Moto GP 07 - Test, Rennspiel, Xbox 360, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Simulation
Entwickler: Climax
Publisher: THQ
Release:
24.08.2007
28.09.2007
Spielinfo Bilder Videos

PC-Nachzügler

Mittlerweile ist auch die PC-Version mit leichter Verspätung in der Redaktion eingetrudelt. Inhaltlich bekommt ihr hier alles, was ihr auch in der Konsolenfassung findet - einschließlich Pink Slip- und Splitscreenrennen. Schließt ihr das Xbox 360-Pad an, ist selbst das Fahrgefühl identisch. Der Controller wird problemlos erkannt, so dass ihr sofort durchstarten könnt. Löblich ist

Die PC-Version ist mit dem Konsolenvorbild nahezu identisch.
der Onlinemodus: Obwohl die Spielsitzungen über Gamespy ablaufen, müsst ihr vorher keine Anmeldeprozeduren oder das Einrichten eines Kontos über euch ergehen lassen. Ein Klick genügt und schon werden euch alle verfügbaren Spiele angezeigt. Selbstverständlich dürft ihr auch eigene Sitzungen eröffnen. Zwar bekommt ihr im Vorfeld Infos zur Motorrad-Klasse, Rundenanzahl, zugeschalteten KI-Fahrern und Kollisionen, doch bekommt ihr leider keinen Indikator zur Verbindungsqualität. So kam es mehrmals vor, dass das Renngeschehen von üblen Lags gestört wurde. Würde man schon im Vorfeld über miese Pings informiert, könnte man sich solche Ausflüge sparen. Technisch hinken die MotoGP-Bikes auf dem PC dem Konsolenvorbild einen Tick hinterher. Vor allem in den Videosequenzen gibt es große Probleme mit Vsync, aber auch generell sehen die Kulissen hier nicht ganz so schön aus wie auf der Xbox 360 - zumal man für volle Details bei hohen Auflösungen schon mächtig PS unter dem Gehäuse haben muss. Ein unbestreitbarer Vorteil ist der PC-Fraktion dagegen sicher: Ladezeiten fallen hier im Gegensatz zur Konsole kaum ins Gewicht, so dass ihr euch schon nach wenigen Sekunden auf der Strecke befindet.
 

 

Kommentare

MoJo!R1 schrieb am
hoffe das es bald für PC kommt,schade das es keine Demo für PC vers. gibt :?
AndreP schrieb am
Wie man euren Test entnehmen kann, rettet eigentlich nur der Multiplayer
über "Live" den "80er".
Nur sollte dann nicht unerwähnt bleiben, dass man dafür schließlich noch extra bezahlen muß, ohne "Gold" geht ja nichts.
Von daher, hätte der MP so nicht in die Bewertung mit einfließen dürfen,
es sein denn THQ hätte 1 Monat "Gold" mit beigepackt.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+