Blades of Time - First Facts, Action, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Blades of Time (Action) von Konami
Blades of Time
Action-Adventure
Publisher: Konami
Release:
15.03.2012
Q4 2012
15.03.2012
Spielinfo Bilder Videos
Irgendjemand bei Gajin Entertainment scheint ein Faible für Klingen affine Damen namens Ayumi zu haben. Nach X-Blades basteln die russischen Entwickler nämlich schon wieder an einer Schwertkampf lastigen Fantasy-Action mit gleichnamiger Protagonistin - und die kämpft dieses Mal sogar im Doppelpack.

Schwerter statt Propeller

Eigentlich ist Gajin Entertainment ja für Flugsimulationen wie Birds of Prey, Wings of Prey oder Air Assault bekannt. Mit X-Blades hatten sich die Russen vor zwei Jahren aber auch schon mal in Hack'n'Slay-Gefilde gewagt, wenngleich nur mit mäßigem Erfolg (4P-Test). Anfang nächsten Jahres will man mit Blades of Time jedoch nachlegen und verspricht taktische Fantasy-Action mit spannenden Charakteren, geheimnisvoller Story und umwerfender Kulisse. Im Lauf des Abenteuers soll man riesige Schauplätze erkunden, unzählige Schätze bergen und über 40 Fähigkeiten erlernen können - von Nahkampfattacken über Taktiken und Kombos bis hin zu mächtigen Zaubern.

Zeitmanipulation und Sonnenbrand

Am spannendsten, wenn auch nicht ganz neu, klingt allerdings die Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen, um in Harmonie mit den Aktionen seines eigenen Doppelgängers Rätsel zu lösen oder Gegner zu bezwingen. Auch die Implementierung schädlicher Umwelteinflüsse lässt aufhorchen: Die sengende Hitze der Wüste zehrt z. B. kontinuierliche an Ayumis Lebensenergie, was sie dazu zwingt, möglichst schattige Routen zu wählen oder sich mit Hilfe der Zeitmanipulation durch den Schatten ihres Klons vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Darüber hinaus wird man auch im Schnee, Dschungel oder auf schwebenden Inseln unterwegs sein sowie mit als auch gegen andere Spieler zu Werke gehen können.

Ausblick

Einige Features von Blades of Time wie das Manipulieren der Zeit, um bei Kämpfen oder Rätseln mit Doppelgängern seiner selbst zu interagieren, sowie das Meiden schädlicher Umwelteinflüsse wie Lebens zehrendem Sonnenlicht, klingen durchaus viel versprechend. Auch dass man dank Koop-Modus im Team agieren darf, ist eine willkommene Dreingabe. Nach dem eher mäßigen X-Blades bin ich aber noch etwas skeptisch, ob die russischen Flugspezialisten mit ihrer neuen Ayumi endlich auch Hack'n'Slay-Fans begeistern können - wünschen würde ich es ihnen jedenfalls...

Einschätzung: befriedigend

Durch Zeitmanipulationen kämpft Ayumi Seite an Seite mit ihren Doppelgängern.
Durch das Manipulieren der Zeit kämpft Ayumi Seite an Seite mit ihren eigenen Doppelgängerinnen.



Infos


- rasante Hack'n'Slay-Action
- weitläufige Spielabschnitte
- verborgene Schätze
- auflockernde Rätseleinlagen
- über 40 erlernbare Fertigkeiten
- Doppelgänger erzeugende Zeitmanipulation
- lebensbedrohliche Umwelteinflüsse
- separate Koop- & PvP-Modi

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.