EndWar - Vorschau, Strategie, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Publisher: Ubisoft
Release:
06.11.2008
06.11.2008
15.09.2010
15.10.2009
01.07.2010
Spielinfo Bilder Videos
Ubisoft hat der Spielewelt in Paris den Dritten Weltkrieg erklärt - und dabei steht die Macht des Wortes im Mittelpunkt: In EndWar benutzt ihr Sprachbefehle und steuert per Mikrofon modernen Armeen der Amerikaner, Europäer oder Russen. Kann Echtzeit-Strategie per Voice Command funktionieren? Wir haben es ausprobiert. 

 Alle Truppen on Air?

Feldherren sind eigentlich schweigsam. Egal ob in World in Conflict oder Command & Conquer , Medieval: Total War oder Supreme Commander - da wird nicht gequasselt, da wird geklickt. Maus und Gamepad stehen im Mittelpunkt der virtuellen Kriegführung. Nicht die Stimme, sondern die Hand war bisher der beste Helfer des Strategen. Das soll sich dieses Jahr ändern, wenn ihr in EndWar die rechte Schultertaste drückt, Befehle wie diese ins Mikro sprecht und die Taste danach wieder los lasst:

"UNIT1, CAMERA"

Ein kleines Bestätigungsmenü zeigt blitzschnell an, wie die beiden Befehle ausgewählt werden. Und wie von Geisterhand bewegt sich die Kamera auf meine Kampfhubschrauber - cool, jetzt seh ich alles aus der Perspektive dieser Lufteinheit. Auf der Strategiekarte erkenne ich die neuralgischen Punkte A, B und C, die es zu erobern gilt. Also mal ausprobieren, ob die Helis sich dorthin bewegen.

"UNIT1, MOVE TO ALPHA"

Sehr schön - die Rotoren brummen, die Jungs flattern los Richtung A. Die Kamera bleibt schön bei ihnen und zeigt mir die Landschaft rund um Kopenhagen. Die kann im Gegensatz zur bisher sauberen Spracherkennung noch nicht begeistern. Obwohl man einige architektonisch authentische Fixpunkte wie Statuen oder Häfen in den europäischen Hauptstädten erkennt und eine weite Sicht genießt, wirken Häuser und Böden sehr bieder; kein Vergleich zum beeindruckenden H.A.W.X aus selbem Hause. Die Schatten flackern, die Texturen sind schwach. Ich bin gespannt, wie sich die 40 Schlachtfelder zum Release präsentieren.

Aufrüsten in der Truppengarage

Alle Einheiten können über Sprachbefehle gesteuert werden. Alternativ ist natürlich auch eine konventionelle Pad-Kriegsführung möglich.
Aber was ist das? An Punkt Alpha stehen feindliche Transporter mit Flugabwehrgeschützen, sie leuchten als feindliche Ziele rot - Mist! Wie in jedem anderen Echtzeit-Strategiespiel, greifen auch hier Schere-Stein-Papier bei den insg. sieben Truppentypen. Und die Transporter greift man am besten mit Panzern an. Also:

"UNIT2, CAMERA", danach "UNIT2, ATTACK TARGET" und nicht vergessen "UNIT1, RETREAT" - ich will die Helis behalten, denn die Truppen gewinnen im Laufe des Krieges an Erfahrung. Sobald sie eine bestimmte Stufe erreicht haben, kann ich ihre Werte über käufliche Upgrades verbessern: In der Kaserne, einer Art riesige Truppengarage, lassen sich nicht nur zehn Tarnfarben auswählen, sondern Fähigkeiten wie Attack, Mobility, Defense oder Agility in mehreren Stufen gegen Bares freischalten. Es lohnt sich also, seine Truppen nicht zu verheizen!




             

Kommentare

S3R10US schrieb am
gordn hat geschrieben:
S3R10US hat geschrieben:Schon lustig das nur 4P mal wieder nicht mitbekommen hat das Ubisoft Shanghai auch eine PC Version herausbringen wird......
siehe bsw. hier:
http://www.gamers.de/news/2441/Tom_Clan ... etigt.html
oder ist das CMS von 4P so schlecht das man den PC nicht nachträglich einfügen kann?

hey dude, mach dich mal locker :RR:
die armen Jungs hier von 4 Player's sind doch die ganze Zeit so schwer am arbeiten.
Spiel du es halt am Pc, und wir auf unser Konsole.
:banane: Keine Problematik alles Automatik :banane:
Naja - ein wenig schmunzeln musste ich schon - Sie schreiben schließlich das man hier alles als erstes mitbekommt und die Info ist schon älter. Auch ein Test zu Brothers in Arms: Hells Highway (ein klasse Spiel[meine Spielspaßwertung: 93] Gesamtwertung wegen kleiner macken: 85) lässt bis Heute(!)[Releasedatum: 09.10.08 Heutiges Datum: 14.10.08] auf sich warten - ich habe es ohne zu hetzen in 2 Tagen durchgespielt.
bei solchen Fehlern muss ich einfach schmunzeln ;))
gordn schrieb am
S3R10US hat geschrieben:Schon lustig das nur 4P mal wieder nicht mitbekommen hat das Ubisoft Shanghai auch eine PC Version herausbringen wird......
siehe bsw. hier:
http://www.gamers.de/news/2441/Tom_Clan ... etigt.html
oder ist das CMS von 4P so schlecht das man den PC nicht nachträglich einfügen kann?

hey dude, mach dich mal locker :RR:
die armen Jungs hier von 4 Player's sind doch die ganze Zeit so schwer am arbeiten.
Spiel du es halt am Pc, und wir auf unser Konsole.
:banane: Keine Problematik alles Automatik :banane:
Gamer1986 schrieb am
TNT.ungut hat geschrieben:gott sei dank kommt das nicht für pc. ein world in conflict reicht um mir nachts einen kalten schauer über den rücken zu jagen. ^^
Du bist doch nur neidisch das es nicht kommt. Wartet mal ab das wird bestimmt nett schlecht.
TNT.ungut schrieb am
gott sei dank kommt das nicht für pc. ein world in conflict reicht um mir nachts einen kalten schauer über den rücken zu jagen. ^^
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+