Minecraft - Test, Simulation, Xbox One XBL, PlayStation 4 PSN - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft
Kreative Überlebenskunst
Lebenssimulation
Release:
09.05.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
kein Termin
18.11.2011
18.12.2013
03.09.2014
15.10.2014
kein Termin
17.12.2015
kein Termin
05.09.2014
Spielinfo Bilder Videos
LEGO war gestern – heute ist Minecraft! Gestern baute man mit Plastikklötzchen, heute ist es eine riesige Welt voller Holz, Stein, Wasser, Lava, Eisen, Gold und mehr. Gestern waren es kleine Fahrzeuge, Häuser und Raumschiffe, heute sind es ganze Burgen, Dörfer, ja sogar das Auenland oder die U.S.S. Enterprise. Nur eins ist geblieben: Gebaut wird noch immer mit Klötzchen – jetzt auch auf PS4 und Xbox One.

Zu Lande, zu Wasser und auf dem Rücken eines Schweins

Minecraft ist auch das neue Lemmings: Auf jeder halbwegs populären Plattform frönen kreative Überlebenskünstler dem freien Basteln. Aus Holz oder Erde errichten sie ein provisorisches Dach über den Kopf, bauen einfache Äxte, Schaufeln und Spitzhacken, graben nach Eisen, Gold und Edelsteinen, errichten daraus ganze Häuser, Burgen und sogar elektrisch betriebene Mechanismen. Sie wehren sich gegen Zombies, Skelette sowie explosive "Kakteen". Sie betreiben Ackerbau und Viehzucht, erforschen ihre Welt im Boot oder auf dem Rücken eines Reittieres.

Minecraft ist ein Spiel des Lebens, bei dem Nahrungsbeschaffung und ein sicheres Zuhause ebenso wichtig sind wie das Gestalten der Welt. Unser Test der PC-Version beschreibt das kreative Abenteuer ausführlich, die Besprechung der Umsetzung für Xbox 360 widmet sich den Besonderheiten der Konsolenfassung. Warum ich so knapp darauf verweise? Weil die zwei Jahre später erscheinenden PS4- und One-Fassungen das gleiche Spiel beinhalten.

Rasante Entwicklung

So gibt es eine sehr gute Menüführung sowie die behutsame Erklärung aller wichtigen Elemente. Wahlweise buddeln und bauen vier Spieler am geteilten Bildschirm, auch eine Onlinepartie ist ruckzuck eröffnet. Klingt
Leuchtturm, ein ganzes Fantasyreich oder funktionierender Taschenrechner: Der Fantasie werden kaum Grenzen gesetzt.
Leuchtturm, ein ganzes Fantasyreich oder funktionierender Taschenrechner: Der Fantasie werden praktisch keine Grenzen gesetzt.
selbstverständlich, einiges davon ist allerdings seit damals ein exklusiver Vorteil des Konsolenspiels.

Und 4J Studios, das für die Umsetzung verantwortliche Haus, hat seitdem viel getan! So gibt es inzwischen sowohl Ackerbau als auch Viehzucht in der 360-Fassung und dem inhaltlich ebenbürtigen PS3-Nachzügler - Vorzüge, die auf den aktuellen Konsolen fortgeführt werden. Es gibt Dörfer samt Einwohnern, man kann Tränke brauen, stößt auf wilde Tiere und entdeckt eine Vielzahl von Klimazonen. Auch das freie Bauen mit unendlich vielen Materialien und ganz ohne Zombies ist möglich . Hinzu kommen kostenpflichtige Grafik-Pakete , die das äußere Erscheinungsbild verändern und deren Anzahl in den kommenden Monaten zunehmen dürfte.

Der Konsolenbaukasten hat zwar noch nicht mit den Inhalten des PC-Vorbilds gleichgezigen, ist aber nah dran. Kleine Teile fehlen noch; das umfassende Gerüst aus Nahrungsbeschaffung, Materialbeschaffung und eigenhändigem Erschaffen ist aber längst vorhanden. Und während die Größe der Welt nach wie vor begrenzt ist, dürfen PlayStation-4- und Xbox-One-Bauherren in weitläufigen Arealen auf Wanderschaft gehen. Wer bereits auf PS3 oder Xbox 360 gebaut hat, darf seine Welten übrigens in die neue Generation übertragen - vorbildlich!

Kommentare

padi3 schrieb am
traceon hat geschrieben:Dito. Ich will von Spielen kreativ unterhalten werden und mich nicht kreativ betätigten. Minecraft ist definitiv nicht mein Genre.
ich befürchtete schon, es nicht verstanden zu haben.
es geht also um: mach einfach irgendwas!
nö, wozu denn?!
traceon schrieb am
ChiliChief hat geschrieben:
Mr. Malf hat geschrieben:ich werde auch hier nicht zuschlagen....minecraft ist einfach etwas was sich mir nicht erschließt....das ist auch kein agriff auf irgendjemandes gschmack sondern nur eine persönliche preferenz...ich habe einfach keine lust ein spiel zu spielen welches kein konkretes ziel hat
Mir ebenfalls nicht. Schätze mal, dass das nur was für kreative Köpfe ist, die irgendeinen Schaffensdrang haben. Wobei: Als kleiner Junge hatte man die Kiste mit den Legosteinen rausgeholt um ein Auto oder ein Haus zu bauen, vielleicht ist das hier das gleiche? Kurz mal was tolles bauen?
Dito. Ich will von Spielen kreativ unterhalten werden und mich nicht kreativ betätigten. Minecraft ist definitiv nicht mein Genre.
ChiliChief schrieb am
Mr. Malf hat geschrieben:ich werde auch hier nicht zuschlagen....minecraft ist einfach etwas was sich mir nicht erschließt....das ist auch kein agriff auf irgendjemandes gschmack sondern nur eine persönliche preferenz...ich habe einfach keine lust ein spiel zu spielen welches kein konkretes ziel hat
Mir ebenfalls nicht. Schätze mal, dass das nur was für kreative Köpfe ist, die irgendeinen Schaffensdrang haben. Wobei: Als kleiner Junge hatte man die Kiste mit den Legosteinen rausgeholt um ein Auto oder ein Haus zu bauen, vielleicht ist das hier das gleiche? Kurz mal was tolles bauen?
Mr. Malf schrieb am
ich werde auch hier nicht zuschlagen....minecraft ist einfach etwas was sich mir nicht erschließt....das ist auch kein agriff auf irgendjemandes gschmack sondern nur eine persönliche preferenz...ich habe einfach keine lust ein spiel zu spielen welches kein konkretes ziel hat
schrieb am

Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!

Facebook

Google+