Skies of Arcadia - Vorschau, Rollenspiel, Dreamcast - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: Sega Japan (Overworks)
Publisher: Sega Deutschland
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Lange mussten Dreamcast-Rollenspieler auf geeignetes Futter warten, doch dann ging es Schlag auf Schlag: Erst kam Phantasy Star Online, dann Grandia 2 und jetzt steht mit Skies of Arcadia schon das nächste hochklassige Rollenspiel in den Startlöchern. Welche Chancen das Abenteuer um Luftpiraten im Kampf um die Rollenspielkrone hat, versuchen wir in einer Hands-On-Preview zu klären.


Lange mussten Dreamcast-Rollenspieler auf geeignetes Futter warten, doch dann ging es Schlag auf Schlag: Erst kam Phantasy Star Online, dann Grandia 2 und jetzt steht mit Skies of Arcadia schon das nächste hochklassige Rollenspiel in den Startlöchern. Welche Chancen das Abenteuer um Luftpiraten im Kampf um die Rollenspielkrone hat, versuchen wir in einer Hands-On-Preview zu klären.

Story

In der Welt von Arcadia scheinen die physikalischen Gesetze anderen Maßstäben zu folgen.
Schwere, vom aerodynamischen Standpunkt her höchst unförmige Schiffe, die genauso gut ihre Fortbewegung im Wasser finden könnten, beherrschen die Lüfte - und wo Schiffsverkehr ist, da sind natürlich auch Piraten.
Ihr begleitet auf Euren Reisen durch Arcadia den jungen Luftpiraten Vyse, der mehr oder weniger durch Zufall den Weg mit Fina kreuzt, die vom bösen Imperium gefangen genommen wird. Hinter der Entführung von Fina steht ein Plan der Kaiserin, die sogenannten lange verbannten Gigas mit Hilfe von Mondsteinen wieder zu erwecken, und mit ihrer Hilfe die alleinige Herrschaft über Arcadia zu erlangen. Zeit, der Kaiserin mal zu zeigen, aus welchem Holz Luftpiraten geschnitzt sind...

Gameplay

Abgesehen von der leicht gewöhnungsbedürftigen Menüführung dürfte sich jeder, der schon mal ein Rollenspiel im Stil von Final Fantasy gespielt hat, in der Welt von Arcadia zurechtfinden.
Angefangen von den dreidimensionalen Gebieten, die man dank integriertem Auto - Mapping weitestgehend ohne Orientierungsschwierigkeiten durchwandert, bis hin zum ebenfalls dreidimensionalen Luftbereich (quasi die Weltkarte, wie man sie aus FF kennt), den man mit seinem Schiff durchqueren kann, werden sich sowohl Rollenspielveteranen als auch Anfänger schnell in der Welt wohlfühlen.

Überhaupt bekommen Rollenspiel-Fans einiges geboten: Interaktion mit NSCs (Nicht-Spieler-Charaktere), ein durchdachtes und eingängiges Kampfsystem, schöne Dungeons, Rätsel, ein weitreichendes Magie-System, geheime Orte, viele kleine Gimmicks, und und und...

Kommentare

johndoe-freename-2237 schrieb am
Was soll man zu diesem Spiel schon großartiges sagen, es ist einfach perfekt.
Bei diesem RPG stimmt einfach alles, Sega hat sich wiedereinmal selbstübertroffen
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Lange mussten Dreamcast-Rollenspieler auf geeignetes Futter warten, doch dann ging es Schlag auf Schlag: Erst kam <i>Phantasy Star Online</i>, dann <i>Grandia 2</i> und jetzt steht mit <b>Skies of Arcadia</b> schon das nächste hochklassige Rollenspiel in den Startlöchern. Welche Chancen das Abenteuer um Luftpiraten im Kampf um die Rollenspielkrone hat, versuchen wir in einer Hands-On-Preview zu klären.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+