ESPN NBA Basketball 2K4 - Test, Sport, PlayStation 2, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Basketball
Entwickler: Sega
Publisher: Atari
Release:
28.11.2003
28.11.2003
Spielinfo Bilder Videos
Nachdem Sega bereits mit seinem grandiosen Eishockey (4P-Wertung: 92%) alle Sportfans entzückt hat, waren wir gespannt auf den Basketballauftritt. Aber Vorsicht: Momentan buhlen bereits Microsoft und EA mit NBA Inside Drive 2004 und NBA Live 2004 um dunkende Kundschaft. Ob ESPN NBA Basketball bessere Spielspaßargumente hat?

Streetballer gesucht!

Er ist 2,10 Meter groß, 125 Kilogramm schwer, hat knallrote Haare und kommt aus Island. Noch kennt ihn keiner auf den Hinterhöfen von L.A., aber das wird sich bald ändern. Denn der Mann aus dem Norden ist der geborene Center, blockt wie ein wütender Riese und dunkt so gnadenlos, dass die Ringe reihenweise bersten. Aber das reicht noch lange nicht, um im neuen 24/7-Modus von ESPN NBA zu glänzen.

Man startet zwar mit Trainingseinheiten gegen einen Gegner, aber im Verlauf der Streetballkarriere warten auch 2-on-2-Matches auf euch. Ihr entscheidet übrigens, wen ihr als Partner bekommt - eure Telefonliste bietet nach ein paar Tagen genug Auswahl. (Xbox)

Denn die Streetballkarriere ist hart: Im Training müssen in 1-on-1-Duellen bestimmte Vorgaben wie "Sieg durch einen Dreier" oder "Mindestens zwei Sprungwürfe" gemeistert werden – erst dann verbessern sich die eigenen Werte. Außerdem sollte man die Cracks der Straße besiegen, um sich einen Namen zu machen. Erst dann bekommt man Telefon-Nummern, um auch an 2-on-2-Matches und anderen Herausforderungen teilzunehmen. Und das ebenso Gemeine wie Coole ist: Die interne Xbox-Uhr merkt sich eure Trainingssitzungen – wer seinen Baller 24 Stunden nicht anrührt, muss das automatische Absinken der Werte in Kauf nehmen!

Hat man nach langer Fleißarbeit die anfänglichen 50-Prozentwerte endlich in die NBA-reifen 80er-Regionen gebracht, kann man vielleicht eines Tages die Streetball-Legende Phemon herausfordern. Und selbst wenn man dieses KI-Monster besiegt, warten da draußen Hunderte von ehrgeizigen Gegnern über Xbox Live – der 24/7-Modus garantiert aufgrund seines klasse Editors, der rollenspielähnlichen Aufwertung und der Online-Duelle Langzeitmotivation ohne Ende.__NEWCOL__Halle oder Asphalt?

Neben 24/7 gibt es auch noch einen freien Streetballmodus, wo ihr nach Lust und Laune auf einem ganzen Feld oder nur einer Hälfte spielen könnt, vom 1-on-1 bis zum 5-on-5 – es liegt an euch. Siegbedingungen, Gegner-KI, Arcade- oder Simulationsflair und selbst Wettereffekte wie Hitzeflimmern oder Regen lassen sich einstellen. Wer auf Asphalt und Hinterhöfe pfeift, kommt auch auf seine Kosten: Egal ob Training, Freundschaftsspiel, Turniere, Saison oder Franchise – auch die glänzenden NBA-Hallen samt aller Profiklubs sowie vieler Klassiker der 70er, 80er und 90er warten auf euch.

Der ultimative Spielspaß kommt natürlich nur online auf: Über Xbox Live könnt ihr an Matches teilnehmen oder selbst welche erstellen – mit oder ohne Rangliste, Streetball oder Halle, ganz regelkonform oder arcadefrei. Leider gibt es keine Lobby mit Chatfunktion, so dass das Ganze wie schon bei ESPN NHL Hockey 2K4 twas anonym wirkt. Außerdem stört, dass man ein Match nur mit einer Kameraposition führen, und nicht jeder selbst seine Sichtweise einstellen kann. Slowdowns oder Ruckler haben wir jedoch nicht bemerkt. PS2-Baller können nur offline um Körbe kämpfen.

Angetäuscht, ausgeguckt, vorbeigezogen - so schnell kann`s gehen. Die Dribblings sind zwar anfangs schwer zu kontrollieren, aber wenn man den Dreh raus hat, sieht der Verteidiger alt aus! (PS2)

Authentisches Spielgefühl

ESPN NBA fühlt sich einfach echter an als die Konkurrenz: Das Aufposten und langsame Zurückdrängen des Gegners, die eleganten Fadeaway-Jumpshots, der sichernde Sternschritt, das listige Faken vor dem Dreier – diese spannenden 1-gegen-1-Situationen vermitteln das gute Gefühl, Basketball hautnah zu erleben.

Kommentare

rocky5200 schrieb am
Gibs keine Bilder zum Game? :?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nachdem Sega bereits mit seinem grandiosen Eishockey (4P-Wertung: 92%) alle Sportfans entzückt hat, waren wir gespannt auf den Basketballauftritt. Aber Vorsicht: Momentan buhlen bereits Microsoft und EA mit NBA Inside Drive 2004 und NBA Live 2004 um dunkende Kundschaft. Ob ESPN NBA Basketball bessere Spielspaßargumente hat?
schrieb am

Facebook

Google+