Final Fantasy 11 Online - Vorschau - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Final Fantasy 11 Online (Rollenspiel) von Square Enix / Ubisoft
Final Fantasy 11 Online
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Release:
30.03.2007
30.03.2007
05.2002
Spielinfo Bilder Videos
Am 20. April bekommt die Xbox 360 mit der Umsetzung von Final Fantasy XI ihr erstes Online-Rollenspiel spendiert. Die Pforten der Spielwelt standen im Zuge eines offenen Betatests jedoch schon seit Anfang des Jahres offen. Auch wir waren in den letzten drei Monaten etliche Stunden in Vana’diel unterwegs und fassen zusammen, wie es uns dort ergangen ist.

Held nach Maß

Bevor ihr ins Online-Abenteuer startet, erstellt ihr einen Charakter. Dazu habt ihr die Wahl zwischen fünf Rassen:
Sonnenaufgang am Strand: Auch karge Landschaften können einzigartige Stimmungen erzeugen.
 gewöhnlicher Mensch, hünenhafter Elvaan, winziger Tarutaru, gorilla-ähnlicher Galka und katzenverwandte Mithra. Als nächstes legt ihr Geschlecht, Größe, Haarfarbe, Frisur und Antlitz eures Helden fest, entscheidet euch, ob ihr zu Beginn als Krieger, Mönch, Dieb, Schwarz-, Weiß- oder Rotmagier losziehen wollt, wählt einen von drei Heimatorten aus und schon geht‘s los.

Die ersten Schritte

Anfangs können einen die Größe der Spielwelt und die Vielzahl an Betätigungsmöglichkeiten fast erschlagen. Aber das Prinzip hat man auch ohne MMORPG-Vorkenntnisse schnell verstanden, die wichtigsten Aktionen und Anlaufstellen rasch verinnerrlicht und erste Kontakte mit anderen Spielern im Nu geknüpft. So sprecht ihr schon bald verschiedene NPCs an, um kleinere Aufträge zu erhalten, wagt euch vor die Stadttore, um die Gegend zu erkunden und einfache Gegner zu erlegen,
Traditionell: Mit dem halbautomatischen Kampfsystem kommen MMORPG-Kenner schnell zurecht.
verhökert eure Beute an Krämer oder andere Mitspieler und spart auf stärkere Waffen, Zauber oder Rüstungen.

Mit vereinten Kräften

Habt ihr ausreichend Kampferfahrung gesammelt und eure Grenzen halbwegs ausgelotet, wäre es eigentlich an der Zeit, sich nach Gleichgesinnten umzuschauen, um weiter in die Wildnis vorzudringen, gefährlichere Gegner herauszufordern und schwierigeren Aufträgen nachzugehen. Bis zu sechs Spieler können gemeinsam als geschlossene Party auftreten und sich mit bis zu zwei weiteren Partys in so genannten Allianzen gegen besonders schwere Brocken verbünden. Im Team steigt natürlich nicht nur die Effektivität, sondern auch der Spielspaß gewaltig an, sofern man mit den richtigen Leuten unterwegs ist.          

Kommentare

Arkune schrieb am
Da fällt mir dieses WoW Video mit dem TS Stream ein? da labert son Typ 5 Minuten wie sie jetzt gleich in der Instanz vorgehen und der eine springt einfach auf und schreit: ?It?s open let?s do this!? rennt rein und als ihm die Party folgt hat der schon die halbe Instanz aggro gezogen und killt damit die ganze Party.
Das Beste ist der Spruch am Ende von dem Typen: ?Was not my fault!?
Jo TS hat geholfen.
Hab FF XI mal angespielt. War mir? keine Ahnung hat mir einfach nicht gefallen.
SlainAndara schrieb am
Nekras hat geschrieben:
Hotohori hat geschrieben:
Evin hat geschrieben:LoL... kein Voice-Chat?
Ab in die Tonne damit. :mrgreen:
Voice-Chat hat in einem MMORPG nichts zu suchen.
Au weia. Mundfaul oder was?
Wenn ich mir in BWL oder AQ (WOW) vorstelle jede Ansage tippen zu müssen in der Raidgruppe dann würd ich glaub das kotzen kriegen.
Es gibt gerade bei komplexen Instanzen nichts wichtigeres als Voice.
Ohne Teamspeak wirst du in den meisten Gruppen gar net mitgenommen, und das ist auch richtig so.
Man sollte noch Rollenspieler und Roxxer (whatever) in MMORPG`s trennen, für Rollenspieler die in die Welt eintauchen wollen und den gespielten Charakter auch sprachlich anpassen wollen ist Teamspeak ungeeignet. Sicherlich sind Raids einfacher mit TS zu koordinieren, aber wenn man einfach nur ne Rolle spielen möchte sind Schlachtzüge eh nicht so wichtig. In meinen 6 Monaten WoW auf einen RP Server habe ich nicht einmal TS benutzt. Naja wenn ich schon lese ohne Teamspeak wirste garnicht inne Gruppe genommen, lächerlich! Wer will den in einer Gruppe wo an erster Stelle die Items, und an zweiter der Spass steht? Andere Itemgeile natürlich...
Ach egal, für Rollenspieler ist Teamspeak jedenfalls nichts, für die CS´ler die sich schon nach DoaC veriert haben, und schlussendlich auch nach WoW ist es natürlich Optimal! :twisted:
Gute Nacht.
Nekras schrieb am
Hotohori hat geschrieben:
Evin hat geschrieben:LoL... kein Voice-Chat?
Ab in die Tonne damit. :mrgreen:
Voice-Chat hat in einem MMORPG nichts zu suchen.
Au weia. Mundfaul oder was?
Wenn ich mir in BWL oder AQ (WOW) vorstelle jede Ansage tippen zu müssen in der Raidgruppe dann würd ich glaub das kotzen kriegen.
Es gibt gerade bei komplexen Instanzen nichts wichtigeres als Voice.
Ohne Teamspeak wirst du in den meisten Gruppen gar net mitgenommen, und das ist auch richtig so.
4P|Jens schrieb am
Black Hex hat geschrieben:Bei PSU werden die kosten ja über Xbox-Live gedeckt.
eher unwahrscheinlich - war ja schon bei PSO nicht so... :wink:
Black Hex schrieb am
Das mit den kosten würde ich aber auch mal gerne wissen.
Bei PSU werden die kosten ja über Xbox-Live gedeckt.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+