Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Tomb Raider (Action) von Square Enix
Tomb Raider
Action-Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
05.03.2013
05.03.2013
05.03.2013
31.01.2014
31.01.2014
Spielinfo Bilder Videos
Wie ist Lara Croft zu der akrobatischen Abenteurerin geworden, die man seit 1996 auf der Jagd nach Schätzen und Geheimnissen begleitet? Diese Frage will das Team von Crystal Dynamics im März mit einer Reise in ihre Vergangenheit beantworten. Man schlüpft in die Rolle einer blutjungen Archäologin, die frisch von der Uni kommt und voller Tatendrang…

…im Teufelsmeer versinkt

Video
Leitfaden zum Überleben: Episode 1. Tomb Raider erscheint am 5. März für PC, PS3 und 360.
Lara droht zu ertrinken. Ihr Herz pocht auf Hochtouren, während sie gegen das Wasser kämpft. Sie ruft verzweifelt nach Hilfe: Jonah! Ich bin hier! Dann verliert sie das Bewusstsein. Als sie aufwacht, baumelt sie kopfüber in einer Art…Kokon. Wie ist sie hier gelandet? Wo ist sie überhaupt? Und wo sind die anderen Teilnehmer der Exkursion? Überall liegen Knochen, Kerzen flackern wie bei einer Séance und Fratzen von geopferten Menschen starren sie an. Okay, das wird scheinbar etwas okkulter ablaufen als eine klassische wissenschaftliche Ausgrabung. Gibt es eigentlich Kannibalen im japanischen Meer?

Während sich Feuer und Wasser virtuos auf den Felswänden der Höhle spiegeln, beginnt man die Erkundung mit der sichtlich irritierten Lara. Sie wirkt nicht heroisch abgebrüht, sondern unsicher und mitgenommenen. Kein Wunder, denn sie erlebt von Anfang an extreme Situationen, die im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut gehen. Als ein
Teufelsmeer?

Das Bermuda-Dreieck kennt man. Aber das Drachen-Dreieck, auch Teufelsmeer genannt? Wo sich Inseln wie Toshima, Miyake oder Izu tummeln? Es gilt ebenfalls als mysteriöser Ort, um den sich zahlreiche Legenden ranken. Das Gebiet liegt südlich von Tokio im japanischen Meer, wo nicht nur Taifune und Vulkane für Nervenkitzel sorgen. Hinzu kommen UFO- und Geister-Sichtungen sowie verschollene Flugzeuge und Schiffe.
Splitter aus ihrer Hüfte ragt, zieht sie ihn mit einem Schrei heraus - das Bild wackelt bedrohlich, als ihr schwarz vor Augen wird. Sie schluchzt, sie stöhnt und sie fürchtet sich in dieser Höhle.

Start in pazifischer Höhle

Crystal Dynamics gelingt ein stimmungsvoller Einstieg. Nicht nur, weil die Kulisse überaus ansehnlich ist, sondern vor allem weil die dynamische Kamera und die aufmerksame Regie für Mittendringefühl sorgen. Man ist immer ganz nah dran an der Gefahr, wenn man sich mit Lara durch enge Nischen zwängt, durch abschüssige Kanäle schlittert oder in die Tiefe stürzt. Schön ist, dass man nicht einfach los spurten, alles Blinkende zerdeppern und sich Bewegende wegballern soll – zumal man noch keine Waffen hat.  Es lohnt sich, die
Lara erkundet zunächst eine unheimliche Höhle voller Knochen und Kerzen. Wo ist sie nur gelandet?
Lara erkundet zunächst eine unheimliche Höhle voller Knochen und Kerzen. Wo ist sie nur gelandet?
Umgebung genauer zu studieren und auf Geräusche zu achten. Huschte da nicht jemand im Dunkeln umher? Wer hat die Tür zugeschlagen?

Lara ist nicht allein und wenn sie unnötig Lärm macht, indem sie z.B. plump durch einen Vorhang mit Muscheln oder Knochen läuft, wird sie schneller entdeckt – tolle Idee, denn so ist man auch später aufmerksam. Etwa später muss man ein kleines, aber feines physikalisches Umgebungsrätsel inklusive Hebebühne, Feuereinsatz und Wasserströmung lösen, um endlich zu entkommen. Über die linke Schultertaste kann man sich mögliche Interaktionspunkte anzeigen lassen, falls man nicht weiter kommt. Kurzum: Im Einstieg erlebt man einen schmerzhaften Survivaltrip, angenehm auf das Wesentliche sowie Erkundungsreize und Rätsel reduziert. Allerdings öffnet und ändert sich das Spieldesign, sobald man die Höhle verlässt.

Kommentare

Exedus schrieb am
Sevulon hat geschrieben:Steht alles auf der Page:
Timescales
Products described as ?In stock? will be shipped same day on orders shipped before 3pm, usually delivered the next working day to addresses in the UK. Europe orders 2 ? 5 working days and ROW 5 ? 7 working days.
Games which are shown as limited stock or ?ship within 2-3days? will be subject to a further delay of a few days so please keep an eye on the status of your order in the ?My 2game? section of the site.
29 Pfund sind aber auch keine 23 ? ;) - Nichtmal 19 Pfund wären das
doch, nach aktuellem kurs sind 19 Pfund 22 Euro
kug4lbl1tz schrieb am
Jetzt bin ich ganz durcheinander. Weiß nicht ob ich es mir bestellen soll, oder den (zumindest bei euch) noch schlechter bewerteten Underworld Teil zum Schnäppchenpreis.
johndoe828741 schrieb am
Also ähnlich wie bei anderen UK-Seiten...sind 19 Pfund nicht 22?? Ist doch absolut i.O. für die PC Version, die Xbox Version ist auch günstiger als z.B. bei Amazon.
Sevulon schrieb am
Steht alles auf der Page:
Timescales
Products described as ?In stock? will be shipped same day on orders shipped before 3pm, usually delivered the next working day to addresses in the UK. Europe orders 2 ? 5 working days and ROW 5 ? 7 working days.
Games which are shown as limited stock or ?ship within 2-3days? will be subject to a further delay of a few days so please keep an eye on the status of your order in the ?My 2game? section of the site.
29 Pfund sind aber auch keine 23 ? ;) - Nichtmal 19 Pfund wären das
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+