Weizenfeld lauert, reicht ein Feuerball und sie werden wie Spanferkel geröstet - das Korn brennt tatsächlich flächendeckend ab! Da knistert es richtig gemütlich aus den Boxen.

             

Kommentare

  • Gibts momentan auf Steam für 0.75? Für den Preis einfach ein MUSS!!
  • Inzwischen funzt es ohne Probleme. Es lag wohl letztendlich daran, dass ich Overlord starten wollte während Raising Hell noch nicht ganz heruntergeladen war. Als letzteres nämlich fertig war, lief alles problemlos. Trotzdem danke für die schnelle Antwort! Mal nebenbei: Das Spiel rockt. :D  [...] Inzwischen funzt es ohne Probleme. Es lag wohl letztendlich daran, dass ich Overlord starten wollte während Raising Hell noch nicht ganz heruntergeladen war. Als letzteres nämlich fertig war, lief alles problemlos. Trotzdem danke für die schnelle Antwort! Mal nebenbei: Das Spiel rockt. :D
  • So, ich grabe den Thread mal nach einem Jahr aus, da ich eine Frage bzgl. des Spiels habe: Gestern durch Steam erstanden, wollte ich es heute spielen, doch kam ich nicht über den Profilauswahlbildschirm hinaus. Nachdem ich ein neues Profil erstellt habe und dieses auswählen möchte, komme ich stets  [...] So, ich grabe den Thread mal nach einem Jahr aus, da ich eine Frage bzgl. des Spiels habe: Gestern durch Steam erstanden, wollte ich es heute spielen, doch kam ich nicht über den Profilauswahlbildschirm hinaus. Nachdem ich ein neues Profil erstellt habe und dieses auswählen möchte, komme ich stets (nach einem unheimlich kurz zu sehenden "Loading"-Symbol) ... Danach sollte der Overlord Turm zu sehen sein (oder kommt dann erst der Introfilm?) Tipps: Grafikkartentreiber + DirectX auf aktuellere Version prüfen; nach Problemen von Overlord bei der Wiedergabe von Videosequenzen googlen. PS: Overlord Raising Hell starten, die Bonuslevel sind in das Spiel integriert, Overlord (ohne "Raising Hell") brauchst du nie zu starten.

Facebook

Google+