Die Sims 3 - Special, Simulation, Nintendo DS, Nintendo Wii, Xbox 360, PlayStation 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Simulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.10.2010
kein Termin
04.06.2009
28.10.2010
04.06.2009
28.10.2010
15.05.2012
Spielinfo Bilder Videos
Seit gut zehn Jahren sind die Sims am PC aktiv. Gut fünf Jahre später begannen sie, auch die Konsolen unsicher zu machen. Und nachdem Die Sims 3 letztes Jahr auf Rechenknechten einschlagen konnte und mit "Die Sims Mittelalter" bereits ein frischer Ableger in Planung ist, dürfen ab Oktober auch Sofa- und Unterwegs-Spieler in die interaktive Seifenoper einsteigen. Auf was kann man sich freuen und welche Unterschiede wird es zwischen den einzelnen Systemen geben?

Erfolgsmodell & Frauenheld

Satte zehn Jahre sind die ursprünglich von Design-Legende Will Wright erdachten virtuellen Persönlichkeiten bereits im Geschäft. Millionenfach verkauft, ist die Sammlung an Add-ons und Konsolenversionen ein Regalfüller sowie Kassenschlager sondergleichen und nach Angaben von EA vor allem auch bei den weiblichen Zockern enorm beliebt. Das Geheimnis dürfte aber nicht nur in der leichten Zugänglichkeit begründet sein. Vielmehr dürfte ein Erfolgsfaktor auch im augenzwinkernden Blick auf das reale Leben, soziale Interaktionen und Konsequenzen liegen. Angetrieben von einer unberechenbaren KI ist kein Spiel wie das andere und selbst nach Stunden intensiver Simserei erlebt man immer wieder etwas Neues! 

Schicksal der Konsolen

Ein frisches Element der Konsolenversion werden die Karma-Kräfte sein, zu denen wir dem Produzenten Sam Player einige Fragen stellen konnten. Mit diesen wird es möglich sein, die Geschicke der Sims beinahe gottgleich zu beeinflussen. Etwa, indem man dem Haushalt einen wahren Geldregen zuschustert oder indem man einen Feuerball auf das Gebiet stürzen lässt.  Abseits dessen bemüht man sich, das Sims-Erlebnis für jede Konsole bestmöglich auszureizen: Die HD-Versionen z.B. verfügen über eine Tauschbörse, mit der man seine erstellten Inhalte mit anderen Sims-Fans teilen kann und die Wii-Version bekommt eine direkte Kontrolle über die Figuren sowie ein separates Mehrspieler-Minispiel spendiert.

Ausblick

Dass die magische Formel, die sich auf dem PC seit zehn Jahren, diversen Hauptprogrammen und zahllosen Add-ons hält und Erfolg hat, auch auf Konsolen zünden wird, scheint logisch. Das Grundkonzept wird nicht nur beibehalten und hinsichtlich der Steuerung an die jeweiligen Systeme angepasst, sondern in vielerlei Hinsicht erweitert. Vor allem die Karmakräfte könnten, entsprechendes Balancing vorausgesetzt, ein interessantes Element in der interaktiven Seifenoper darstellen. Viel wird jedoch auch davon abhängen, ob das Sims-Studio die Technik auf den Konsolen in den Griff bekommt. Ich freue mich jedenfalls darauf, auch vom heimischen Sofa aus oder unterwegs die Sims zu beobachten und sie mit ungewöhnlichen Situationen zu konfrontieren. Es bleibt aber abzuwarten, inwiefern der Spagat zwischen den PC-Inhalten und den Konsolen-Kompromissen geschafft wird - bislang hatten Konsolen-Sims immer Schwierigkeiten, an die Klasse ihrer PC-Geschwister anzuknüpfen.

Fakten

- Umsetzung der bekannten Seifenober-Sim-Mechaniken
- umfangreicher Create-A-Sim-Editor
- Hausbau
- optimierte Steuerung
- neu auf Konsolen: Karma-Kräfte
- Technik an die jeweiligen Systeme angepasst und optimiert
- Austausch von Inhalten über PSN und XBL
- exklusiv auf Wii: Strand-Stadt, direkte Sims-Kontrolle
- Wii-Stadt nahtlos gestreamt, PS3 und 360 mit kurzen Ladezeiten zwischen Gebieten
- Wii-Version mit "Life-Moments"-Mehrspieler-Modus
- Kompletter Sims-Sandkasten auf DS, inkl. umfangreicher Editor
- typischer Sims-Humor
- neue Lebenswünsche, Karrieren etc. (abhängig vom System)
- freies Durchstreifen der Städte möglich
- diverse systemspezifische Inhalte

Dank der neuen Karma-Kräfte kann man z.B. Feuer vom Himmel regnen lassen.

Kommentare

Dunkare schrieb am
http://www.4players.de/4players.php/dis ... ims_3.html
schade, ohne online modus ist der wii ableger für mich uninteressant geworden..
"Auf PS3 und 360 ist das Thema "Konnektivität" sehr wichtig für uns. Nur in diesen Versionen können Spieler sich sowohl miteinander verbinden und ihre Kreationen mit anderen Sims-Fans in der ganzen Welt austauschen als auch Inhalte anderer Spieler herunterladen - dank des integrierten Austausch-Systems vollkommen nahtlos ins Sims-Erlebnis eingebunden."
jetzt frage ich mich warum 'das Thema "Konnektivität"' auf der wii unwichtig sein soll. dass es funktionieren kann hat monster hunter tri ja vorgemacht.
superboss schrieb am
na ja Ich hätt schon Bock mir so ein schönes Strandhaus zuzulegen........
edit: "exklusiv auf Wii: Strand-Stadt" Was soll das denn??
Was ist denn der Inhalt der ps3/360 version?
Ich hab doch bei der Pc version auch immer etwas von Stränden gelesen oder täusche ich mich da irgendwie
DSFreak schrieb am
Mal im Ernst, warum sollte ich das spielen? Die Sims hatten ihre großen Jahre, mit Sims und Sims2. Dann kam Sims3, genauso häßlich wie Sims2, genau das gleiche, abgesehen davon, dass es weniger Objekte gab (jedenfalls kams mir so vor). Und obwohl ich eigentlich jedes Spielgenre auf Konsole oder Handheld zocken würde (daran scheiterts nicht), brauch ich sowas jetz in einer vermutlich noch abgespeckteren Version auf der Konsole wohl eher nicht...
Schnulld schrieb am
wie sieht es mit einer psp-umsetzung aus? war das schonmal irgendwo im gespräch?
Exedus schrieb am
Sieht interessant aus aber da werden bestimmt wieder massenweise Teurere DLC auftauchen
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+