Saints Row 2 - Test, Action, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Volition
Publisher: THQ
Release:
03.07.2009
23.01.2009
15.04.2009
Spielinfo Bilder Videos
Es ist wieder an der Zeit, in die idyllische Stadt Stilwater zurückzukehren. Zwei Jahre nach dem Vorgänger und ein gutes halbes Jahr nach GTA IV will Volition mit Saints Row 2 beweisen, dass Gangster nicht nur in Liberty City ein Zuhause finden. Und man liefert Rockstar Games einen dramaturgischen Kampf bis aufs Messer. Einen Kampf, der in vielerlei Hinsicht knapp verläuft, der aber letztlich von banalen Argumenten entschieden wird.

Die T-Frage

Bereits in der Vorschau habe ich befürchtet, dass die Technik für Sand im Getriebe der Stilwater-Gangstersaga sorgen könnte. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, dass die Kulisse mindestens eine Klasse unter dem liegt, was Rockstar Games uns mit Liberty City in GTA IV inszenierte.
Wahlweise hat man sowohl auf PS3 als auch auf 360 mit Tearing-Problemen zu kämpfen oder muss mit der Gefahr leben,

Saints Row 2 bietet Action ohne Kompromisse, wurde in der deutschen Variante aber in einigen Punkten "zurechtgestutzt".
dass es ab und an ruckelt, wenn man in den Optionen den V-Sync-Schalter aktiviert. Es gibt Pop-Ups und Fade-Ins, gelegentlich auch in den Boden versinkende Fahrzeuge und auch die Kamera ist manchmal damit überfordert, eine vernünftige Position einzunehmen.
Auch die Texturen erreichen in ihrer Gesamtheit nicht die Klasse, die auf den Straßen der GTA'schen Metropole zu sehen war. Und auf lange Sicht macht es nicht so viel Spaß, sich einfach nur an den Straßenrand zu stellen und die Bevölkerung zu beobachten. Das Bild einer lebendigen Großstadt wird zwar gezeichnet, bleibt aber ein oberflächliches.

Das sind größtenteils Probleme, die auch schon den Vorgänger plagten. Und es ist höchst ärgerlich, dass die Designer diese Mankos nach zwei Jahren nicht in den Griff bekommen haben.

Willkommen zurück

Denn inhaltlich ist Saints Row 2 (SR2) eine lohnenswerte Alternative zu GTA IV. Angefangen vom Gefängnisausbruch eurer Figur, die nach einer vermeintlich tödlichen Explosion und jahrelangem Koma wieder erwacht, bis hin zum Grande Finale bietet der Ausflug nach Stilwater dramatische und teilweise famos inszenierte Szenen.

Die Stadt, die etwas kleiner als Liberty City zu sein scheint, ist nach wie vor von Anfang an frei erkundbar. Und wer aufmerksam ist, wird feststellen, dass beim Erforschen auf der Karte alle gefundenen Shops und die so genannten Aktivitäten festgehalten und zum späteren Anwählen verfügbar gemacht werden.
Denn nach wie vor ist Respekt der Schlüssel zu den Story-Missonen, die sich auf fünf unabhängig voneinander entwickelnde Erzählstränge verteilen. Diesen Respekt erhaltet ihr durch erfolgreiches Bewältigen der verschiedenen Aktivitäten. Dazu gehören wie in Teil 1 nicht nur Autorennen oder die Beschaffung von heißen Schlitten für den örtlichen KfZ-Gebrauchthändler. Auch der beliebte Versicherungsbetrug oder das Ausspannen und Überführen von Pferdchen in den heimischen Prostituierten-Stall gehören nach wie vor dazu. 
Zu Lande, zu Wasser und in der Luft: In Stilwater ist niemand sicher, sobald die Saints einmal loslegen.
Um diese Aktivitäten zusätzlich attraktiv zu gestalten, bekommt ihr nicht nur Respekt und bare Münze. Zusätzlich wird an bestimmten Punkten ein Goodie, ein Bonus oder ein Gimmick ausgeschüttet, das den weiteren Verlauf erleichtert. 

Bedauerlich ist allerdings, dass einige der neuen Missions-Typen der deutschen Schere zum Opfer gefallen sind.
Auch einige Waffen sind nicht mehr in der lokalen Version enthalten, was angesichts des weiterhin üppig gefüllten Arsenals allerdings zu verschmerzen ist. Die ganzen Kürzungen führen jedoch zu einem weiteren Problem. Die USK-Versionen sind inkompatibel zu den anderen Fassungen, wodurch das Internetspiel deutlich leidet. Denn was bringen mir gute und größtenteils lagfreie Sessions mit Standard-Multiplayer-Spielmodi oder gar die Möglichkeit, mich mit einem Kumpel oder einem wahllosen Quereinsteiger kooperativ durch die Kampagne zu ballern, wenn die Teilnehmerzahl schon im Vorfeld durch die Schnitt-Variante eingeschränkt wird? Auch dies ist ein Manko, das dem Vorgänger bereits das Leben schwer machte.

       

Kommentare

Stuntman Mike schrieb am
4P|Mathias hat geschrieben:
Stuntman Mike hat geschrieben:Masterfrage:
Ist Saints Row 2 hier in Deutschland indiziert? Mein Verkaufsthread wurde dies bezüglich Gelöscht. Ich habe ein USK-Siegel auf dem Spiel und hier bei 4Players wird es ebenfalls angeboten. Kann mich mal jemand aufklären?
Hi,
die Frage kann schnell beantwortet werden: Ja und nein! ;)
Die deutsche USK-Version ist nicht indiziert.
Die ungeschnittene PEGI-Variante (inkl. AT-, CH- oder UK-Versionen) ist auf Liste B indiziert.
4P|Mathias
Jop, hat sich auch schon geklärt. War ein Missverständnis
4P|Mathias schrieb am
Stuntman Mike hat geschrieben:Masterfrage:
Ist Saints Row 2 hier in Deutschland indiziert? Mein Verkaufsthread wurde dies bezüglich Gelöscht. Ich habe ein USK-Siegel auf dem Spiel und hier bei 4Players wird es ebenfalls angeboten. Kann mich mal jemand aufklären?
Hi,
die Frage kann schnell beantwortet werden: Ja und nein! ;)
Die deutsche USK-Version ist nicht indiziert.
Die ungeschnittene PEGI-Variante (inkl. AT-, CH- oder UK-Versionen) ist auf Liste B indiziert.
4P|Mathias
Stuntman Mike schrieb am
Masterfrage:
Ist Saints Row 2 hier in Deutschland indiziert? Mein Verkaufsthread wurde dies bezüglich Gelöscht. Ich habe ein USK-Siegel auf dem Spiel und hier bei 4Players wird es ebenfalls angeboten. Kann mich mal jemand aufklären?
Meleemaru schrieb am
Ich spiel das Spiel immernoch ab und an. Grml, und das seit Release. Und nichtmal online. Grad aber dafür Offline im Ko-op. :|
Ich will nen Saints Row 3, GTA kann da nich mehr mithalten.
grand theft auto freak schrieb am
Ich finde "stark geschnitten" ist der größte negativ punkt. Sowas regt mich total auf :evil:
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+