Mashed: Drive to Survive - Test, Rennspiel, PlayStation 2, PC, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Supersonic
Release:
24.06.2004
24.06.2004
24.06.2004
Spielinfo Bilder Videos
Micro Machines zeigt eindrucksvoll, wie viel Rennspaß man mit kleinen Autos haben kann. Mashed baut auf ein ähnliches Prinzip, bringt aber ein explosives Detail ins Spiel: Waffen! Konkurrenten werden also nicht einfach von der Strecke gerempelt, sondern abgeballert, weggedrängt und geblendet. Wie viel Spaß das gerade im Multiplayermodus macht, erfahrt ihr aus der Review.

Ein Spiel wie jedes andere?

Kleine Autos ganz groß: In Mashed wird geballert und gerempelt, was das Zeug hält. (PC)
Kleine Autos ganz groß: In Mashed wird geballert und gerempelt, was das Zeug hält. (PC)
Ein normaler Tag im Juli: Die Sonne brennt einigermaßen verträglich vom Himmel herab, die Vögel geben sich beim Zwitschern alle Mühe, Deutschland hat das Knoppern schon lange hinter sich. Ein helles Haus im beschaulichen Münchner Vorort Kirchheim zieht die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich: Aus den leicht geöffneten Fenstern im dritten Stock bringen wüste Flüche und laute Schreie die Jalousien zum Zittern: »WAAAAHH!«, »ICH HASSE DICH! RACHEEEEE!« und »DAS GIBT'S DOCH NICH, DAS WIRST DU BÜSSEN!!« zählen dabei noch zu den harmlosesten Verwünschungen, die die Redaktionsräume der 4Players GmbH verlassen. Was zuerst an ein misslungenes Wutbewältigungs-Seminar erinnert, ist in Wirklichkeit eine aufgebrachte Redakteursmeute bei einer Mehrspielerpartie Mashed .

Bis zu vier Spieler tummeln sich in kleinen Autos auf einer von 13 Strecken. Ziel ist es, seine Punkteskala durch Siege aufzufüllen. Taktik Nr. 1 ist die logischste: Wer als erster am oberen Bildschirmrand ankommt, kassiert den oder die Zähler. Umgekehrt verliert der Rest den einen oder anderen Punkt. Taktik Nr. 2 ist rabiater: Neun Waffen warten nur darauf, auf die ahnungslose Konkurrenz abgefeuert zu werden! Das Angebot reicht von aktiven Knarren wie seitlich feuernden MGs, Zielsuchraketen und Minen über passive Gemeinheiten wie Öllachen oder Blendgranaten, die besonders gut vor Steilhängen ihre unheilvolle Wirkung entfalten. Alle Autos reagieren recht simpel auf Treffer, so dass ein direkter Einschlag nicht unbedingt das Ende bedeuten muss. Mit etwas Glück wird man herumgewirbelt und kann mit brennendem Heck weiterrasen.
Aus dem Rennen geflogene Spieler können den anderen per Lenkrakete das Leben zur Hölle machen. (Xbox)
Aus dem Rennen geflogene Spieler können den anderen per Lenkrakete das Leben zur Hölle machen. (Xbox)
Aber auch das Ausscheiden aus dem Rennen ist noch kein Grund für Traurigkeit: Schließlich dürft ihr von »außen« eure Rachegelüste per Lenkrakete ausleben und die rasenden Kollegen ins Fadenkreuz nehmen; vergleichbar mit Bomberman Generation.

Der Griff zur Rakete


Vor den Gruppenspaß hat Entwickler Supersonic das Freispielen der Strecken, Autos und sonstiger Boni gesetzt. Das wird im Singleplayermodus erledigt: Auf jeder der insgesamt 13 Strecken gibt es drei Wettbewerbe. Der erste, meist ein »normales« Rennen gegen bis zu drei KI-Heizer, spielt den nächsten Level frei. Die sind zwar allesamt recht kurze Rundkurse, aber nichtsdestotrotz sehr abwechslungsreich: Auf dem einen schliddert ihr auf Eis umher, auf dem nächsten kämpft ihr euch durch heftigen Verkehr, ein anderer ist heftig verregnet usw. Die anderen beiden Wettbewerbe sind für zusätzliche Fahrzeuge und Spielmodi zuständig: Ihr habt drei Runden Zeit, euch auf den ersten Platz zu fahren, einen flüchtenden Wagen aus einer kniffligen Perspektive abzufangen, eine Bombe sicher durch Checkpunkte zu schmuggeln oder einen Hubschrauber vom Himmel zu holen.

 

 

Kommentare

Buzz\'n\'Frog schrieb am
Ich meine mich auch noch daran erinnern zu können, dass Mashed höher bewertet wurde.
Vorallem wenn man in der Suchleiste Mashed eingibt, steht unten bei Berichten eine 87%
Bild
Sten cal Dabran schrieb am
Ich bekenne mich schuldig, mehr ale 5 Jahre Vergangenheit wieder ans Licht zu bringen, allerdings gabs es hier einmal ein Spiel - Mashed -, welches mit 87% bewertet wurde.
Doch hoppla, plötzlich liest man eine 68%, die in der Übersicht auftaucht und ja so gar nicht zum schriftlichen Testurteil passen will.
Darf man fragen, welchem Umstand das geschuldet ist?
johndoe-freename-54414 schrieb am
Mashed ist einfach das beste Autorennen im 2-4 Mehrspieler Modus. Ich zocks seitdem es draussen ist mit meinem Bruder ja selbst ein Gamepad hat sich in die Hände meiner Freundin verirrt. :)
Höpi schrieb am
Also ehrlich gesagt, versteh ich nicht ganz, wie man einen Multiplayermodus loben kann, der weder LAN noch I-Net Spiel unterstützt...
Und wie man so einen MP-Modus für PC herstellen kann ist mir auch schleierhaft.
Schade, eigentlich!
johndoe-freename-38570 schrieb am
was das für nen schmarn
immer wenn ich mashed starten will, passiert nix und der desktop bleibt
ist anscheinend ein bekanntes problem aber keiner kennt abhilfe
schrieb am

Facebook

Google+