Tiger Woods PGA Tour 10 - Test, Sport, Nintendo Wii, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Golf
Entwickler: EA Tiburon
Publisher: EA Sports
Release:
02.07.2009
kein Termin
18.06.2009
14.08.2010
18.06.2009
02.07.2009
Spielinfo Bilder Videos
Mit Golfspielen bin ich inzwischen eigentlich gut vertraut: Everybody's Golf, Tiger Woods, We Love Golf - der Name ist Programm. Aber diesmal stehe ich wirklich im Regen. Und nein, das ist kein Sprichwort; ich bin tatsächlich klitschnass! Denn zum ersten Mal weht und stürmt es nicht nur auf den Fairways von EA Sports. Zum ersten Mal regnet es auch so, wie es die reale Wetterauskunft berichtet. Doch was noch erstaunlicher ist: Die "großen" PS3- und 360-Versionen können mir in diesem Jahr zum ersten Mal glatt gestohlen bleiben!

Der Meister aller Klassen...

Ein Blick in die Welt des virtuellen Golfs abseits von drolligen Comic-Kerlen und spaßigen Chip-In-Serien: EA dominiert den simulierten Sport. Herausforderer gehen so schnell wie sie gekommen waren. Kein einziger Anwärter rang in den vergangenen Jahren auf spielerischer Augenhöhe mit dem Champion. Selbst die einst viel versprechenden Mitstreiter aus dem eigenen Haus erreichten nicht die Klasse des HD-Sports. Zu wenig kann die Remote ein Gamepad ersetzen, zu groß sind die technischen Einschränkungen - zu sehr hat sich getäuscht, wer diese beiden Paradigmen in Stein gemeißelt hatte!

Denn Nintendo legt nach; MotionPlus heißt das Extra an Präzision. Und EA Sports legt nach; Tiger Woods PGA Tour 10 heißt das Extra an Spieltiefe. Und wo auch ich bis zuletzt noch fleißig gemeißelt habe, überkam mich plötzlich eine


Neue Spieler, neue Kurse: Wii-Golfer schlagen auf ganzen 27 Kursen ab!
kalte Dusche. Denn wer in diesem Jahr nämlich mit dem übergezogenen Remote-Kondom abschlägt, der erlebt ganz großes Golfen! Wie sich schon in der vergangenen Saison abgezeichnet hat, ist die Wii-Fassung dabei auch inhaltlich ihren hoch auflösenden Geschwistern inzwischen ebenbürtig. Um es vorweg zu nehmen: Das Wii-Golfen ist die bislang beste Simulation ihrer Art!

Der spielerische Spiegel

Doch was bedeutet inhaltsgleich? Schaut der Tiger in ein Spiegelbild, wenn er von 360 oder PS3 auf die Wii blickt? Nein, denn die Entwickler in Tiburon nutzen gezielt die jeweiligen Stärken der verschiedenen Systeme, wobei sich die beiden leistungsstarken Fassungen natürlich kaum unterscheiden. Bemerkenswert aber, wie einladend die Links auf der technisch schwächsten Plattform aussehen: Starke Texturen, eine überzeugende Weitsicht und romantische Sonnenuntergänge zeichnen auf Wii glaubwürdige Abbilder der idyllischen Vorbilder. Im Regen ergrauen die Kulissen zwar lediglich, dafür zeigt die Richtung des Wolkenbruchs die Windrichtung an.

Inhaltsgleich bedeutet aber ebenso, dass ich die Tenniskarriere auch auf Wii mit der umfangreichen Erstellung meines Alter Ego beginne und meine Fähigkeiten später stetig steigere. Ich darf auch wie im HD-Editor zwischen verschiedenen Schlagbewegungen wählen, die sich natürlich nur optisch auswirken. Sollte mir der Sinn danach stehen, manipuliere ich mithilfe vorgegebener Regler außerdem nur auf Wii meine eigene Animation: Zu welchem Zeitpunkt der Aushol- und Schlagbewegung soll meine Figur in die Knie gehen, wann dreht sie wie weit den Schläger ein? Ärgerlich nur, dass die untere Zahnreihe meiner selbst erstellten Figur beim Lachen durch die Unterlippe und einen Teil des Kinns zu sehen ist! Zum Glück lässt sich das Aussehen jederzeit ändern - ärgerlich ist der Faux Pas trotzdem.

              

Kommentare

Z101 schrieb am
Erwähnenswert ist das die Wii Version deutlich mehr Golfkurse enthält (und noch einige andere Extras) als die PS360-Versionen.
Die PS3/Xbox360 Käufer des Spiels dürfen sich aber die zusätzlichen Kurse kostenfplichtig als DLC herunterladen.
ThePlake0815 schrieb am
DER HAMMER!!! Seit jahren begeistern mich Golfspiele immer wieder, aber was EA hier mit der Wii+ abliefert, sucht seines Gleichen!!! Seit Release lässt mich dass Spiel nicht mehr los, da machen auch die Grafikaussetzer nix, die sehr oft zeigen, dass man hier eben nur auf einer Wii spielt... Für Golf Fans ein Pflichtkauf!
Rodhawk schrieb am
Wie ist das Spiel für die PSP :?: :Farben:
superduper schrieb am
Stimmt, zumindest für die Spieler, die Vorgängerversionen gekauft haben, sollte es eine vergünstigte Upgrade-Möglichkeit geben. Das wäre fair.
Ansonsten fühlt sich PGA10 mit der Wii Motion Plus wirklich sehr gut an. Endlich mal wieder ein Wii-Spiel, wo es sich gelohnt hat, dass man so eine Konsole hat.
Master Obolon schrieb am
Ihsahn hat geschrieben:
Mein tipp: Anstadt jedes jahr ein neues raus zuhauen lieber jedes zweite eins auf den markt bringen das dafür auch qualitativ besser ist. Man siehe die Need for Speed teile. ist genau das gleiche...
Der Tipp ist echt gut. Leider ist das schon wirklich seit über 10 Jahren exakt genau der selbe Mist bei EA Sports. Jedes Jahr ein Vollpreis-Update.
Das Traurige ist aber, dass die Leute es immer wieder kaufen. Ohne Boykott oder ähnliches wird sich nie etwas daran ändern.
Gemeckert wird über diesen Zustand nämlich auch schon seit gut 10 Jahren.
Codemasters hats richtig gemacht mit Colin McRae vor 2 Jahren.
Das kam auch jährlich neu raus. Dann haben sie mal ein Jahr ausgesetzt und mit DIRT echt einen Spitzenklassetitel auf den Markt geschmissen!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+