Call of Duty: Advanced Warfare - Vorschau, Shooter, PlayStation 4, PC, Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision
Frische Höhenluft
Military-Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
Release:
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
Spielinfo Bilder Videos
Advanced Warfare macht nicht nur einen zeitlichen Sprung: Erstmals springt Call of Duty unter dem neuen Entwicklerstudio Sledghammer Games fünfzig Jahre in die Zukunft. Zudem gibt es wesentliche Änderungen am bewährten Mehrspieler-Modus. Können die Gefechte auch dieses Jahr überzeugen oder gerät man unter die Mech-Füße der Konkurrenz? Immerhin erinnert einiges an Titanfall...


Call of Titanfall

Call of Duty geht in die Luft – und zwar nicht nur im Bezug auf die üblichen Explosionskaskaden. Zumindest im Mehrspieler-Modus, den wir auf vier Karten und in vier Modi ausführlich ausprobieren konnten, sorgte vor allem die neue Bewegungsmechanik für viel Zeit ohne Bodenkontakt. Bei den luftigen Ausflügen hilft das neue „Boost-Jump- System", dessen Einsatz frappierend an die Akrobatik-Einlagen aus Titanfall erinnert. Dank des mit einem Raketenrucksack ausgestatteten Exoskeletts kann sich der Spieler nicht nur nach oben katapultieren, sondern dort
Ab in die Luft: Call of Duty geht neue Wege.
Ab in die Luft: Call of Duty geht neue Wege.
auch mit dem „Boost-Dash“ blitzschnell die Richtung wechseln oder dank bestimmter Fähigkeiten sogar in luftiger Höhe verharren, um die Feinde unter Feuer zu nehmen.

Vor allem diese Bewegungsoptionen verändern das Gefühl des typischen Call-of-Duty-Multiplayers drastisch. Statt des üblichen ebenerdigen Gun-and-Run bestehen die Matches nun oft aus scheinbar chaotischen „Luftschlachten“. Die schnellen Seitwärtsbewegungen und coolen Manöver, mit denen man den Gegner vertikal ausmanövriert und blitzschnell die Position ändert, erinnern stark an vergangene Arena-Tage, in denen man hauptsächlich per Rocketjump aktiv war. Fest steht: Noch nie hat sich ein Serienableger so weit von der klassischen Mehrspieler-Formel entfernt. Doch die Forcierung der Vertikalen tut dem Spielfluss
Der Feind kommt von oben.
Der Feind kommt bald auch von oben, so dass eine ganz neue Kampfdynamik ensteht.
richtig gut, denn die Bewegungen gehen flüssig von der Hand und fügen sich organisch in das klassische Repertoire ein. 

Stählerne Gehhilfe

Ebenfalls interessant sind die neuen Fähigkeiten des Exoskeletts. Dank der stählernen Bewegungshilfe können die Spieler sich nun unsichtbar machen, die Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen oder einen Schild einsetzen. Ähnlich wie in Crysis zehren die Fähigkeiten von einer Batterie, die sich nur langsam wieder auflädt. Cool: Das Stahlgerüst übernimmt auch das Absetzen von Drohnen oder Granaten, die man im zuvor im Pick-13-Bildschirm, einer Erweiterung des Pick-10 aus Modern Warfare 3, auswählen kann.

Hier können dreizehn Punkte auf Waffen, Perks, Score-Folgen, Fähigkeiten, Granaten und Waffenaufsätze verwendet werden, um sich individuellen Klassen, z.B. einen leichten, schnellen SMG-Nahkämpfer, oder einen unsichtbaren Scharfschützen zu basteln. Schön: es gibt viele Modifikationen der Grundwaffen, die bereits Aufsätze mitbringen. Diese belegen keinen Pick-13 Slot, wodurch man sich noch stärker spezialisieren kann.

Kommentare

hazelnut schrieb am
hmhmmmm....zu futuremässig...net mein geschmack
wird so wie bf2142 kaum angenommen.. ;)
Fyralon schrieb am
Ein weiterer 0815 Moorhuhn Shooter und ich hoffe mit genauso besch..eidener Performance wie Ghosts.Nicht zu vergessen die Tonnen von Hacker und Exploiter im Multiplayer.
Wenn dann mal abermals rund 100-110,-? für solch Epicfail auf den Tisch gelegt wurden,vielleicht werden dann mal endlich welche wach und merken in welchen Müll sie investieren.
So oder so,Kotick freut sich über eure Kohle ;)
TP-Skeletor schrieb am
KATTAMAKKA hat geschrieben:Mit Doppelsprung Raketen Super Wusel Arsch Antrieb zurück in die Kiddy Steinzeit :mrgreen:
Weiter so, Katta! Du koenntest ruhig mal wieder ein paar Reviews schreiben. Ich liebe deine Reviews, besonders die von Far Cry 3. :)
Erdbeermännchen schrieb am
Die ersten CoD spielten im 2.Weltkrieg und waren mega geil! Dann widmete man sich der "Gegenwart" und naja man lies nach! Jetzt die Zukunft? Ernsthaft?
Naja wem es gefällt...ich persönlich kann mich schon seit einigen jahren nicht mehr für CoD begeistern!
Heimdall182 schrieb am
G34RWH33L hat geschrieben:Was bekommen wir diesmal als Sidekick? Ein Affe der Munition sucht und Minen für uns entschärft?
Vergiss nicht das der gegen eine Tagesgebühr von 5? die Waffe beim Schießen justiert so das man immer Headshots landet.
schrieb am

Facebook

Google+