Fallout: New Vegas - Special, Rollenspiel, PC, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai
Fallout: New Vegas
Rollenspiel
Publisher: Namco Bandai
Release:
22.10.2010
22.10.2010
22.03.2013
Spielinfo Bilder Videos
Mit Fallout New Vegas verlagern die KotoR 2 - und NWN 2 -Macher von Obsidian Entertainment die postapokalyptische Rollenspielserie von völlig zerstörten Großstadtruinen und unwirtlichen Einöden in die vergleichsweise unbeschädigte Glitzerwelt von Las Vegas, das dank intaktem Hoover-Damm sogar nach wie vor mit ausreichend Strom versorgt wird. Doch welche Schrecken lauern hinter der hell strahlenden Fassade?

Kampf um Las Vegas

Auch wenn der Protagonist von Fallout New Vegas auf einen Pip-Boy zurückgreifen kann, ist er dieses Mal kein Vault-Bewohner oder Nachkomme eines solchen. Stattdessen mimt man einen im Sterbenden liegenden Kurier, der von einem Roboter gerettet und einem Arzt wieder aufgepäppelt wird. Als Schauplatz dient das einstige Glücksspielmekka Las Vegas, das den verheerenden Atomkrieg vergleichsweise gut überstanden hat: Der Hoover-Damm ist nach wie vor intakt und versorgt viele unbeschädigte Stadtteile mit Strom. Doch hinter der leuchtenden Fassade tobt ein Machtkampf zwischen den Einwohnern, der am Flughafen stationierten New California Republic und der den Vegas Strip kontrollierenden Caesar's Legion. Einen Bezug zu den Ereignissen des drei Jahre früher angesiedelten Fallout 3 soll es nicht geben, wohl aber sollen Handlungsfäden aus Fallout 1 und 2 in gewisser Form weitergesponnen werden.

Vertrautes & Neues

Spielerisch wird man sich allerdings sehr wohl an Fallout 3 orientieren und sogar auf dieselbe Engine und das bekannte VATS-Kampfsystem setzen. Neben dem vertrauten Karmasystem wird es ein Reputationssystem ähnlich wie in Fallout 2 geben, das den Ruf, den man sich an verschiedenen Orten erarbeitet hat, festhält. Man wird sowohl auf neue als auch vertraute Supermutanten treffen und auch mit den Geckos aus Teil 2 soll es ein Wiedersehen geben. Darüber hinaus wird es Spezialfertigkeiten für Nahkampfwaffen und verschiedene Begleiter (u. a. einen Ghoul) geben, denen man einfache Befehle erteilen kann. Auch die Dialoge sollen stärker von erworbenen Fertigkeiten abhängen und dadurch zusätzliche Gesprächsoptionen ermöglichen. Interessant klingt auch der optionale Hardcore-Modus, in dem man regelmäßig Wasser zu sich nehmen muss, das Gewicht von Munition Auswirkungen auf die Traglast hat und Heilungen deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Ausblick

Spielerisch scheint sich New Vegas stark an Fallout 3 zu orientieren, auch wenn es inhaltlich mehr mit Fallout 1 und 2 zu tun haben wird. Das postapokalyptische Las Vegas stellt aber auf jeden Fall einen interessanten Szenenwechsel dar, der auch über die Grenzen der vergleichsweise unbeschädigten Glitzermetropole hinaus gehen soll - es wurden bereits Orte wie Fremont und Primm genannt. Neben vertrauten Features wie dem VATS-Kampfsystem, dem Pip-Boy sowie dem moralischen Karmasystem wird es auch neue Elemente wie ein ortsspezifisches Reputationssystem, Spezialangriffe mit Nahkampfwaffen, Skill abhängige Dialogoptionen sowie einen besonderen Schwierigkeitsgrad geben, bei dem man sich auch Gedanken um Wasserversorgung, Traglast und Heilwirkung machen muss. Wir sind gespannt, was uns Ende des Jahres in New Vegas und Umgebung erwartet.
Video: Bis auf diesen kurzen Teaser-Trailer gab es noch nicht viel aus New Vegas zu sehen...






















Besonderheiten


- Action-Rollenspiel von Obsidian (KotoR 2)
- spielt drei Jahre nach Fallout 3
- inhaltliche Verknüpfungen mit Fallout 1 & 2
- basiert auf Fallout 3-Engine
- drei im Clinch liegende Fraktionen
- vergleichsweise intakte Spielumgebung
- vereinfachter Umgang mit Begleitern
- alte & neue Supermutanten
- erweitertes VATS-Kampfsystem
- Spezialfähigkeiten für Nahkampfwaffen
- Skill abhängige Dialogoptionen
- Reputations- & Karmasystem
- optionaler Hardcore-Modus
- mehr Möglichkeiten zum Schleichen
- Waffen können sichtbar modifiziert werden

Kommentare

MisterFlames schrieb am
HHboy24 hat geschrieben:
MisterFlames hat geschrieben:Nurnoch ein paar Stunden, dann kann ichs zocken. :waah: ^^
Mal sehn, obs wirklich ein würdiges Fallout wird, oder nur ne FO3 Kopie...

Man könnte es auch als Kopie oder Fallout 3,5 sehen...aber mir bringt es jetzt schon mehr Spaß als Fallout 3 und ich finde es auch besser.
Habe jetzt ca 10std gezockt und bin auf Level 10...einfach geiles Spiel!

Hab jetzt die ersten paar Quests gespielt. Mir Hardcore Modus und auf sehr Schwer.
Und ich glaube, das Spiel wird mich die nächsten Wochen an den PC fesseln! Das ist einfach geil und endlich mal herausfordernd. Das HUD bzw Dialogfeld ist zwar hässlich und da sind ein paar Mods fällig (die 1. HUD-Mod gibts ja schon, aber die ändert nichts an den Dialogfeld), aber ansonsten macht es alles besser, als Fallout 3.
HHboy24 schrieb am
MisterFlames hat geschrieben:Nurnoch ein paar Stunden, dann kann ichs zocken. :waah: ^^
Mal sehn, obs wirklich ein würdiges Fallout wird, oder nur ne FO3 Kopie...

Man könnte es auch als Kopie oder Fallout 3,5 sehen...aber mir bringt es jetzt schon mehr Spaß als Fallout 3 und ich finde es auch besser.
Habe jetzt ca 10std gezockt und bin auf Level 10...einfach geiles Spiel!
bogyone schrieb am
ich habs seit gestern und ca. 3 stunden gezockt. (ps3)
es gab bisher 1 bug, ein hund hat einer frau die route versperrt. konnte man aber lösen, indem man den hund einfach wegschiebt ;)
leider hatte ich schon ein freeze. hoffe das kommt nicht soviel vor. werde auf jeden fall fleissig speichern ;)
der erste eindruck ist sonst der hammer. die story ist auf jeden fall schon viel spannender als in fallout 3.
MisterFlames schrieb am
Nurnoch ein paar Stunden, dann kann ichs zocken. :waah: ^^
Mal sehn, obs wirklich ein würdiges Fallout wird, oder nur ne FO3 Kopie...
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+