Sakura Taisen - Special, Adventure - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


2D-Adventure
Entwickler: Overworks/ Red Company
Publisher: Sega Japan
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Das LIPS-System

Die Sakura Taisen Serie benutzt das Live&Interactive Picture System (LIPS) vor allem für die Dating Simulation-Teile des Gameplay. In der dritten Folge wird dieses System mit dem Abendessen-Modus erweitert. Oogami kann Mitglieder der Paris Kagekidan zum Abendessen einladen und Konversationen mit ihnen beginnen. Der Verlauf dieser Konversationen hat dann Auswirkungen auf die Entwicklung der Storyline des Spiels.

Das LIPS-System zwingt den Spieler, sich innerhalb einer gewissen Zeitspanne für eine von mehreren Optionen zu entscheiden, die während der Konversationen oder der Bewegung im Spielfeld erscheinen.<4PCODE cmd=displayshot;id=8768;align=right;href=1>

  • Normales LIPS: Die Wahl einer der angebotenen Optionen. Wenn sich der Spieler nicht entscheiden kann, reagiert das Spiel auch auf diese Tatsache.


  • Doppeltes LIPS: Eine Aneinanderreihung mehrerer normaler LIPS in einer längeren Zeitspanne.


  • LIPS Timing: Sobald bei dieser Variante mehr als die Hälfte der Zeitspanne verronnen ist, werden neue Optionen zur Auswahl bereitgestellt.


  • <4PCODE cmd=displayshot;id=8767;align=right;href=1>Analoges LIPS: Mit Hilfe des Analogsticks der Dreamcast kann der Spieler die Intensität seiner Emotionen bei der Wahl der Optionen ausdrücken - von stark bis schwach.


  • Click-Modus: Dieser Modus ist normalerweise bei der Erforschung der Umgebung aktiv. Der katzenförmige Cursor ändert die Gestalt und Farbe, je nachdem welche Möglichkeit an einem bestimmten Ort oder mit einem bestimmten Gegenstand gegeben ist. Veränderungen beim Cursor sind also immer Hinweise auf etwas Besonderes.


  • Click-LIPS: Ist einfach die Kombination von LIPS mit Click-Modus. Der Spieler muss die Hinweise an einem Schauplatz innerhalb einer bestimmten Zeitspanne finden.


  • <4PCODE cmd=displayshot;id=8746;align=right;href=1>Das "Event Catch"-System:

    Spieler können sich jetzt entscheiden, ob sie an einem der ausgelösten Ereignisse teilnehmen wollen, oder nicht. Während sie sich auf der Karte bewegen, wird dies zur Auswahl gestellt. Der Spieler verpasst vielleicht wichtige Hinweise, aber wenn er einen Termin einzuhalten hat, kann er so pünktlich zur Stelle sein.

    Einleitung und ARMS-Kampfsystem
    Varianten beim Angriff und die Gegner
    LIPS und Event-Catch System
    Schauplätze, Kinematron und Elegant-Day Modus
    Hintergrund Informationen
    Neueste Downloads

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+