4Players: Spiele des Jahres 2007 - Special, Sonstiges, PC, PlayStation 2, PlayStation 3, Nintendo Wii, Xbox 360, Nintendo DS, Sony PSP - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Die Wahl der Spiele des Jahres ist niemals eine einfache: Jeder hat andere Vorlieben, jeder hat andere Schwerpunkte - und gerade in einem Jahr wie 2007, in dem es Toptitel eimerweise regnete, war die Wahl der Spitzenreiter in den jeweiligen Kategorien so schwer wie nie. Aber wir haben die Diskussionen ohne größere Blessuren überstanden und präsentieren euch die Spiele des Jahres!

 

Kommentare

Max1984 schrieb am
Na finde ich net finde Call of Duty 4 und Crysis viel viel besser :-)
Elric von Melnibonê schrieb am
Meine Fresse :lol:
Scheiße, der Mett-Schmitz hat mich tatsächlich so richtig zum lachen gebracht! :mrgreen:
@Topic:
Ich finde die Wahl eigentlich gerechtfertigt - Das Setting ist sehr sehr ausgefallen
Und da Ich genug Leute kenne die es genial finden, glaub Ich einfach mal das der Platz für Bioshock berechtigt ist.
ABER
Eine Sache verbietet es mir das Spiel als Spiel des Jahres anzuerkennen. Der Kopierschutz in der PC-Version des Spiels. Punkt.
BigBonsai schrieb am
s010010 hat geschrieben:Ich hätte es ja für den PC gekauft aber dieser dreister Kopierschutz hat mich dann doch davon abgehalten.
Ein Spiel 5 mal Instalieren dürfen... pfff
Sowas ist dreist an einem Spiel muss ALLES stimmen und das ist bei Bioshock jedenfalss nicht der fall. (Ich meine hier nicht nur den Kopierschutz.)

Amen. Unterschreibe ich voll und ganz. Die haben diese Frechheit von Kopierschutz ja sogar in die Demo gepackt!!!
Schade das sowas nicht in die Wertungen mit einfließt. Warum eigentlich nicht?
Wie dem auch sei, solange das nicht behoben wird kaufe ich dieses Spiel sicher nicht. Damit reiht es sich in meine "Black List"-Spiele (darunter z.B. auch Half Life 2) ein. Gut, jedoch mit einer Geschäftspraktik die keine Unterstützung erfahren darf.
naja schlecht ist das spiel aber jedenfals auch nicht. ;)

Zumindest inhaltlich...
BiB
MrMetapher schrieb am
Bioshock ist eine gute Entscheidung. Auch für mich das beste Spiel des Jahres gewesen - trotz God of War 2 und co (Call of Duty nn gespielt, Mario leider ebenfalls nicht, weil ich keine Wii habe).
Danke, 4Players!
MrM
johndoe869725 schrieb am
After-Eight hat geschrieben:
omg-its-style hat geschrieben:
s010010 hat geschrieben:Ich hätte es ja für den PC gekauft aber dieser dreister Kopierschutz hat mich dann doch davon abgehalten.
Ein Spiel 5 mal Instalieren dürfen... pfff
Sowas ist dreist an einem Spiel muss ALLES stimmen und das ist bei Bioshock jedenfalss nicht der fall. (Ich meine hier nicht nur den Kopierschutz.)

geht mir genau so.

:D
Also ich installier ein Spiel einmal und dann hat sichs.
Außerdem 5mal installieren ist doch genügend????
Natürlich nicht die feine Art von 2k aber ich habe gehört, dass wenn man Bioshock deinstalliert man es dafür wieder einmal installieren kann... :?:

Ursprünglich durfte man das Spiel sogar nur zweimal installieren. Dieses Kontingent hat 2K dann auf 5 Installationen aufgestockt, nachdem es zu wütenden Protesten kam. Mittlerweile ist ein Revoke Tool erschienen, dass die vorhandene Installation deaktiviert und online wieder gut schreibt, was wiederum bedeutet, dass keine Installation verloren geht, sofern dieses Tool vorher benutzt wurde, um den Schlüssel zu deaktivieren.
Dennoch ist der Kopierschutz eine Frechheit. Mit Steam hatte ich eigentlich nie Probleme, aber ein begrenztes Kontingent an Installationen ist schon eine Frechheit.
schrieb am

Facebook

Google+