Lost Planet 2 - Vorschau, Action, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
07.05.2010
15.10.2010
07.05.2010
Spielinfo Bilder Videos
Ein Spiel wurde in Monte Carlo mit besonderer Spannung erwartet: Lost Planet 2. Capcom hatte den Nachfolger erst kürzlich mit einem Trailer angekündigt, der bereits einen explosiven Eindruck hinterließ. Umso länger wurden die Gesichter der anwesenden Journalisten, als Spieldesigner Jun Takeuchi klar machte, dass man erst zu E3 selbst zum Gamepad greifen darf - dann soll es übrigens auch eine Demo geben. Aber auch die Präsentation hatte es in sich, denn es wurde live vorgespielt!

Schnee von gestern


Video: Die große Stärke von Lost Planet 2 sind fulminante Bosskämpfe - wie gegen diesen Riesenmulch.

Vier Rechner schnurren, vier Mäuse scharren und vier Japaner ballern, springen und klettern, was das Zeug hält - vor fantastischer Kulisse: Ein riesiger sechsbeiniger Mulch mit Schultern hoch wie Häuser zerschmettert mit seinem Schwanz gerade alles, was sich bewegt. Capcom geht gleich in die Vollen und zeigt einen Bosskampf, der grafisch beeindruckt. Auch wenn ich den Schnee vermisse, der ja bekanntlich von gestern ist, muss ich anerkennend nicken: Der Dschungel wirkt unheimlich lebendig, weil sich alles bewegt und vieles durch die Luft schwirrt, der Wind weht das Gras beim Aufprall zur Seite und Staub wirbelt feinkörnig auf.

Das Spiel dürfte in diesem Jahr zur Garde der klassischen Vorzeige-Action gehören, zumal die Technik auf der MT Framework 2.0-Engine beruht, die bereits Resident Evil 5 stemmte - und sie wurde erweitert. Momentan konzentrieren sich die Japaner voll auf die Version für Xbox 360, gespielt wurde aber auf PCs. Und obwohl sich Capcom hinsichtlich der PS3-Fassung entgegen seiner eigenen Strategie, die ja alle Plattformen bedienen will, zurückhält, dürfte die Umsetzung hoffentlich auch nicht all zu lange auf sich warten lassen - allerdings hat sie keine Priorität und Jun Takeuchi wollte sich nicht auf ein klares Ja festlegen lassen.

Explosives Vorspielquartett

Schnee war gestern, jetzt regiert üppige Vegetation und Dschungelflair. Was es sonst noch an Neuerungen gibt, erfahrt ihr im Video-Interview mit den Entwicklern.
Zurück zum japanische Viererteam, das während der Vorführung reichlich ins Schwitzen gerät, denn das Actionthermometer erreicht schnell Höchstwerte: Das glänzend schwarze Ungetüm peitscht wie ein Chamäleon mit seiner mehrere Meter langen Zunge nach allem, was in seine Sicht gerät. Die vier Kämpfer weichen aus, werfen Granaten und ziehen sich mit ihrem Greifhaken auf den Rücken des Monsters - dort und an den Knien leuchten die verwundbaren Stellen. Wie uns Jun Takeuchi erklärt, wird man diese Riesenviecher auf mehrere Arten besiegen können - man kann aus der Distanz attackieren, man kann die Knie befeuern und es zum Stolpern zwingen, man kann per Akrobatik hoch hinauf oder den direkten Weg durchs Maul wählen.

Es erinnert ein wenig an Shadow of the Colossus, wenn die schwer bewaffneten Söldner auf dem Monster unterwegs sind, während sich der Mulch weiter bewegt und sein Rücken wie ein Boot auf hoher See schwankt. Und es erinnert ein wenig an Gears of War II, als einer der Söldner tatsächlich die wahnwitzige Idee hat, in das Maul zu springen - okay, beim ersten Versuch wird er zermalmt, aber beim zweiten klappt es. Dort angekommen, wird er in den Rachen gespült, kann sich auf einem Speichelfluss treiben lassen und schließlich Galle und Eingeweide ins Visier nehmen; sieht eklig und faszinierend zugleich aus. Hat man das Monster besiegt, löst sich die Haut blubbernd auf und ein Skelett bleibt zurück - sehr cool.
          

Kommentare

DoubleR88 schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:und wann kommt die pc version? ^^
lost planet ist ja imo wirklich eins der wenigen guten 360 games bislang gewesen. ich hoffe die pc version von lp2 kommt dann direkt mit, denn mit nem gamepad ist so ein spiel nicht gerade angenehm zu zocken.

hab ich bei gears of war auch gedacht aber ich wurde des besseren belehrt! es macht meiner meinung nach sogar mehr spaß. und ich bin kein konsolenfanboy ich hab gow 1 auf pc und den zweiten teil gezwungenermaßen auf der konsole gezockt.
hoffe das game kommt ohne irgendwelchen grafikdefiziten oder ähnliches auch für die ps3 raus.
Onkel Earl hat geschrieben:
kaeppi92 hat geschrieben:ich kenn den ersten teil net...worum gehts denn da?
schaut ein bischchen nach monster hunter aus...is ja auch von capcom^^

Erhäng dich bitte. "Schaut ein bisschen nach Monster Hunter aus. Ist ja auch von Capcom". Meine Fresse mit was für einer Behinderung wurdest den du auf die Welt losgelassen? Wenn du dich ein klein wenig mit der Thematik beschäftigen würdest, würdest du erkennen, dass es sich bei Lost Planet um einen Shooter handelt.

das solltest du dich am besten selber mal fragen.
ps3freak1 schrieb am
des wirds auf der ps3 geben denn ich hab die demo auf der ps3
dead man24 schrieb am
Ich war heute auf der E3 messe in Köln und dort gabes (die demo von)
Lost Planet2 auch auf der PS3 8O 8O
Ich kannte Lost Planet vorher gar nicht... :oops:
Doch die Demo war einfach nur GEILL!!
P.S.:
die Demo bestand nur aus einem Bosskampf :? .................
Zarma schrieb am
Hm ja das schaut wirklich gut aus, auch wenn mir das Thema nicht so sehr zusagt (von der Story etc.). Werde mir demnächst wohl mal den ersten Teil zulegen... jawohl das werde ich :).
Dennoch kann ich den "Fit-4-Hit Award" nicht ganz nachvollziehen, aber das ist wohl wie immer Ermessenssache.
OT: Gears 2 bekam seinerzeit 92%, Gears 1 90%.
sourcOr schrieb am
Sasukesfluch hat geschrieben::x keine PS3 version obwohl es teil 1 doch für PS3 gibt -.-
und noch schlimmer kine PC version :/

Kommt doch beides noch :wink:
Hört sich ja sehr positiv an, wird sicherlich ein würdiger Nachfolger (was bei vielen Punkten aber auch sicherlich nicht schwer ist :lol: ) !
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+