FUEL - Vorschau, Rennspiel, PC, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Asobo Studios
Publisher: Codemasters
Release:
04.06.2009
02.07.2009
04.06.2009
Spielinfo Bilder Videos
Wer schon die Nachbildung der hawaiianischen Insel Oahu in Test Drive Unlimited mit ihrem Straßennetz von über 1000 Kilometern als riesig empfand, wird angesichts des Vorhabens der Asobo Studios vermutlich ungläubig mit dem Kopf schütteln: Die Franzosen versprechen eine gigantische Spielwelt von über 14.000 Quadratkilometern und 100.000 Kilometern an Straßen, auf denen man sich mit Quads, Motorrädern und anderen Offroad-Vehikeln nach Belieben austoben darf. Wir sind zum Studio nach Bordeaux gereist, um diese Weite zu erfahren...

Klimakatastrophe

Der Klimawandel schlägt zu: In einer alternativen Gegenwart sind Großteile der USA von Naturgewalten verwüstet und das normale Leben ist nur noch innerhalb weniger Sicherheitszonen möglich. Doch wer will dort schon dem öden Alltag nachgehen, wenn man sich

Video: Unendliche Weiten... Die Spielwelt von FUEL ist gigantisch!
als Rennfahrer im schroffen Gelände mit anderen Wahnsinnigen messen kann, während Tornados, Brände oder Überschwemmungen für einen zusätzlichen Kick sorgen? Einer solchen Verlockung kann man kaum widerstehen und so erwarten mutige Raser innerhalb der Karriere über 70 Veranstaltungen. Dabei stehen neben Ausflügen zu Rundkursen gegen bis zu 15 KI-Gegner auch Checkpunkt-Rennen sowie Zeitfahren von A nach B auf dem Programm. Auch die Raids sind mit von der Partie, bei denen man sich völlig frei bis zur Ziellinie durchschlagen muss. Zusätzlich können an die 200 Events freigeschaltet werden, indem man gut fährt oder Attraktionen wie das Monument Valley, den Grand Canyon oder Mount Rainer bei den freien Erkundungsfahrten entdeckt. Dazu zählen z.B. Knockout-Rennen oder lange Raid-Veranstaltungen, bei denen die Fahrten bis zu vier Stunden dauern können. Puh, ganz schön lange! Ob man sich wirklich dazu aufraffen kann, sich für ein einziges Rennen so lange vor den Bildschirm zu setzen? Verfügbare Events werden nicht nur auf der Karte angezeigt und können mit dem Navigationssystem angepeilt werden, sondern machen auch durch Lichtkegel in der Spielwelt auf sich aufmerksam. Um die Orientierung zu erleichtern, hat man nicht nur wie allgemein üblich einen drehenden Navigationspfeil in die obere Mitte der Anzeige gepackt. Stattdessen fahren gleich mehrere Pfeile die unmittelbar vorliegende Route ab, so dass man den Blick nicht von der Straße abwenden muss.

Hilfe von oben

Bei den Belohnungen orientiert man sich stark an Project Gotham Racing, denn neben Medaillen für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bekommt man auch so genannte Fuels, die im Prinzip nichts anderes darstellen als die Kudos der Microsoftschen Rennspielserie. Diese fungieren nicht nur als Währung, sondern schalten auch weitere Wettbewerbe auf der riesigen Karte frei. Damit man für die nächste Veranstaltung nicht im wahrsten Sinne des Wortes stundenlang von einem Punkt zum nächsten fahren muss, haben sich die Entwickler eine sinnvolle Lösung ausgedacht: Heli-Ports! Insgesamt an die 100 dieser Einrichtungen werden über die riesige Welt mit ihren 19 Territorien verteilt, von dem jedes
Nicht nur Gegner machen einem das Leben schwer, denn auch die Natur hält mit Tornados, Überschwemmungen und Bränden einige Herausforderungen bereit.
in der Realität etwa die Größe von Großbritannien hat. So behält man trotz all der Freiheit nicht nur den Überblick, sondern spart durch das "Beamen" zwischen den Ports auch viel Zeit, wobei das freie Erkunden und Auffinden besonderer Sehenswürdigkeiten ebenfalls ein Bestandteil der Spielerfahrung sein soll.

Abwechslungsreicher Fuhrpark

Für die Erkundungsfahrten und Rennen steht ein ansehnlicher Fuhrpark zur Verfügung, der kaum Wünsche offen lässt: Insgesamt stehen über 70 Offroad-Vehikel zur Auswahl, die sich auf sechs Klassen verteilen. Dazu zählen neben wendigen Motorrädern auch Quads, Trucks, Buggies und sogar Dragster-Konstruktionen, die alle über individuelle Werte in den Bereichen Geschwindigkeit, Beschleunigung, Bodenhaftung oder Bremsen verfügen. Zudem wird angezeigt, ob sich der Bolide eher für den Einsatz auf Asphalt- oder Geländepisten eignet. Gerade bei den Raids sollte man die Vor- und Nachteile des eigenen Fahrzeugs ganz genau abwägen und die Routenplanung entsprechend anpassen. So prescht man z.B. mit Motorrädern auch durch dicht bewaldete Passagen, vor denen man in einem Rallye-Auto kapitulieren müsste. Leider wird es nicht möglich sein, die Fahrzeuge individuell mit Stickern oder optischem Schnickschnack zu gestalten - es stehen lediglich einige vorgefertigte Lackierungen zur Auswahl. Auch handelt es sich genau wie bei Motorstorm ausschließlich um fiktive Vehikel ohne offizielle Lizenzen. Zumindest aber haben die Entwickler dem Fuhrpark ein optisches Schadensmodell spendiert, das für einige Kratzer im Lack und abfallende Teile sorgt. Auswirkungen auf die Fahrphysik sollen die Schäden nicht haben - nur wer extrem krasse Unfälle baut, muss mit einem sofortigen Totalschaden rechnen. Da das Fahrverhalten aber stark in Richtung Arcade tendiert, hat man die fahrbaren Untersätze insgesamt gut im Griff, wenn man wahlweise in zwei Außen- oder einer Innenansicht durch die Pampa heizt und dabei die phänomenale Weitsicht genießt.    

Kommentare

johndoe817360 schrieb am
Scheiß auf Securom.. ich will das Game haben..^^
gangster1992 schrieb am
Die Grafik sieht ja jetzt nicht überragend aus, aber die Grafik ist ja nicht das wichtigste. Ich bin sehr gespannt auf das Spiel, denn ich liebe Rennspiele wo man sich austoben kann.:-)
etzella9 schrieb am
der online modus ist mir im grossen ganzen egal, nicht ganz egal aber egal halt ^^
ich will nur den test damit ich weiss was ich mir für meinen geburtstag kaufen soll :D könntest du mir da nicht helfen ? :P
inFamous hab ich schon ;) ( heißt also ich hab ne ps3 )
peace
UAZ-469 schrieb am
Ich denke, durch die ganzen "Test her!!!"-Rufe wird er nicht schneller kommen. :mrgreen:
Aber eins kann ich jedem versichern, der auf den Online-Modus scharf ist:
Er ist eine Frechheit... :?
Ich hoffe, dass Codemasters dran werkelt, sonst sehe ich schwarz.
etzella9 schrieb am
test? teeest? wo bist du?
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+