Sakura Taisen - Special, Adventure, Dreamcast - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


2D-Adventure
Entwickler: Overworks/ Red Company
Publisher: Sega Japan
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Sakura Taisen 3 - Gameplay Special und Downloads

Die dritte Auflage der erfolgreichen Abenteuer-Dating-Simulation Sakura Taisen ist in Japan seit dem 22. März 2001 erhältlich. Das Dreamcast-Spiel hält sich seitdem hartnäckig in den Verkaufscharts der japanischen Konsolen-Software und ist dieser Tage auch bei Online-Händler Express.com Nummer 1 bei den Dreamcast-Spielen: Und das als japanischer Import, wohlgemerkt!

Auf den nächsten Seite bieten wir Euch alle bekannten Informationen zu Gameplay und Gegnern aus ST3 sowie einen Überblick über unsere bisherigen Infos und Downloads, für die Fans und Alle, denen die Kirschblüten-Kriege noch nichts sagen...


Sakura Taisen 3 - Gameplay Special und Downloads

Die dritte Auflage der erfolgreichen Abenteuer-Dating-Simulation Sakura Taisen ist in Japan seit dem 22. März 2001 erhältlich. Das Dreamcast-Spiel hält sich seitdem hartnäckig in den Verkaufscharts der japanischen Konsolen-Software und ist dieser Tage auch bei Online-Händler Express.com Nummer 1 bei den Dreamcast-Spielen: Und das als japanischer Import, wohlgemerkt!

Auf den nächsten Seiten bieten wir Euch alle bekannten Informationen zu Gameplay und Gegnern aus ST3 sowie einen Überblick über unsere bisherigen Infos und Downloads, für die Fans und Alle, denen die Kirschblüten-Kriege noch nichts sagen...

<4PCODE cmd=displayshot;id=8771;align=right;href=1>Kampfsystem

Das altbekannte ST-Kampfsystem hat, wie die meisten Gameplay-Details, eine Generalüberholung hinter sich. Statt wie ehedem mit Simulations-ähnlichem Kampf aufzuwarten, gibt es in der dritten Folge mehr Bewegungsfreiheit, um die Action für den Spieler plastischer zu machen. Das Active&Real-Time Machine System (ARMS) ist allerdings auch ohne schwierige Knopf-Kombinationen zu benutzen, und besteht aus folgenden Stufen:

  • Das Strategie-Treffen
    Die Bedingungen für den Gewinn eines Kampfes können vom Spieler individuell festgelegt werden, bevor der Kampf beginnt. Ichirou Oogami bespricht seine Strategie mit den Mitgliedern der Paris Kagekidan, und kann dabei zwischen einfacheren oder schwierigeren Sieg-Bedingungen wählen.


  • Entscheidung für eine grundlegende Strategie
    Wenn der Spieler die Gewinnbedingungen gewählt hat, muss er sich für eine grundlegende Strategie im Kampf entscheiden. Zur Wahl stehen Offensiv- und Defensiv-Attacken. Zusätzlich kann sich Oogami dazu entschließen, ein bestimmtes Mitglied der Paris Kagekidan im kommenden Kampf besonders zu beschützen. Während des Kampfes können diese grundlegenden Entscheidungen auch geändert werden.


  • <4PCODE cmd=displayshot;id=8772;align=right;href=1>
  • Die ARMS-Anzeige im Auge behalten
    Alle Kämpfe sind rundenbasiert und alle Aktionen, ob Angriffe oder Bewegungen, verschlingen Punkte auf der ARMS-Anzeige am unteren Bildschirmrand. Der Spieler kann so viele Aktionen machen, wie er möchte, solang er genügend ARMS-Punkte zur Verfügung hat. Erreicht die ARMS-Anzeige O ist die Runde vorbei.

  • <4PCODE cmd=displayshot;id=8769;align=right;href=1>
  • Vorausschauend angreifen
    Wer genügende ARMS-Punkte übrig hat, kann eine ganze Reihe von Attacken starten. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Oogami und jedes Mitglied der Paris Kagekidan eine Spezial-Attacke haben, die natürlich besonders viel Punkte verschlingt, aber auch besonders schlagkräftig ist.


  • Einleitung und ARMS-Kampfsystem
    Varianten beim Angriff und die Gegner
    LIPS und Event-Catch System
    Schauplätze, Kinematron und Elegant-Day Modus
    Hintergrund Informationen
    Neueste Downloads

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+