CeBIT 2002 - Special, Events, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Events
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Seit Mittwoch den 13. März läuft die CeBIT in Hannover. Natürlich waren wir von 4Players für Euch vor Ort und haben uns dort mal umgeschaut, welche Trends die gigantische Messe setzt und welche Neuerungen für uns Spieler am interessantesten sind - mehr dazu in unserem Special!

Xbox & Internetsicherheit

Eigentlich hat man als Besucher der CeBIT in Zusammenhang mit der deutschen Veröffentlichung der Xbox eine groß angesetzte Präsentation erwartet, mit gigantischer Leinwand etc. - aber Fehlanzeige: Eine klitzekleine am Rande des Ausstellungsbereiches liegende Ecke mit gerade mal zwei Angestellten, das war der Bereich der Xbox. Die Konsole an sich konnte nur hinter einer Glasvitrine bewundert werden. Drei, vier Videoleinwände in einem schwarzen Gang zeigten bei typischer Halo-Musik einige Spielausschnitte und das war es auch schon. Einmal selbst spielen? No chance! Viel mehr Wert legte der Software-Gigant auf WindowsXP, die bekannten Neuauflagen der Anwendungsprogramme sowie Windows.Net, die neue Version des Betriebssystems, die im Internet für mehr Sicherheit sorgen soll. Das Thema IT-Security & Card Technology wurde außerdem von 177 Ausstellern in der Halle 17 aufgegriffen. Dort wurden neue Verschlüsselungssysteme und Virenscanner vorgestellt.

Digitalkamers & Camcorder

Weiter ging es in der Halle 2, dort stellten namhafte Firmen, wie Sony, Palm oder NEC, die neusten Produkte vor. Während Palm hauptsächlich die bekannten Handhelds mit immer mehr Funktion, schickerem Design und besseren Displays zeigte, gab es deutlich mehr bei Sony zu sehen. Die Digitalkameras erwiesen sich als wahre Publikumsmagneten und technisch entwickeln sich die digitalen Fotoapparate immer weiter. Auflösung der Fotos, Bildschärfe- und Größe werden immer weiter optimiert. Die kleinen Farbdisplays auf den Kameras selbst lassen mittlerweile nicht nur eine Vorschau auf die geschossenen Bilder zu, sondern erlauben einen Zoom auf das Bild, sowie nachträgliche Effekt-Bearbeitung. Auch kurze MPEG Filme lassen sich aufnehmen und teilweise durch spezielle Kabelverbindungen auf einem Fernseher wiedergeben.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+