Rennspiel-Special - Special - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Simulation
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wenn man in den letzten Wochen und Monaten in die Software-Regale geschaut hat, ist vor allem ein Genre sprunghaft mit Nachwuchs versorgt worden: Rennspiele. In allen Variationen zu fast allen Gebieten sind hochmotorisierte Bleifuß-Treter erschienen. Um in dem mittlerweile fast undurchschaubaren Motoren-Wald die Übersicht zu behalten, stellen wir Euch in unserem Special die besten Vertreter für alle Systeme vor.

Xbox: Von allem etwas

Insgesamt gibt es zwar nicht ganz so viele Rennspiele für die Xbox wie bei den Kollegen auf der PS2, doch auch in den bisher neun Monaten europäischem Xbox-Dasein haben sich schon einige PS-Monster ins Gedächtnis bringen können.

Project Gotham Racing: Der Opa

Bereits auf Dreamcast konnte PGR unter dem Namen MSR (Metropolis Street Racer) fast uneingeschränkt begeistern. Und obwohl PGR ein Starttitel der Xbox war, macht das gute Stück immer noch Spaß. Einen großen Anteil daran hat die in sich stimmige Grafik und vor allem das Kudos-System, das immer wieder dafür sorgt, die Strecke noch einmal zu fahren, um sich weiter zu verbessern.

Rallisport Challenge: Höllisch schneller Dreckspritzer

Rasend schnell, unkompliziert und enorm motivierend. Das erste Rallye-Spiel für die Xbox bietet zwar keine Simulations-Elemente, aber dafür ungezwungenen Arcade-Fahrspaß vom Feinsten, der sowohl für Einzelspieler als auch für Mehrspieler-Sessions uneingeschränkt geeignet ist.

Sega GT 2002: Xbox Gran Turismo

Trotz kleinerer Probleme bietet Sega GT 2002 eine passable Xbox-Alternative zu Sonys GT 3. Mit Verbesserungen wäre zwar die Rennspielkrone in greifbare Nähe gerückt, doch Fans von Tuning-geladenen Straßenrennen finden auf der Xbox momentan nichts Besseres.

__NEWCOL__Moto GP: Der Zweirad-König

Wer sich statt auf vier Rädern lieber mit einem zweirädrigen Rennhobel in fantastischer Geschwindigkeit durch die Motorrad-WM kämpfen will, liegt mit Moto GP genau richtig. Die Steuerung ist durchdacht, das Spiel herausfordernd und mit dem jüngst ergänzten Xbox Live-Anschluss ein Garant für Online-Duelle. Allerdings lässt die Veröffentlichung der Vollversion von Moto GP Online noch bis nächstes Jahr auf sich warten.

Colin McRae Rally 3: Konkurrenzlos gut

Wie auf der PS2 kann Colin auch auf der Xbox mit einer ausgefeilten Technik und fantastischen Fahrphysik sowie einem ebenso eindrucksvollen Schadensmodell überzeugen. Als Rallye-Simulation im eigentlichen Sinne auf der Microsoft-Konsole die unangefochtene Nummer 1.

Quantum Redshift: Der Zukunfts-Kämpfer

Der entfernte Cousin der Wipeout-Serie kann mit einer lupenreinen Grafik und phänomenalen Geschwindigkeit auftrumpfen, krankt aber an einem etwas überzogenen Schwierigkeitsgrad. Trotzdem: wer genug von Straßenrennen hat, ist bei Quantum Redshift genau richtig aufgehoben.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+