4Players: Spiele des Jahres 2008 - Special, Sonstiges, PC, PlayStation 2, PlayStation 3, Nintendo Wii, Xbox 360, Sony PSP, Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Kommentare

SSBBrawler08 schrieb am
Hypnotik Taixx hat geschrieben:Hallo zusammen! :D
Wollte hier nochmal meine Meinung bez? den Wii Titeln äµ?ern.
Mich regt tierisch auf, dass gewisse Leute hier immer wieder damit argumentieren, dass die Wii ja viele tollte Titel habe:
Super Mario Galaxy, Mario Kart usw.
Es geht hier nicht verdammt noch mal nicht :!: darum, einige gute Titel zu nennen. Diese sind auf jeder Konsole vorhanden.
Es geht um die Anzahl an guten Titel der Wii, verglichen mit der Anzahl bei anderen Konsolen.
Es h?sich vielleicht etwas Wertungsbezogen und %-geil an, aber man k?e doch einfach mal eine Analyse durchf?
Auf welcher Plattform gibt es mehr 85+ Titel?(Nur auf stationä²¥ Konsolen bezogen)
Auf Xbox 360 und Ps3 oder auf Wii?
(Xbox 360 und Ps 3 fasse ich jetzt mal zusammen, da sie sich von der Technik 䨮eln und viele Spiele auf beiden Konsolen erscheinen)
Es ist wahrscheinlich, dass die beiden anderen Konsolen mehr solcher "guten" Titel besitzen.
Die wenigen zugegebenermaߥn sehr guten Titel stammen von Nintendo selbst, und die werden hier immer wieder genannt.
Dabei geht es wie oben schon gesagt nicht darum, dass diese Titel existieren, dass hat mittlerweile jeder mitbekommen.
Es geht darum, ob die Wii insgesamt mehr bietet, ob sie insgesamt den Core Gamer zufrieden stellen kann.
Eigentlich schieߥn sich Leute, die Titel wie ssb mit den Worten " Es gibt genau so viele gute Titel auf WII wie auf anderen Konsolen" nennen, selbst ins Bein, denn genau die Titel, die immer wieder mit vor Stolz bebenden Lenden von den Fanboys genannt werden, entsprechen NICHT
Nintendos Philosophie, obwohl sie gerade von Nintendo entwickelt wurden.
In welchem...
maggis schrieb am
Für mich war Alone in the Dark die größte enttäuschung des Jahres :x
Public_Enemy__1 schrieb am
Die einzig Guten Spiele für Wii waren dieses Jahr nur SSBB,und mario Kart war wirklich kein gutes jahr für nintendo :(
Nemesis Zidar schrieb am
Für mich hat Nintendo sowieso mit dem GameCube aufgehört gut zu sein.Genial waren sie noch die Games aus N64 und Snes Zeiten.wirklich geniale Games egal in welcher hinsicht wurden gebastelt.Ich verweise hiermit explizit auf das Spiel:Kirbys Funpak. Das wohl genialste Game überhaupt (sogar mit 2 Spieler-Modi).sollte man wirklich gespielt haben.aber Nintendo ist momentan nur noch peinlich, aber am meisten habe ich mich gekringelt als ich die Werbung von DS-Kochen das erste mal sah.Kann ja nicht deren ernst sein oder?Top-Games wie Mario-Kart/Party/World sind nicht mehr so wirklich innovativ und bringen absolut nichts neues oder geniales mehr ein.Bestes Beispiel ist Mario-Kart.Es hat sich eigentlich nicht nennenswertes getan oder geändert.für mich macht es wirklich keinen unterschied Mario-Kart auf N64 oder Wii zu spielen.Double-Dash war da noch ne witzige ausnahme, aber der Spielspass hält auch da nicht so lange vor wie er es mit dem N64 klassiker noch immer tut.Somit ist Nintendo wirklich enttäuschung des Jahres.Ich bleibe da lieber Oldschool anstatt mich auf die Wii zu stürzen.wobei ich es schon als Frechheit betrachte Wii Games mit Ps3/360 Spielen zu vergleichen.Meiner Meinung nach macht es keinen unterschied ob ich eine Ps3/360 und Wii zu hause habe oder Ps3/360 und N64/Snes.Die Steuerung ist mir da wirklich jucke.
C.Montgomery Wörns schrieb am
Naja....Hypnotik.
Hier hat wohl niemand behauptet, dass es für die Wii mehr gute Titel gibt als für die 360/PS3 (und wenn doch hat derjenige keine Ahnung). Die Ursache hierdrin liegt aber doch nicht bei Nintendo, sondern bei anderen Entwicklern. Ich finde es im Grunde gut, dass Nintendo Franchises nicht versaut wie zum Beispiel EA, Sega und co.
Für mich geht da Qualität ganz klar vor Quantität.
Ich denke als echter Gamer fährt man mit der Wii nicht wirklich schlechter als mit den anderen Konsolen. Klar gibt es für die anderen Konsolen noch 3rd Partyperlen wie Fallout 3, Mirror's Edge, Dead Space.
Aber ich frage mich immer wie viel ihr hier alle zockt! Ich zocke schon mächtig viel. Aber behaupte mal, dass selbst bei meinem Pensum auf der Wii genug gute Titel da wären um nur mit der Wii auszukommen.Wobei zugegeben die letzten Monate wirklcih Mau waren. Aber wenn man auch gerne mal ältere Spiele zockt (was sich m.E. für nen echten Zocker gehört) ist die Wii doch vollkommen in Ordnung und wird wohl dank gekippter abwärtskompatibilität von MS und Sony auch weiterhin das schönere Oldschoolangebot haben!
schrieb am

Facebook

Google+