Space Junkies - gc-Vorschau, Shooter, PC, HTC Vive, Oculus Rift, Virtual Reality - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Space Junkies (Shooter) von Ubisoft
Der beste Shooter für VR-Junkies?
Arcade-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
Q2 2018
Q2 2018
Q2 2018
Q2 2018
Spielinfo Bilder Videos
Keine Gamescom ohne ein Match im All: Am Stand von Ubisoft haben wir uns erneut in eine Runde Space Junkies gestürzt, bei dem der Suchtfaktor auf Anhieb wieder zuschlug. Der Name des schnellen Mehrspieler-Shooters in VR ist also durchaus passend gewählt.

Intensive Duelle in der Kugel

Sobald wir uns mit zwei Teams a je zwei Spielern mit Jetpacks durch eine der kugelförmigen Arenen schwebten, war ich auf Anhieb wieder drin. Ein unvorsichtiger Gegner bekam gleich einmal meine Schotflinte zu spüren, als er hinter einem Asteroiden hervorlugte. Danach wurde ich etwas zu übermütig und attackierte den zweiten Feind frontal mit dem Laserschwert, das man ständig auf dem Rücken mit sich herum trägt. Ein großer Fehler, denn im Rückwärtsgang deckte er mich mit Projektilen ein. Also ließ ich wieder mehr Vorsicht walten, schnappte mir ein Scharfschützengewehr und dann eine zweihändige Minigun, um zusammen mit meinem Partner unsere Astronauten-Beute zu erlegen, die vorher noch ein paar Haken schlug und aufgrund der großen Lebensenergie-Leiste erst ein paar Sekunden malträtiert werden musste. Danach schnappte ich mir ein paar Schild- und Energiesymbole, um fürs weitere Gemetzel gerüstet zu sein.

Zeit für einen Schildbürgerstreich!
Zeit für einen Schildbürgerstreich!
Das unbeschwerte Spielgefühl erinnerte wieder an gute alte LAN-Zeiten in Quake 3 Arena oder Unreal Tournament – vor allem, weil das Tracking der Hände mit den Touch-Controllern der Oculus Rift so geschmeidige intuitive Bewegungen ermöglicht – und man quasi eigenhändig viele lustige Gesten oder Tänze einstreuen kann. Überrascht war ich davon, dass die faserige Vignette am Bildrand diesmal deutlich schwächer eingesetzt wurde und sich mein Magen trotzdem fast überhaupt nicht beschwerte. Da Ubisoft offenbar einen starken Rechner aufgefahren hatte, war auch der Blur komplett zurückgefahren und die Framerate blieb konstant hoch auf 90 Bildern pro Sekunde, wodurch alles sehr sauber und responsiv wirkte.
 

AUSBLICK



Für tiefergehende technische Fragen war aufgrund Terminplanung (und des langen Tutorials) leider keine Zeit mehr, doch es hat richtig gut getan, wieder zurück im All zu sein. Space Junkies ist nach wie vor der VR-Titel, auf den ich mich am meisten freue! Ich kann es kaum erwarten, mir einen passenden Drehhocker zu organisieren, um wild in alle Himmelrichtungen um zu ballern, Versteckspiele zwischen den verwinkelten Raumstationen zu starten und meine Gegner mit dem unheimlich fein getrackten Laserschwert zu überraschen. Ich kenne keinen anderen VR-Titel, der sich so gut anfühlt und in dem ich derart viel mit meinen Gegnern gelacht habe. Die Vollversion soll im vierten Quartal 2018 für Oculus Rift und HTC Vive erscheinen.

Einschätzung: sehr gut

Kommentare

4P|Jan schrieb am
Bisher noch nicht, mal im Auge behalten. Falls wir uns das näher anschauen, müsste das aber vermutlich jemand anderes übernehmen. Bei Lone Echo ist mir sehr schnell ziemlich schlecht geworden - im Gegensatz zum erstaunlich komfortablen Space Junkies.
Roadrunner M33P schrieb am
4P|BOT2 hat geschrieben: ?
23.08.2018 18:44
Keine Gamescom ohne ein Match im All: Am Stand von Ubisoft haben wir uns erneut in eine Runde Space Junkies gestürzt, bei dem der Suchtfaktor auf Anhieb wieder zuschlug. Der Name des schnellen Mehrspieler-Shooters in VR ist also durchaus passend gewählt.
Hier geht es zum gesamten Bericht: Space Junkies - Vorschau
Konntest du eventuell auch schon Echo Combat spielen und kannst sagen welches dir von beiden besser gefällt?
schrieb am