Buffy - Im Bann der Dämonen: Chaos Bleeds - Test, Action, PlayStation 2, GameCube, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Auch wenn im Fernsehen bereits die letzte Buffy-Staffel gelaufen ist, ist die Popularität der kessen Dämonenjägerin nach wie vor ungebrochen. Fans werden sich daher bestimmt freuen, dass Vivendi Universal die Sunnydale-Clique nun sogar mit einer neuen Folge bedenkt. Bei Buffy - Im Bann der Dämonen: Chaos Bleeds hatte sogar Buffy-Schöpfer Joss Whedon die Finger mit im Spiel. Ob das virtuelle Comeback überzeugen kann oder nicht, erfahrt ihr in unserem Testlabor.

Die Ursprünge des Bösen

Wir befinden uns gegen Ende der fünften TV-Staffel: Angel und Cordelia haben die Serie bereits verlassen, während Spike mittlerweile zusammen mit Buffy, Xander, Willow & Co. für das Gute kämpft. Doch wo viel Gutes sich versammelt, liegt das Böse meist schon auf der Lauer nach seiner Chance und diese bekommt es in Chaos Bleeds natürlich auch.

Klotz am Bein: Bauchrednerpuppe Sid ist nicht gerade der Stärkste! (PS2)

Undzwar in Form des Urbösen, das sich durch die Rückkehr längst besiegt geglaubter Halunken wie Ethan Rayne oder Kakistos geheimnisvoll ankündigt.

Doch keine Angst vor Unstimmigkeiten, denn die spannende Story um Dimensionsblutungen, dunkle Doppelgänger und einen geheimnisvollen Dolch wurde von Buffy-Schöpfer Joss Whedon persönlich überwacht und entstand in enger Zusammenarbeit mit den Autoren der Buffy-Comics.

Stimmige Atmosphäre

So könnt ihr euch auf ein authentisches Setting mit originalgetreuen Schauplätzen und Figuren sowie den typischen Humor der Serie freuen. Doch damit nicht genug: Für die deutsche Fassung hat Vivendi sogar die Originalsynchronsprecher der hiesigen Serienhelden verpflichten können, die wirklich viel zur stimmigen Atmosphäre beitragen.

Auf Xbox und PS2 kann man alternativ sogar den meisten amerikanischen Originaldarstellern lauschen. Zudem gibt es zum Teil exklusives Bonusmaterial wie Trailer, Fotos, Interviews, Outtakes oder ein E-Comic.

__NEWCOL__

Gemeinsam leiden

Sogar einen Mehrspielermodus haben die Entwickler integriert. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine kooperativ spielbare Ausgabe des Solo-Abenteuers, sondern um eine ziemlich belanglose Ansammlung von Minispielen, bei denen bis zu vier menschliche Teilnehmer in winzigen Arenen um Leben und Tod kämpfen, Pentagramme einfärben oder bunte Kaninchen sammeln dürfen. Der Clou daran: hier darf man auch in die Rollen freigespielter Gegner wie Vampire, Werwölfe, Zombies oder Monstergorillas schlüpfen. Trotzdem hat man davon nach kürzester Zeit schon die Nase voll und widmet sich lieber wieder dem Einzelspielerangebot.


Aus eins mach sechs

Die Story hält knapp ein Dutzend bekannter Schauplätze wie Giles Zauberladen, den örtlichen Friedhof oder die Sunnydale Highschool parat, die Fans zum Teil nicht nur aus der Fernsehserie, sondern auch aus dem Xbox-exklusiven Vorgänger kennen werden. Auch spielerisch orientierten sich die neuen Entwickler sehr nahe an der ersten Versoftung der Serie. Das heißt, ihr kämpft auch dieses Mal in einem Beat`em-up-lastigen Action-Adventure gegen dämonischen Abschaum, treibt Holzpflöcke durch Vampirherzen, enthauptet wandelnde Leichen und haltet die Schergen des Bösen mit Weihwasser und Höllenfeuer in Schach.

Exhumiert: Was man nachts auf dem Friedhof doch so ausgraben kann...(GC)

Neu ist jedoch, dass ihr dabei nicht nur als Buffy, sondern auch als Jäger-Schwester Faith, Hexe Willow, Bauschreiner Xander, Ex-Blutsauger Spike und Bauchrednerpuppe Sid in den Kampf ziehen dürft - und das nicht nur allein, sondern gelegentlich auch mit mehr oder weniger tatkräftiger Unterstützung CPU-gesteuerter Verbündeter.

Kommentare

johndoe-freename-84281 schrieb am
derjungeuntermbaum hat geschrieben:gellar = geil
trachtenberg = heiß
game = scheiß

Japp. Ich glaube treffender kann man es einfach nicht ausdrücken!
4P|Jens schrieb am
Bene1987 hat geschrieben:weiß denn jemand, wann das spiel für pc erscheint???

so weit ich mich erinnere, war es zwar auch für pc angekündigt, ist aber nie erschienen. und daran wird sich wohl auch nichts mehr ändern...
4P|Jens schrieb am
ups, natürlich sind die beiden keine leiblichen geschwister, sondern lediglich beides jägerinnen und daher höchstens berufliche "schwestern"... :oops:
die entsprechende textpassage wurde aber bereits umformuliert. :wink:
Koenny schrieb am
Faith is Buffys Schwester? Wäre mir neu *g*
*als buffy fan total entsetzt bin* :D
schrieb am

Facebook

Google+