Sonic Gems Collection - Test, Geschicklichkeit, PlayStation 2, GameCube - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Jump&Run
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
30.09.2005
30.09.2005
Spielinfo Bilder Videos
Die vor einem Jahr veröffentlichte Sonic Mega Collection plus bot auf den ersten Blick das Sonic-Paradies auf Erden: alle tollen Mega Drive-Games auf einem Haufen, dazu einige der besten Master System-Titel! Und doch war die Freude teilweise verhalten: Was ist mit all den anderen Blauigel-Titeln? Was ist mit Sonic CD? Sega, die alten Schlitzohren, hatten sich nämlich ein Hintertürchen für eine zweite Compilation offen gehalten: Die Sonic Gems Collection.

Die blaue CD

Es gibt sehr viele Sonic-Games auf dieser Welt. So viele, dass selbst beinharte Fans kaum den Überblick über alle behalten. Wer hat schon mal von »Tails' Skypatrol« gehört? »Sonic Drift«? »Sonic the Fighters«? Die meisten dieser Games haben hiesige Territorien entweder gar nicht oder praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Sonic CD bietet am meisten Spaß fürs Geld.
besucht. Zeit für den Compilation-Auftritt: Die Sonic Gems Collection enthält neun mehr oder weniger bekannte Spiele rund um den blauesten Igel der Welt, von denen einige von Fans heiß begehrt, andere kaum den Blick selbst beinharter Sonic-Anbeter wert sind.

Highlight der Sammlung ist Sonic CD. Das Game erschien 1993 für Segas Mega CD, zwei Jahre später auch für Windows-PCs – und gilt als einer der besten und intelligentesten Sonic-Titel. Denn obgleich es technisch dem ersten Teil verdächtig ähnelt, bietet es eine dicke Besonderheit: die Zeitreise. Ihr könnt vor und zurück durch die Zeit reisen, was vorherige und künftige Level je nach euren Aktionen verändert. Das war also das erste Sonic-Spiel, bei dem es mal nicht darum ging, den Ausgang so schnell wie möglich zu finden, sondern die Umgebung tatsächlich zu erkunden und die verschiedenen Level-Eigenheiten zu erforschen – wobei natürlich das Rasen durch die verrückt designten Welten nicht zu kurz kommt. Ein nettes Intro im Anime-Stil der Zeichentrick-Serie, klarer CD-Soundtrack (die US-Fassung, nicht die japanische Variante) und ein zeitlos geniales Spielprinzip machen Sonic CD zum Vorzeigeargument für die Compilation.

Ein seltener Gast

Die anderen beiden bemerkenswerten Titel der Sammlung sind Sonic R und Sonic the Fighters. »R« ist im Wesentlichen ein Rennspiel, wobei das wörtlich zu nehmen ist: Bis auf Amy und Dr. Robotnik rennen hier alle! Ihr düst durch bunte 3D-Welten, benutzt Abkürzungen, sammelt Bonusobjekte auf und versucht, als Erster im Ziel anzukommen. So weit, so gut, nur leider demonstriert das von Traveller’s Tales entwickelte Game zu deutlich Segas frühe 3D-Sonic-Politik: viele gute Ideen, die meisten davon lausig umgesetzt. So krankt das Spiel vor allem an der schreiend wackeligen und ungenauen Steuerung, die

Sonic the Fighters hat lediglich Seltenheitswert - spielerisch kocht der Titel auf sehr kleiner Flamme.
schon kurze Ausflüge zu einem Geduldstest macht. Lange Ladezeiten, schlichte Optik und eine mäßig positionierte Kamera rechtfertigen kaum mehr als einen längeren Blick. Wer es trotzdem nicht lassen kann, wird erfreut sein, dass die Umsetzung auf der flüssigen PC-Fassung und nicht der leicht ruckeligen Saturn-Version basiert. Außerdem besticht der Soundtrack durch einige der albernsten Vocals in einem Videospiel.

Sonic the Fighters schließlich ist die Rarität im Programm: Bis auf einige wenige Spielhallen bekam dieses Spiel nichts als Japan zu sehen. Allerdings macht der hohe Sammlerwert das Game nicht besser: STF ist nicht viel mehr als eine sehr simple Variante von Virtua Fighter mit Sonic-Figuren. Basierend auf dem AM2-System haut ihr euch hier mit Sonic, Tails, Amy, Fang oder Bean die groben Polygone um die nicht minder groben Nasen. Jede Figur hat gut eine Hand voll Bewegungen, so dass die kurzen Kämpfe immer sehr ähnlich ablaufen. Als Neugierde-Befriedigung ganz gut, aber ein Tekken 5 wird man deswegen wohl nicht aus dem Fenster werfen.

Machina obscura

Drei sind weg, bleiben noch sechs: Sonic the Hedgehog 2, Sonic Spinball, Sonic Triple Trouble, Sonic Drift 2, Tails' Skypatrol und Tails Adventures sind allesamt Game Gear-Umsetzung und als solche in erster Linie technisch gruselig – stellt euch also auf Bauklotzpixel und Grafik nahe der Blindwerd-Grenze ein. Und abgesehen davon, dass ausnahmslos 

Die Game Gear-Umsetzungen sind auf normal großen TV-Geräten eklig blockhaft.
jedes dieser Spiele entweder als Bonus bei Sonic Adventure DX  bzw. der Sonic Mega Collection plus dabei war, sind sie, mit Ausnahme von Triple Trouble, auch kaum mehr als ein netter Bonus. Spinball, das schon auf dem Mega Drive bestenfalls mäßig war, leidet an einer fürchterlichen Kollisionsabfrage, Drift 2 ist aufgrund der praktisch nicht vorhandenen Sichtweite de facto unspielbar. Die beiden Tails-Spiele sind ein netter Puzzler bzw. Plattformer und ragen auch kaum aus der Mittelmäßigkeit heraus. Wie bei der Vorgänger-Compilation dürft ihr auch hier frei speichern.

Besonderes Augenmerk haben noch die freispielbaren Bonusgames verdient: Leider müssen wir hierzulande auf die in Japan beiliegende Streets of Rage-Trilogie verzichten, dafür bekommen geduldige Spieler Vectorman 1&2 als Goodies – zwei der nachweislich besten Jump-n-Runs für das olle Mega Drive. Außerdem gibt es noch diverse Bonus-Items (Spieltipps, Musikstücke, Artwork und Videos) sowie zoom- und schlecht lesbare Handbücher für jedes Spiel.

     

Kommentare

johndoe-freename-79562 schrieb am
Nö. Den gabs schon in Sonic the Hedgehog. (übrigens ist Super Sonic eine Parodie von SuperSayajin Son-Goku. Goldene Haare, die Abstehen, er schreit, er fliegt und er muss 7 Steine finden, in Sonic 1 noch 6, alles eine homage auf Dragonball)
Ich hab mir die Gems Collection gekauft. Und ich bereus nicht, weil ich erstens noch nie Sonic CD spielen konnte und da sowieso Spiele dabei waren, die ich bis Dato nicht spielen konnte. Am meistens Spass hat mir seltsamerweise Sonic Drift 2 gemacht, es ist einfach nur witzig und irgendwie richtig spannend.
johndoe-freename-87168 schrieb am
Gibt es den Super Sonic in Sonic CD???????? Ich dachte das wäre erst ab sonic 2 da gewesen????????
Behelith schrieb am
@Muddy Waters
du hast anscheinend kein Sonic spiel so gespielt wie ich es oben beschreibe....
und solange du das nicht tust, wirst du weiterhin denken, das \"Super Sonic\" zum erstenmal bei \"Sonic CD\" zu spielen war...
Ich habe NIE behauptet das Super Sonic erstmalig in Sonic CD auftaucht. Ich sagte nur das Sonic CD für mich zu den besten aller Zeiten gehört. Liegt an der Music sowie an der Atmosphäre. Und ich sagte das es für mich ein Highlight war als ich mich das erste Mal in Super Sonic verwandeln konnte NICHT das es in Sonic CD war.
johndoe468888 schrieb am
@Alpha eXcalibur
da gebe ich dir bisschen unrecht.... weißte ich weiß zeig Mario Golf und Mario Tennis das mario spiele immer gute qualität haben... das heißt die spielen werden mitsicherheit nicht die welt bewegen aber durchaus gelungen sein...
außerdem Sonic ist zwar bei MCDonals... aber was ist das denn für ein spiel ??
bestimmt wo man in drei richtungen rennen kann und dann kommen immer gegner und man muss ausweichen... das ist kein spiel eher ein KLON...
doch das ist kein sonic;)
Alpha eXcalibur schrieb am
Irgendwie stimmt es mich traurig was aus dem ehemaligen stärksten Konkurenten von Mario geworden ist, wenn ich Sonic-Spiele im MCDonald in der Juniortüte mitbekomme.
Wenn ich mir aber diese lächerlichen bis peinlichen Funsport Versoftungen bei Nintendo angucke statt das die mal ein gescheites Adventure machen... Mario ist auch nur noch eine Witzfigur um nen schnellen Euro zu machen. :(
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+