NHL 2005 - Test, Sport, PC, PlayStation 2, GameCube, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Eishockey
Entwickler: EA Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.10.2004
23.09.2004
07.10.2004
kein Termin
23.09.2004
Spielinfo Bilder Videos
Eishockey bleibt Eishockey? Nicht in der Spielebranche! Hier wird der schnellste Mannschaftssport der Welt alljährlich neu aufgelegt. Ein bisschen Feintuning hier, ein bisschen Politur da - und schon kracht die Bande satter. Oder doch nicht? Wir haben uns mit NHL 2005 in EAs Kufentempeln ausgetobt und verraten euch, wieso EA am Award vorbeiskatet!

Tanz auf dem Eis

Jaromir Jagr jagt wie ein Blitz Richtung Goalie. Ein Verteidiger setzt zum fulminanten Check an, aber erwischt ihn nicht. Trotzdem gerät der Tscheche ins Taumeln, findet gerade noch tänzelnd seine Balance und sichert in letzter Sekunde den Puck. Wie ein Tiger lauert er jetzt hinter dem Tor, das Publikum bebt in freudiger Erwartung.
Im WM-Modus treten acht Teams an. (PC)

4P|Stream
: Kanada vs. Russland (Laufzeit: 4:45 Min.)
Noch bevor die Verteidiger in seine Nähe kommen, streichelt er das Hartgummi und umkurvt elegant den Goalie - Wraparound, Schuss, Tor! Frenetischer Jubel, die Halle bebt.

Keine Frage: Die NHL-Kulisse ist atmosphärisch dicht wie immer. PS2 und GameCube hinken dem blitzsauberen PC- und Xbox-Auftritt zwar ein wenig hinterher, was Schärfe und Fluss angeht, aber für alle Plattformen gilt: Die Banden krachen, die Zuschauer feiern, das Eis glänzt mit Schatten und Spiegelungen.

Im Stadion sind optisch und akustisch jedoch kaum Veränderungen zu bemerken. Im Publikum werden immer noch einige Zuschauer per Copy&Paste integriert, so dass man oft Zwillinge oder Drillinge sieht. Das amerikanische Kommentatorenduo bietet eine gewohnt gute Mischung aus Enthusiasmus und Fachsimpelei inklusive altbekannter Aussetzer; deutsche Sprecher in der DEL sind auch dieses Jahr Fehlanzeige, was angesichts der großen Fangemeinde überaus schade ist.

Egal ob Klammern oder Schieben: Die Animationen sind auf allen Plattformen erstklassig. (GC)
Klasse Präsentation


Lediglich bei den Animationen hat EA einen kräftigen Zahn zugelegt: Die Bewegungen auf dem Eis wirken natürlicher, individueller und geschmeidiger - egal ob Nachhaken, Taumeln, Checken, Gerangel, Geschiebe oder Täuschen. Dieses NHL sieht in Bewegung wirklich fantastisch aus.

Selbst das Rückwärts-Skaten funktioniert jetzt präziser, so dass man Auge in Auge mit dem Stürmer den Raum zum Torwart decken kann. Und vor allem Stars wie Jagr, Yzerman & Co bieten euch jetzt noch charakteristischere Schuss- und Skatekunst. Ruckler zeigen sich jedoch hier und da auf Sonys und Nintendos Konsole, ansonsten flutscht der Puck butterweich durch die Reihen.

Es gibt lediglich kleine Fehlerteufel wie z.B. ein Plexiglas-Splittern an der falschen Scheibe. Auch die Kollisionsabfrage des Pucks lässt beim Dive in der Verteidigung ab und zu Federn: Statt aufgehalten zu werden, schlittert er durch den Körper. Aber das sind Feinheiten, die nur ein wenig an der ansonsten famosen Hallenkulisse kratzen können.
  

Kommentare

johndoe-freename-84965 schrieb am
geil!!!!!!!!!!
lockere 94% von mir!
super grafik - bei ESPN fallen einem bei der scheissgrafik die augen raus - hier nicht!!
4P|T@xtchef schrieb am
Dungeonkeeper666 hat geschrieben:ESPN NHL2K5 ist zudem total Bug-verseucht .....

Hallöle,
von diesem einzelnen "Freeze-Bug", den du erwähnst, habe ich während des Tests nichts bemerkt. Es gab Verletzungen, aber nie Probleme mit der automatischen Reihenaufstellung.
ESPN 2K5 lief auch in allen anderen Bereichen sauber: Playoffs, Turniere, Mini-Games, Training etc. - ich habe keine Bugs gefunden.
Es ist also keinesfalls ein total bugverseuchtes Spiel. Und wer nicht unbedingt die Franchise inkl. Verletzungen durchackern will, kann komplett fehlerfrei loslegen.
Trotzdem schönen Dank für den Hinweis!
Bis denne
johndoe-freename-78687 schrieb am
ESPN NHL2K5 ist zudem total Bug-verseucht .....
Ist schon sehr schade, das man im Franchise Modus Verletzungen abschalten muss, damit das Game nicht irgendwann einfriert. Hier hat KUSH es nicht verstanden ein sauberes Game zu programmieren, wo sich bei mehreren verletzten Spielern die Reihen der Computer-Mannschaften automatisch wieder auffüllen ----> Folge ist ein ekliger \"FREEZE\". Auf dem PC wäre sowas noch verzeihbar, weil man es durch Updates ausmerzen könnte aber auf den Konsolen ist das ein absoluter \"Killer\", wie ich finde.
Hier wurde seitens des Herstellers schlampig programmiert .......... da entschädigt auch der Preis von knapp 30 Euro nicht.
SCHADE !!!!
johndoe-freename-55944 schrieb am
.... so! Ich habe jetzt NHL 2005 6 tage ununterbrochen gespielt/getestet und muß einigen vorangegangen Kommentaren beipflichten! Nur 78 % für ein derart geiles Game zu vergeben, läßt auf völlige Inkompetenz oder auch Voreingenommheit gegenüber EA-Sports schliessen!!! Leute, vergesst diesen Test und kauft es - es ist super- das beste NHL-Spiel, was man kaufen kann!!! Wie ich künfig Tests von 4Players.de einzuschätzen hab, weiß ich nun ja ... leider!!!
johndoe-freename-55944 schrieb am
Also ich spiele seit 1996 die NHL Serie von EA, habe aber im letzten Jahr auch ESPN´s NHL 2K4 (XBox) ne Chance gegeben. Fazit: EA IST UND BLEIBT DIE NUMMER EINS im NHL Sektor!!! Wo ESPN bei NBA und vor allem bei NFL klar die Nase vorn hat (das muß man einfach sagen, vor allem NFL 2K4 ist erste Sahne und einafch besser als Madden), bleibt EA klarer (!!!) Sieger bei der NHL-Serie!!!
Grafik (viel) besser, Gameplay besser und flüssiger, Dynastie-Modus 10-mal besser und von den Fights sprechen wir bei ESPN lieber auch nicht. EA schöagt ESPN in allen Punkten. Wer also das beste NHL Spiel will, kauft weiter bei EA-Sports ein. Wer NBA oder oder NFL bevorzugt, kauft bei ESPN.
schrieb am

Facebook

Google+