4Players: Spiele des Jahres 2010 - Special, Sonstiges, PC, PlayStation 3, Nintendo Wii, Xbox 360, Sony PSP, Nintendo DS, iPhone - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos


Adventure des Jahres

"Die szenische Gestaltung ist exzellent, die düstere Musik ist ein Genuss, die Charakterisierung ist grandios."

Das war kein gutes Jahr für klassisches Point&Click, das 2009 noch in dieser Kategorie dominierte. Aber in unseren Bereich Adventure fällt auch subtiler Horror: Und da konnte sich das überraschende Independent-Grauen aus Amnesia vor dem clever inszenierten Bösen aus Silent Hill durchsetzen - beide lebten mehr vom erlebten Abenteuer als von der Action. Aber das 3D-Adventure des Jahres war eindeutig Heavy Rain: Es demonstrierte auf beeindruckende Art und Weise, dass in diesem Genre mehr steckt als zwanzig Bildschirme mit Itemkombinationen, Klamauk und Comedy.

  

Kommentare

FreshG schrieb am
Amnesia ist so strange oO
Muzo62 schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:Yeah!! Noch ein erster Platz für Heavy Rain!!!
Hey, ich hab ne tolle Idee: Warum wählt ihr es nich auch noch zum RPG des Jahres ?? Und zum Shooter des Jahres ?? Und zum umweltfreundlichsten Auto des Jahres ??
Und der erste Platz in der Kategorie "Osteuropäische Einwandererwitze mit Migrationshintergrund des Jahres" darf natürlich auch nich fehlen.
:lol:
nichht flennen mein kleiner rrodlerkind :lol:
irgendwann zieht microsoft schon noch die richtigen entwickler am land um auch mal 2 3 super spiele rauszuhauen als nur einen pro jahr :D
ButterKnecht schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:Yeah!! Noch ein erster Platz für Heavy Rain!!!
Hey, ich hab ne tolle Idee: Warum wählt ihr es nich auch noch zum RPG des Jahres ?? Und zum Shooter des Jahres ?? Und zum umweltfreundlichsten Auto des Jahres ??
Und der erste Platz in der Kategorie "Osteuropäische Einwandererwitze mit Migrationshintergrund des Jahres" darf natürlich auch nich fehlen.

Ganz schön unlustig...
youyousensen schrieb am
Eliosto hat geschrieben:Ich finde es seltsam, dass Monkey Island nicht mit dabei ist ...

Die Welt ist im Wandel. Ja, mal wieder salopp daherzitiert - aber gerade in Anbetracht des Oldie des Monats - Textes von Day of the Tentacle mal wieder deutlich zu sehen. Weiland hast du dich mit abgedrehten, irrwitzigen und fordernden Rätseln durch eine gagreiche, grandios inszenierte Umgebung geknobelt und dabei eine abgefahrene Story genossen, heute überwiegt die Präsentation und eine Verschiebung von klassischer Rätselkost Richtung Interaktiver Film oder Action-Adventure.
Versteht mich nicht falsch - ich habe Heavy Rain mittlerweile auch gespielt. Die (wenigen) Stunden, die ich damit verbracht habe, waren meisterlich inszeniert und unterhielten ob der Schwermut des Szenarios. Das war's dann aber auch schon. Der angeblich so revolutionäre Kram bzgl. Interaktionsmöglichkeiten ging für mich als nette Spielerei durch.
Die deutsche Version von Tales of Monkey Island (nachdem das englische Original schon super war) und der geschliffene Adventure-Diamant Gray Matter (Story, besonders Charakter - winke, Heavy Rain!) gehören auf die vorderen Plätze - Reihenfolge ist egal. HR kann dann von mir aus Nr. 3 besetzen.
Eliosto schrieb am
Ich finde es seltsam, dass Monkey Island nicht mit dabei ist ...
schrieb am

Facebook

Google+