Rock Band 2 - Vorschau, Geschicklichkeit, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2008
26.03.2009
26.03.2009
08.10.2009
Spielinfo Bilder Videos
Die Konkurrenz schläft nicht! Das gilt auch für das Genre der Musikspiele: Am Mainstream-Anfang war die Gitarre - jetzt geht es um die gesamte Band. Nachdem auch Activision die Guitar Hero-Serie mit Drumset & Co samt interessanten Features wie der Integration eigener Kompositionen erweitern will, war es nur eine Frage der Zeit, bis Harmonix kontert. Also Bühne frei für Rock Band 2...

Frage der Existenzberechtigung

Wozu eigentlich eine Fortsetzung zu einem Musikspiel, das ich mit dem Online-Store sowieso theoretisch unendlich mit neuen Inhalten erweitern kann? Eine Frage, die man sich nicht nur bei SingStar Vol.2, sondern auch bei Rock Band 2 stellen kann, das bereits im September in den USA erscheinen soll. Auf den ersten Blick scheint der Nachfolger tatsächlich nicht viel mehr zu sein als ein Add-On, das lediglich eine neue Playlist mit mehr oder weniger bekannten Acts aus diversen Jahrzehnten der Musikgeschichte beinhaltet. Genau wie beim zweiten PS3- SingStar, wandern eure bisher gekauften Songs auch hier automatisch in die Auswahl, so dass ihr sie in beiden Teilen verwenden könnt. Rockt ihr dann wieder mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Sänger gemeinsam die Bühne, scheint alles wie gehabt: Würde man Vorgänger und Nachfolger direkt nebeneinander
Grafisch gibt es praktisch keinen Unterschied zwischen dem ersten und zweiten Teil von Rock Band.
laufen lassen, würde man vermutlich keinen Unterschied bemerken, denn angefangen bei den Symbolen bis hin zur grafischen Präsentation mit Grizzel-Filter gleichen sie sich wie ein Ei dem anderen. Um also herauszufinden, was Rock Band 2 außer neuen Tracks zu bieten hat, muss man etwas tiefer graben...

Einer für alles

Da wäre z.B. die Sache mit den Charakteren, die ihr euch auch hier wieder in einem Editor selbst erstellen könnt. Mein Gott, war das nicht nervig, als man sich im ersten Teil für jedes Instrument einen eigenen Musiker basteln musste? Diese Zeiten sind jetzt vorbei! In Rock Band 2 kreiert ihr euch einfach ein Multi-Talent, das nicht nur die Saiten zupft, sondern auch an den Drums und am Mikrofon abrockt. Ob man die Charaktere auch auf eine Speicherkarte exportieren und zu einem Freund in dessen Band mitschleppen kann, ist allerdings noch unklar. Trotzdem hat Harmonix hier schon mal einen großen Kritikpunkt des Vorgängers ausgebügelt. Auch der etwas dröge Karrieremodus für Solo-Rocker entfachte nicht gerade Begeisterung, da man nur nacheinander die Stücke abhaken musste, von denen man eigentlich nicht unbedingt alle spielen wollte. Geschmäcker sind halt verschieden. Während sich manche Spieler bei den Klängen von Metallica im siebten Rockhimmel fühlen, kommt von anderen nur ein gelangweiltes Stöhnen und die Hoffnung, den Track schnellstmöglich hinter sich zu bringen. Was liegt da also näher, als das bisherige Konzept komplett über Bord zu kippen und stattdessen dem Spieler selbst die Wahl zu lassen, welche Stücke er performen will. Gesagt, getan! In Rock Band 2 gibt es keine aufgezwungene Setlist mehr. Ihr steht auf Punk? Dann spielt halt Punk-Tracks! Ihr wollt lieber Rock-Balladen? Dann
Das Zusammenspiel der einzelnen Musiker ist der Schlüssel zum Erfolg.
bringt eure Fans dazu, ihre Feuerzeuge aus den Taschen zu holen! Ihr habt die Freiheit, eure Karriere mit der Musik zu gestalten, die euch gefällt. Doch damit nicht genug: Selbst eigene Merchandise-Artikel dürft ihr für eure Fans anfertigen lassen.

Online auf Welt-Tournee

Was ursprünglich schon für den ersten Teil geplant war, soll in Rock Band 2 Wirklichkeit werden: Im neuen Online-Modus begebt ihr euch mit eurer kompletten Band auf Welt-Tournee und messt euch dabei auch in Battle of the Bands-Wettbewerben mit anderen Gruppen, um die alles entscheidende Frage zu klären, wer die beste (virtuelle) Band der Welt ist. Deshalb werden eure Auftritte in Statistiken und den Leaderboards genauestens festgehalten. Harmonix verspricht außerdem, regelmäßig mit weiteren Tour- und Bandherausforderungen für Nachschub zu sorgen, die allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung stehen und damit ähnlich funktionieren wie z.B. die Turniere in PGR 4. Leider konnten wir uns noch kein Bild davon machen, wie gut die Online-Tournee funktioniert, aber die Idee dahinter hat auf jeden Fall immer noch großes Potenzial. Doch auch lokal wird wieder die Post abgehen: Zwar bietet Rock Band 2 hier nicht wirklich etwas Neues, doch wer bereits im ersten Teil mit vier Leuten abgerockt hat, der weiß, dass ihn auch hier eine musikalische Partygranate erwartet.        

Kommentare

C.Montgomery Wörns schrieb am
Boah hätte ich das Spiel gerne!
Schöne songauswahl!
Aber abgesehen davon,dass der Spass viel zu teuer ist und für nen Studenten ohne bafög und mit Nebenjob kaum zu bezahlen ist habe ich hier bei mir nicht genug Platz zum saufen und Jam Session machen ;D
Abroxas schrieb am
ich würde vorher erst gerne noch den ersten teil spielen...
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+