4Players - Special, Unternehmen, PC, Spielkultur, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


4Players (Unternehmen) von 4Players
Zeitlose Favoriten, Michael Krosta
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players
Spielinfo Bilder Videos
Michael Krosta, Jahrgang 1977, tritt seit März 2005 als Spieletester für 4Players vornehmlich in Rennspielen aufs Gaspedal. Doch auch alles von Action über klassische Adventures sowie Survival Horror bis hin zu Plattform- und Musikspielen ist sein Ding -  Rollenspielen kann er dagegen nur in Ausnahmefällen etwas abgewinnen. Seine höchste Wertung: 93% für God of War 3 auf der PlayStation 3. Seine niedrigste Wertung: 12% für Rally Racer auf Wii. Welche zehn zeitlosen Favoriten würden immer wieder in seinem Laufwerk oder Modulschacht landen?



1. Metal Gear Solid (PlayStation, 1998)

"Metal Gear Solid steht auf meiner persönlichen Favoritenliste ganz oben! Egal, ob es sich um das PlayStation-Original aus dem Jahr 1998 oder das Gamecube-Remake "The Twin Snakes" handelt, verkörpert Kojimas Meisterwerk mit seiner Schleich-Action, der spannenden Geschichte und filmreifen Inszenierung für mich die nahezu perfekte Videospiel-Unterhaltung. Und da ich die Liste nicht mit den Fortsetzungen zuklatschen will, hier meine Reihenfolge der großen MGS-Spiele, die alle zu meinen Lieblingen zählen: 1, 4, 3, 2."


2. Monkey Island 2: LeChuck's Revenge (Amiga / PC, 1991)

"Sich aus der Liste von erstklassigen Lucasfilm- / LucasArts-Adventures auf eines festzulegen, ist schwieriger als jede Kopfnuss. Nach zähem Ringen setzt sich bei mir aber Guybrushs zweiter Abstecher nach Monkey Island gegen den famosen Erstling sowie Spaßgranaten wie Sam & Max, Maniac Mansion, Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Day of the Tentacle durch. LeChuck’s Revenge ist ein spielbarer Karibiktraum mit herrlichen Rätseln, urkomischen Situationen und durchgeknallten Charakteren. Wenn ich an die Farb-Diskussionen mit Herman Toothrot, die tanzenden Skelette oder Guybrush beim Weitspuck-Wettbewerb denke, will ich mich sofort wieder auf die Suche nach Big Whoop begeben. Zum Glück fällt das Jonglieren der elf Disketten mittlerweile weg, was mir damals am Amiga mit nur einem Laufwerk noch eine unfreiwillige DJ-Ausbildung beschert hat."


3. Turrican 2 (Amiga, 1991)

"Dieser Kracher aus Deutschland war der Grund, weshalb ich mir einen Amiga anschaffen wollte - und es dann auch getan habe! Zwar war Turrican 2 schon auf dem C-64 der Hammer, aber erst an Commodores Freundin trumpfte die Umsetzung von Factor 5 mit geschmeidigen Animationen, liebevoll gestalteten Kulissen und den genialen Melodien des Soundmagiers Chris Hülsbeck richtig auf. Wenn die siebenstimmige Titelmelodie einsetzt, bekomme ich immer wieder eine Gänsehaut... Für mich ist der Titel ein Paradebeispiel für klassische Action und technische Brillanz, die man selbst heute noch gerne aus der Mottenkiste kramt. Ich will ein HD-Remake!" 


4. Civilization (Amiga / PC, 1991)

"Strategie ist nicht unbedingt mein bevorzugtes Genre, obwohl ich sowohl der Echtzeit-Variante mit Dune II oder Command & Conquer als auch dem rundenbasierten Ansatz mit Perlen wie Battle Isle nicht abgeneigt bin. Civilization war allerdings wie eine Droge in Diskettenform: Schon am Amiga habe ich mir die Nächte mit dem Aufbau meines Volkes um die Ohren geschlagen - später ging es am PC weiter. Und selbst heute schmeiße ich auf langen Zugfahrten oft meinen Laptop an, starte Civilization IV und bin immer wieder erstaunt, wie schnell doch fünf Stunden vergehen können. Nach Pirates! hat Sid Meier hier ein weiteres zeitloses Meisterwerk erschaffen."  


5. God of War 3 (PlayStation 3, 2010)

"Spätestens mit dem dritten Teil ist Kratos für mich endgültig im Videospiele-Olymp gelandet! Wenn ich alleine an die phänomenale Auseinandersetzung mit Kronos denke, kribbelt es mir schon wieder in den Fingern, mich mit dem ruppigen Spartaner erneut auf den blutigen Rachefeldzug zu begeben. Die God of War-Serie hat mit ihren Rätseln, fordernden Geschicklichkeitseinlagen und brachialen Kämpfen alles zu bieten, was ein Action-Adventure braucht! Zudem konnte sie sich mit jedem Teil steigern - selbst die beiden PSP-Ableger sind Volltreffer geworden."   


6. Resident Evil (PlayStation, 1996)

"Schon auf der PSone war Resident Evil ein atmosphärischer (Alp-)Traum, doch das überarbeitete Remake für den Gamecube setzte dem Survival-Horror mit Echtzeit-Schatten, grandiosen Render-Kulissen und erweiterten Schauplätzen die Krone auf - fiese Schockeffekte inklusive. Deshalb sehe ich den ersten Abstecher ins Zombie-verseuchte Herrenhaus knapp vor dem indizierten Ableger Code: Veronica, für den ich meine Dreamcast aber heute noch liebe (und aufgebaut in der Wohnung stehen lasse)."


7. Super Mario Brothers / Giana Sisters (NES, 1985 / C-64, 1987)

"Soccer Kid, Jak & Daxter, Donkey Kong Country, Rainbow Islands, Pandemonium, Sonic... Hach, was sind das alles tolle Jump'n'Runs! Aber für den zeitlosen Favoriten gehe ich zurück zur Wurzel; dorthin, wo alles angefangen hat: Super Mario Brothers bzw. die dreiste Kopie "The Great Giana Sisters" bringt nicht nur alte Erinnerungen zurück, sondern funktioniert als fesselnder Hüpfer heute noch so gut wie damals. Ich hatte zwar auch meinen Spaß mit Super Mario Galaxy, Sonic Adventure und anderen bunten 3D-Ausflügen, aber ein richtig gutes Jump'n'Run muss für mich einfach 2D bleiben."


8. Rock Band (diverse, 2008-2011)

"Rock Band verbindet meine Leidenschaften für Videospiele, gute Musik, das Spielen (und Erlernen) eines Instruments sowie gemeinsames Zocken. Gerade an den Wochenenden ist es immer wieder schön, in der Heimat zusammen mit Freunden den Verstärker aufzudrehen und ordentlich abzurocken. Und obwohl wir als Band mit wechselnder Besetzung schon zig Stunden gemeinsam auf der virtuellen Bühne gestanden haben, wird es immer noch nicht langweilig. Kein Wunder, denn Harmonix liefert weiterhin kontinuierlichen Song-Nachschub - und genau das ist neben der überlegenen Ton-Abmischung einer der entscheidenden Vorteile gegenüber der Guitar Hero-Serie."


9. rFactor (PC, 2005)


"Ich drehe privat zwar vornehmlich auf Konsolen mit Gran Turismo und Forza meine Runden, aber wenn ich die Wahl zwischen all den vielen großartigen Rennspielen hätte, würde ich mich für rFactor entscheiden. Warum? Weil die Fahrphysik absolut göttlich ist und die vielen genialen Modifikationen dafür sorgen, dass man hier neben GTR das umfangreichste und anspruchsvollste Motorsporterlebnis bekommt. Vor allem online sind die Positionsduelle eine Wucht - nur technisch wirkt rFactor neben Forza & Co mittlerweile wie ein hässliches Entlein, bei dem die inneren Werte aber nach wie vor stimmen. Das wird der Nachfolger hoffentlich noch toppen, der in diesem Jahr erscheinen soll..."


10. Portal 2 (diverse, 2011)

"Portal 2 kam schon bei der Geburt mit dem Klassiker-Gen auf die Welt und ich bin mir sicher: Wenn wir in zehn Jahren wieder eine Liste mit unseren persönlichen Favoriten der besten Spiele aller Zeiten veröffentlichen, wird Portal auf die eine oder andere Weise auch dort wieder bei mir vertreten sein. Valves Mischung aus Geschicklichkeit und Knobelei ist einfach nur zeitlos genial! Irgendwie wie Tetris, nur noch besser, lustiger und unterhaltsamer."

Kommentare

Xray2k1 schrieb am
sYntiq hat geschrieben:Turrican \o/
Frage: Mega Turrican oder Super Turrican? Wollte mir eines von beiden auf der Wii herunterladen. Welcher Teil ist empfehlenswert?
Ich hab vor kurzem noch sämtliche Kisten angeschlossen, weil ich ebenfalls Bock auf Turrican hatte. Mega Turrican ist für mich klar besser als Super Turrican, aber wenn man ein Turrican Fan ist, sollte man natürlich alle ausprobieren :)
Aber richtig Stimmung kommt eh nur dann auf, wenn man die Teile Original hat
LordBen schrieb am
Sigistauffen hat geschrieben: Nicht ganz: Turrican 3 ist ein port von Mega Turrican und wirkt im direkten Vergleich ziemlich hingeschludert. Mir kam es damals auch deutlich einfacher vor.
Oh sorry, das wusste ich nicht. Dann muss ich Mega Turrican mal testen. :)
Turrican 3 kam mir auf dem Amiga auch sehr einfach vor, vor allem im Vergleich zu seinen beiden Vorgängern.
sYntiq schrieb am
Sigistauffen hat geschrieben:Empfehlenswert sind beide, aber Mega Turrican ist meiner Meinung nach das bessere Spiel: umfangreicher, komplexer, kniffliger, etwas moderner, aber trotzdem unverkennbar Turrican. Da es sich um 2 völlig unteschiedliche Spiele handelt, sollte man sich so oder so beide antun. Erwartungsgemäss ist das SNES Turrican technisch etwas besser. Gerade musikalisch dreht es der Mega Drive Version eine ziemlich lange Nase.
LordBen hat geschrieben:Kommt drauf an. Mega Turrican ist ein 1 zu 1 Port von Turrican III. Wenn du also den dritten Teil kennst und was Neues suchst, würd ich an deiner Stelle zu Super Turrican greifen.
Ansonsten würd ich mir auch lieber Mega Turrican holen, find ich besser wie das Dingens fürn SNES.
Sigistauffen hat geschrieben:Nicht ganz: Turrican 3 ist ein port von Mega Turrican und wirkt im direkten Vergleich ziemlich hingeschludert. Mir kam es damals auch deutlich einfacher vor.
Puh. Erstmal danke für die Antworten.
Ich habe damals Turrican 1 und 2 auf dem C64 sowie 1,2 und 3 auf dem Amiga gespielt, und hab schon seit Längerem mal wieder tierisch Bock auf Turrican. Da aber weder ein C64, noch ein Amiga hier herumsteht, dachte ich an einer der Virtual Console Titel.
Ich werde wohl erst Mal zu Mega Turrican greifen. Super Turrican möchte ich sowieso mal das Original hier haben. Wozu steht hier schliesslich noch das SNES herum. :)
Sigistauffen schrieb am
LordBen hat geschrieben:
sYntiq hat geschrieben: Frage: Mega Turrican oder Super Turrican? Wollte mir eines von beiden auf der Wii herunterladen. Welcher Teil ist empfehlenswert?
Kommt drauf an. Mega Turrican ist ein 1 zu 1 Port von Turrican III. Wenn du also den dritten Teil kennst und was Neues suchst, würd ich an deiner Stelle zu Super Turrican greifen.
Ansonsten würd ich mir auch lieber Mega Turrican holen, find ich besser wie das Dingens fürn SNES.
Nicht ganz: Turrican 3 ist ein port von Mega Turrican und wirkt im direkten Vergleich ziemlich hingeschludert. Mir kam es damals auch deutlich einfacher vor.
Gibt es eigentlich auch Super Turrican 2 auf der Wii? Ist zwar nicht ganz die Art von Spiel, die man von etwas mit Turrican im Titel erwarten würde, aber trotzdem saugut.
LordBen schrieb am
sYntiq hat geschrieben: Frage: Mega Turrican oder Super Turrican? Wollte mir eines von beiden auf der Wii herunterladen. Welcher Teil ist empfehlenswert?
Kommt drauf an. Mega Turrican ist ein 1 zu 1 Port von Turrican III. Wenn du also den dritten Teil kennst und was Neues suchst, würd ich an deiner Stelle zu Super Turrican greifen.
Ansonsten würd ich mir auch lieber Mega Turrican holen, find ich besser wie das Dingens fürn SNES.
schrieb am

Facebook

Google+