Evolution Worlds - First Facts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Rollenspiel
Entwickler: St!ng
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Rollenspieler mit GameCube kommen derzeit nicht gerade auf ihre Kosten: Bis auf das mittelprächtige Lost Kingdoms herrscht vorerst Sendepause. Zelda wird wohl erst 2003 erscheinen und Eternal Arcadia Legend lässt auch noch auf sich warten. Einzig und allein Evolution Worlds soll im 3. Quartal 2002 für Abhilfe sorgen. Was Euch erwartet, klären unsere First Facts!

Erst Dreamcast, dann GameCube

Mit dem GameCube scheinen immer mehr Dreamcast-Klassiker weiter zu leben. Aber nicht nur Sonic rast auf dem Wunderwürfel, auch Rollenspiele präsentieren sich auf der neuen Plattform. Nach Skies of Arcadia wird jetzt auch die Evolution-Reihe exklusiv für Nintendos Konsole umgesetzt. Aus den beiden Vorgängern Evolution und Evolution 2 will Entwickler Sting Evolution Worlds stricken, das die Storys der Vorgänger vereint und vor allem im Akustikbereich ordentlich aufgepeppt wird - über 100 NPCs bekommen neue Stimmen.

Alternative 30er

Evolution Worlds entführt Euch in die 30er Jahre unserer Geschichte. Allerdings hat sich die Welt etwas anders entwickelt: Zwar gibt es schon Hochtechnologie wie Flugzeuge und U-Boote, aber die Story beruht auf der Annahme, dass es auf der Erde eine mächtige Zivilisation gab, deren Überbleibsel und Artefakte als "Cyframe-Technologie" genutzt werden. Die Organisation "Society" erforscht selbige und stellt wagemutige Abenteurer in ihre Dienste. Einer davon seid Ihr, der junge Mag, der aus der traditionsreichen Launcher-Familie stammt.

Ausblick

Eingefleischte Evolution-Fans werden sicher enttäuscht sein, dass es sich bei Evolution Worlds nicht um eine Fortsetzung, sondern um die Neuauflage der Vorgänger handelt. Alle anderen dürfen sich auf ein klassisches Rollenspiel freuen, das mit seinem Anime-Stil und den rundenbasierten Kämpfen ganz der alten Japano-Tradition verschrieben ist. In Sachen Story und Quests dürften RPG-Fans hier allerdings wesentlich besser bedient werden als mit Lost Kingdoms - und das schon im 3. Quartal 2002.
Gameplay

  • Rollenspiel à la Skies of Arcadia

  • vereint die Storys der beiden Dreamcast-Vorgänger Evolution 1 & 2

  • rundenbasierte Kämpfe

  • altbekannte Helden: Mag, Linear, Gre etc.

  • Party mit mehreren Charakteren

  • Charaktere steigen im Level auf

  • Innen- und Außenlevels; viele Dungeons

  • klassischer Mix aus Quests & Kämpfen


  • Grafik/Sound

  • komplett in 3D

  • Grafik im Anime-Stil

  • Licht- und Explosionseffekte

  • neue Stimmen für über 100 NPCs


  • Vergleichbar mit:
    Evolution 1 & 2, Skies of Arcadia, Grandia 2

    Kommentare

    AnonymousPHPBB3 schrieb am
    Rollenspieler mit GameCube kommen derzeit nicht gerade auf ihre Kosten: Bis auf das mittelprächtige Lost Kingdoms herrscht vorerst Sendepause. Zelda wird wohl erst 2003 erscheinen und Eternal Arcadia Legend lässt auch noch auf sich warten. Einzig und allein Evolution Worlds soll im 3. Quartal 2002 für Abhilfe sorgen. Was Euch erwartet, klären unsere First Facts!
    schrieb am

    Facebook

    Google+