Far Cry 2 - Vorschau, Shooter, Xbox 360, PC, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Ego-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
23.10.2008
06.10.2010
15.04.2009
Spielinfo Bilder Videos
Ja, wir haben den Afrika-Thriller erst vor kurzem ausführlich vorgestellt. Nein, grundsätzlich hat sich seitdem nichts geändert. Trotzdem sind wir ein zweites Mal der Einladung ins Entwicklerstudio gefolgt. Warum? Weil wir diesmal die komplette offene Welt bereisen durften, wo es zuletzt nur einen Demo-Levelschlauch zu sehen gab. Weil wir den überraschend umfangreichen Editor ausführlich testen durften. Und weil Far Cry 2 immerhin einer der heißesten Trips der kommenden Monate werden könnte!

Ruhe statt Gas

Der 9mm breite Lauf meiner Pistole zeigt auf ein rundes, vielleicht 300 Meter breites Tal. Ein samtiges Meer hoher Gräser wiegt gelassen um die Füße tropischer Büsche. Dazwischen passen sich zwei parallel gebaute Gewächshäuser erstaunlich mühelos in die Idylle ein. Schroffe, unüberwindbare Felsen umklammern die zirpende Oase. Durchs Fernglas erkenne ich Wachposten an den einzigen befahrbaren Zugängen im Westen 


Frisch enthüllt: Das Video erklärt euch alles, was ihr zu dem umfangreichen Map Editor wissen müsst.
und im Osten - ein Klick und die Positionen werden automatisch auf meiner Karte vermerkt. Ich blicke mich weiter um und mache Scharfschützen am Südende - klick - sowie eine Hand voll weiterer Patrouillen aus - klick. Jetzt fühle ich mich gewappnet, dem Lager einen heimlichen Besuch abzustatten.

Wieso eigentlich heimlich? Ich könnte schließlich Feuer speiend (buchstäblich, mit dem Flammenwerfer, was für ein Spaß!) in die Basis stürmen oder meine Gegner laut ballernd und noch lauter lachend ins Jenseits schicken. Ich könnte auch eine Munitionskiste anzünden und die explosive Ablenkung nutzen, um mich anderswo ungesehen vorzutasten. Aber nach Action steht mir nicht der Sinn, nach Taktik kaum mehr; ich brenne ohnehin darauf, dem lautlosen Vorgehen auf den Zahn zu fühlen. Denn das war in der ersten spielbaren Demo wegen technischer Schwierigkeiten noch nicht möglich. Außerdem: Wozu bin ich sonst auf einem abgelegenen Schleichweg in das Tal eingedrungen, anstatt im Geländewagen an den Wachposten vorbeizubrettern.

Stimmungswechsel

Ich tauche also in dem hohen Gras unter, während ich mich langsam in Richtung Norden taste und ständig ein Auge auf meine Karte mit den zuvor markierten Stellungen habe. Dann wirds auf einmal knifflig, denn im Zentrum des kleinen Stützpunktes lichtet sich das Gras: Hier bauen die Rebellen selbst an, anstatt die Natur wuchern zu lassen. Ich muss deshalb um eine der Patrouillen herum schleichen - was mir denkbar schlecht gelingt, denn der Knabe entdeckt mich schon nach wenigen Schritten und fängt sofort an zu schießen. Nach ein, zwei Schüssen meinerseits ist das Problem zum Glück gelöst - seine Kollegschaft aber freilich alarmiert.
Beeindruckend: Feuer breitet sich entsprechend der Windrichtung aus.
Ein hurtiger Sprint ins Wiesenmeer und sie können mich theoretisch nicht entdecken. Zur Sicherheit werfe ich trotzdem den Flammenwerfer an, um einen feurigen Schutzwall zwischen mich und meine Verfolger zu bringen.

Ich verändere noch einmal meine Position, um eine Minute lang still zu beobachten, wie sich das Feuer zunächst in Windrichtung ausbreitet, dann aber erlöscht und die Wachen Schulter zuckend zurück auf ihre Posten gehen. Jetzt ist der Weg frei, doch zuerst muss ich meine Wunden versorgen. Sinkt die Gesundheitsleiste unter einen bestimmten Wert, helfen nicht einmal Erste-Hilfe-Kisten; dann muss ich selbst Hand anlegen. In Far Cry 2 heißt das, dass ich mit ansehe, wie sich mein Alter Ego z.B. einen Splitter aus dem Fleisch zerrt oder sich mit einem geübten Messergriff eine Kugel aus dem Bein drückt. Der GC-Trailer zeigt, was das selbstständige Verarzten aussieht. Erst danach komme ich wieder zu Kräften, dringe endlich in eins der Gewächshaus ein, klaue zwei Diamanten, schnappe mir einen neuen Erste-Hilfe-Kasten sowie etwas Munition, schwinge mich anschließend hinters Lenkrad eines geparkten Jeeps und schon bin ich wieder in der freien Wildbahn Afrikas unterwegs. Was nun?  

      

Kommentare

tramposo84 schrieb am
ach der test is ja da! 80%-81% und wiedereinmal habe ich eine ähnliche meinung wie der tester. alles klar, viel spaß beim zocken und vielleicht sieht man sich mal online :D
tramposo84 schrieb am
@MetalSnak3: ach da urteilt aber einer schnell! guck doch einfach mal bei deiner videothek des vertrauens (vorzugsweise empire), da steht das spiel nämlich schon seit montag! und bei der pc-fassung gibts keine trophäen... oder spielt DEINE playsi etwa raubkopien??? :wink:
find das spiel ja auch geil! aber keine platin-wertung wert.
stimmt, busfahren geht ja auch noch*lol*
HardcoreTribeNo.1 schrieb am
Also ich finde es gelungen, bin zwar noch nicht so weit, zum Glück^^, aber ich kann schon sagen, dass Feuer ist grandios der Sound einfach atemberaubend und man sollte immer Munition sparen, also Taktik angesagt^^ Naja ja realistischer, desto Besser :)
UXMAL schrieb am
was total nervt ist die verteilung der aufträge auf der karte: gestern die härte, beim waffenhändler auftrag bekommen, einen konkurrenten auszuschalten. der waffenhändler war ganz im süden, der konkurrent !GANZ! im norden. mit auto, boot und bus war ich knapp 45min unterwegs nur um das ziel zu erreichen und wurde dann überfahren...

mal daran gedacht die Bushaltestelle zu nehmen, um von einem Ort/Bushaltestelle zur nächsten zu reisen.
Da spart man viel Zeit :wink:
Bin zwar erst bei 10% im SP....im MP bin ich auf Rang 7...aber für mich absolut nicht langweilig und die wenigen Mängel die es gibt,trüben nicht meinen Spielspass 8)
mein fazit: gut gemachtes spiel, was auf dauer seine spannung verliert. würde 82% geben. mal abwarten was 4p dazu sagt

wie kannst du das meinen,wenn du gerade erst mal ca.15% vom Spiel gesehen/durch hast??
MetalSnak3 schrieb am
und wieder einen illegalen downloader erwischt ne tramposo ;)
Der Relase stimmt aber nicht meine herren von der 4p.de der is nämlich heute net morgen. Werd es gleich ma anzocken ist auf jedenfall sau geil ;)
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+