Edge of Chaos - Vorschau - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Militärsimulation
Entwickler: Particle Systems
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Edge of Chaos ist der Nachfolger der komplexen Weltraum-Simulation Independece War. Infogrames will nun an den großen Erfolg des Vorgängers anknüpfen und setzt dabei auf schicke Grafik, altbewährtes Gameplay mit einigen Innovationen und eine spannende Story. Mehr dazu in unserer Preview!

Edge of Chaos ist der Nachfolger der komplexen Weltraum-Simulation Independece War. Infogrames will nun an den großen Erfolg des Vorgängers anknüpfen und setzt dabei auf schicke Grafik, altbewährtes Gameplay mit einigen Innovationen und eine spannende Story. Mehr dazu in unserer Preview!

Gameplay

Edge of Chaos spielt 100 Jahre nach dem Independent War. Ein neuer Krieg ist ausgebrochen und wieder liegt es an dem Helden Cal ihn zu beenden. Dieser hat aber erst mal nur ein Ziel: Den Mord an seinem Vater zu rächen. Das geschieht allerdings nicht nur durch Flug- und Kampfszenen, sondern Ihr müsst auch Kontakt zu Verbündeten aufbauen, Geld verdienen und Euch einen Namen machen.

Im Gegensatz zum Vorgänger stellt die Flotte keine Schiffe mehr, sondern sie und die Bewaffnung müssen gekauft werden. Man kann vorhandene Teile recyceln und somit etwas Geld kassieren. Hauptsächlich kommt das Geld aber durch das erfolgreiche Erfüllen verschiedener Missionen. Vom Eskortieren anderer Schiffe über das Transportieren von Frachten bis hin zu reinen Kampfeinsätzen ist alles vorhanden. Weitere Einnahmequellen sind Piraterie und Handel.

Genreübergreifendes Gameplay

Edge of Chaos ist keine einfache Weltraum-Simulation. Es verbindet geschickt einige Genres miteinander: So werden neben Space-Ballereien noch erhebliche Adventure- und Wirtschaftselemente geboten. Im Laufe des Spiels werdet Ihr vielen Leuten begegnen, die immer einen unterschiedlichen Charakter haben. Wenn Ihr beispielsweise Freundschaft mit einem Flotten-Piloten schließt, kann es gut sein, dass dieser Euch auf der nächsten Mission zur Seite steht. Wenn Ihr ihn allerdings zuvor an der Bar stehen lasst, werdet Ihr Euch allerdings wohl oder übel alleine mit den Gegnern rumschlagen müssen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+