Port Royale 3 - Test, Strategie, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Echtzeit-Strategie
Entwickler: Gaming Minds
Publisher: Kalypso Media
Release:
31.08.2012
04.05.2012
31.08.2012
Spielinfo Bilder Videos
Was mich jedoch richtig stört, ist die Warenwirtschaft. Zwar kann man alternativ zum Betreten der Stadt und der Auswahl per Cursor die wichtigsten Gebäude wie z.B. Kontor, Taverne, Architekt, Hafenmeister etc. komfortabel über eine Schnellauswahl finden, doch sobald es an den eigentlichen Handel geht, beginnen die Probleme.

Listenscrollen auf Konsolen? Das muss nicht sein und hätte eleganter gelöst werden können.
Listenscrollen auf Konsolen? Das muss nicht sein und hätte eleganter gelöst werden können.
Zehn der 20 pro Stadt handelbaren Güter werden angezeigt. Ich würde jetzt erwarten, dass man über irgendeine Taste auf die zweite Seite mit den nächsten zehn Waren gelangt. Doch weit gefehlt: Wie am PC muss man hier scrollen. Jetzt handle ich allerdings wegen der meist hohen Gewinnspanne häufig mit Rum. Der ist allerdings auf Platz 19. Und das bedeutet: Um in der jeweiligen Stadt den Preis für Rum herauszufinden, muss ich immer für ein paar Sekunden nach unten scrollen – stets begleitet von einem nervenden „dit“, wenn der Cursor auf die nächste Ware schaltet, was für mich jedoch „Dit-dit-dit-dit-dit-dit-dit-dit-dit …“ bedeutet. Da ist es für mich nur ein schwacher Trost, dass die direkte Steuerung der Schiffe in Gefechten dem Mausgeklicke am PC leicht überlegen ist.

Inselidylle

Hinsichtlich der Kulisse kann man sich auch auf Konsolen auf strahlend blaues Wasser und karibische Idylle auf der Übersichtskarte freuen. In der Stadtansicht mit ihrem Wuselfaktor gibt es ebenfalls kaum Grund zur Klage. Allerdings ist die Präsentation im Allgemeinen sehr trocken, die Zwischensequenzen aus der Kampagne sind größtenteils langweilig, was sie jedoch mit ihrem PC-Bruder gemeinsam haben.

Falls jemand beide HD-Konsolen im Wohnzimmer aufgestellt hat und vor der Frage steht, welche Version er sich denn holen solle:: Die PS3-Fassung. Nicht, weil man dort mehr oder bessere Inhalte bekommt, sondern weil die Version für die Sony-Konsole unter deutlich weniger Tearing leidet als das 360-Gegenstück. Das Spielgefühl wird dadurch allerdings nicht beeinflusst, weswegen beide Varianten mit der gleichen Wertung bedacht werden.

Kommentare

Supabock- schrieb am
so siehts aus. ich flash da auch super drauf, dass die Konsolenversion nicht verkackt wurde.
Und außerdem bin ich großer Karibikfan.
X-Live-X schrieb am
Eine WiSim auf der Konsole? - Wir gekauft! ... Zumindest wenn es für 35,- zu haben ist, was immer noch mehr ist, als für ich für jedes andere PS Spiel ausgegeben habe.
War früher mein Lieblingsgenre, aber seitdem ich den PC nicht mehr zum zocken nutze, habe ich es quasi komplett aus den Augen verloren.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Port Royale 3
Ab 11.99€
Jetzt kaufen