Tokyo Xtreme Racer (PS2) - Vorschau, Rennspiel, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Genki
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Rennspiele funktionieren eigentlich immer nach dem gleichen Prinzip: So schnell es irgend geht, von der Start- zur Ziellinie zu kommen. Nicht so bei Tokyo Highway Battle Zero von Genki. Mit welchen Mitteln THBZero (in Japan als Shotoku Battle bekannt) die Konkurrenz abhängen will und warum es gelingen kann, erfahrt Ihr in unserer Preview.



Auf Dreamcast ist die gute Idee, die hinter Tokyo Highway Battle steht, leider wegen allzu großer Konkurrenz im Rennspielbereich (F355 Challenge, MSR, Sega GT) mehr oder weniger untergegangen.
Auf der Playstation 2 sehen die Chancen jedoch besser aus, denn durch die Verschiebung von Gran Turismo 3 stößt Tokyo Highway Battle Zero genau in die richtige Zeitlücke.

Mit THBZero macht Entwickler Genki, genau wie bei den Dreamcast-Versionen, einen Schritt weg vom typischen "so schnell wie möglich von A nach B kommen".

Ihr seid mit Eurem -anfänglich noch schwach motorisiertem- Fahrzeug auf knapp 180 Kilometern Straße in und um Tokyo unterwegs, um die Fahrer von verschiedenen Gangs zu finden und zu Duellen herauszufordern. Habt Ihr schließlich einen der Fahrer gefunden, blinkt Ihr ihn mit der Lichthupe an. Hält er Euch schließlich für würdig, gegen ihn zu fahren, geht das Duell los: Für jeden der Teilnehmer gibt es eine Art Energieleiste, die abnimmt, wenn der Gegner in Führung liegt. Je weiter die Führung ausgebaut wird, desto schneller nimmt die Leiste ab. Und ist sie schließlich bei Null angelangt, steht der Verlierer fest.
Das bei jedem Duell zu verdienende Geld, dessen Betrag unter anderem von der Einstufung des Gegners abhängt, könnt Ihr dann in neue Fahrzeugteile oder gar ein neues Auto investieren.
Insgesamt wird Genki mehr als 125 Autos einbauen, die mit mehr als 200 Ersatzteilen aufgerüstet werden können.




Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+