Rock Band: Song Pack 2 - Test, Geschicklichkeit, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
16.04.2009
31.12.2009
16.04.2009
16.04.2009
Spielinfo Bilder Videos
Die stetig wachsende Download-Bibliothek an Songs für die Rock Band-Serie kann darüber hinweg trösten, dass Teil 3 der Musikspiele noch auf sich warten lässt, während Harmonix an The Beatles Rock Band arbeitet. Und nicht zuletzt versorgt EA die Wohnzimmer-Rocker auch mit frischen Erweiterungen wie AC/DC Live Ende letzten Jahres. Jetzt kommt der schlicht Song Pack 2 betitelten Sampler mit 20 Tracks hinzu. Für wen lohnt sich die Lieder-Sammlung?

Rudimentär

Die gute Nachricht: Wie bereits bei AC/DC Live wird das Hauptprogramm nicht benötigt, um mit den 20 Songs den Rockstar zu entfesseln. Die schlechte: Ebenfalls wie bei AC/DC Live ist das Song Pack 2 (SP2) nicht mehr als ein Appetithappen. Die Modi sind ebenso rudimentär wie der übrige Umfang. Auf großartige Erstellung einer Spielfigur wird abseits einer Namenseingabe verzichtet. Und auch auf möglicherweise über die Disc freischaltbare Goodies, die man im Gegenzug z.B. in

Die Trackliste:

- Avenged Sevenfold - Afterlife
- Blondie - Call Me
- Weezer - El Scorcho
- Devo - Girl U Want
- Maximo Park - Girls Who Play Guitars
- Disturbed - Indestructable
- Angels & Airwaves - It Hurts
- The Cars - Just What I Needed
- The Police - Message In A Bottle
- Pixies - Monkey Gone To Heaven
- Duran Duran - Rio
- Mötley Crüe - Saints Of Los Angeles
- Lynyrd Skynyrd - Simple Man
- Red Hot Chili Peppers - Snow
- Nine Inch Nails - The Perfect Drug
- Fall Out Boy - This Ain't A Scene
- Papa Roach - Time Is Running Out
- Garbage - Why Do You Love Me
- Smashing Pumpkins - Zero
- Judas Priest - You've Got Another Thing Comin'

Rock Band 1 oder 2 verwenden könnte, wartet man vergebens. Keine zusätzlichen Klamotten, keine Tattoos, keine neuen Bühnen - nichts!
Stattdessen darf man sich in der "Karriere" durch vier Sets mit je fünf Songs spielen, die nach Schwierigkeitsgrad sortiert sind. Klassisch, pragmatisch, aber hier nur wenig mehr als zweckmäßig.

Kostengünstig?

Die Songauswahl zeigt sich als durchaus ansprechend. Und obwohl Geschmack ja bekanntlich höchst subjektiv ist, haben wir mit mehreren Redakteuren keinen richtigen Totalausfall ausfindig machen können. Von Klassikern wie Message in a Bottle von The Police oder Call Me von Blondie bis hinzu Fall Out Boy, den Red Hot Chilli Peppers und Maximo Park reicht das Dekaden umspannende Musikprogramm.
Dennoch dürften einige verwundert aufhorchen: Call Me? Gabs doch schon als Download-Titel. Vollkommen richtig! Gleiches gilt für Why Do You Love Me (Garbage), The Perfect Drug (Nine Inch Nails) und die gesamte Sampler-Zusammenstellung. Wer bislang nur selten oder gar nicht im Rock Band-Store einkaufen gegangen ist, kriegt die Songs zu einem Schnäppchenpreis mit etwa 25 Prozent Reduzierung im Vergleich zum Einzelkauf. Doch wer bereits mehr als ein Viertel dieser Songs heruntergeladen hat, spart gar nichts! Und dann ist auch der mitgelieferte Download-Code für das Komplettpaket zum Import in die Song-Bibliothek auf der Festplatte nur wenig mehr als ein Tropfen auf dem heißen Fruststein. Wesentlich interessanter für alle wäre es gewesen, wenn die Auswahl aus komplett neuem Material bestünde.

Bekannte Qualität

Vom Schwierigkeitsgrad her bis auf wenige Ausnahmen zwar moderat, bieten die 20 Tracks sowohl für Sänger als auch Bassisten, Gitarreros oder Trommelfell-Malträtierer alles, was man mit Rock Band assoziiert: Guten Sound, eine überzeugende Abmischung der einzelnen Instrumente und eine gute Erkennung sowohl der Anschläge auf den Instrumenten als auch beim Gesang. Einzig das Publikum scheint nicht ganz so mitzugehen, wie man es gewöhnt ist. Doch auch dies scheint für die Rock Band Track Packs nicht ungewöhnlich zu sein - auch AC/DC Live litt darunter.

 

Kommentare

sprachschullehrer schrieb am
Hallo!
Kann ich mit dem Spiel denn auch auf die Lieder-Downloads aus dem Hauptspiel zurückgreifen??
bati. schrieb am
Odins son Thor hat geschrieben:ich finde den kompletten test unnötig...
und überflüssig :D
Rej2611 schrieb am
ich glaube nicht, dass ich es mir holen werde, denn die aktuellen songs + download content reichen mir voll u ganz
Mir3y schrieb am
Mir würde es reichen wenn die RB2 Instrumente mal auf den Markt kämen.
OxO89 schrieb am
fände ich nich sooo doll! aba kan man sich ja auch vorstellen, das jeder gern seine lieblings lieder zu spielen. da würde ich da nur zu sagen : wie geil wäre es bitte alle lieder von hatebreed, lieder von Agnostic Front oder ,,sorry your not a winner" von enter shikari nach spielen zu dürfen, um nur 3 beispiele zu geben...
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+