Metroid Prime - Vorschau - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
In einer Woche 250.000 Mal verkauft, mit Traumwertungen gefeiert, von europäischen Fans sehnlichst erwartet - die Rede ist von Metroid Prime. Der GameCube-Shooter entführt Euch in eine bizarre SciFi-Welt, die Ihr als einsame Kopfgeldjägerin in einem Hightech-Anzug erkundet. Wir haben uns durch die US-Fassung gekämpft und verraten Euch in der Preview, ob die Vorfreude berechtigt ist!

Universum in Gefahr!

Die Story-Wurzeln von Metroid Prime wurden bereits 1986 gelegt, als das Spiel "Metroid" auf dem NES debütierte. Schon damals konntet Ihr in der Haut von Samus Aran auf Schurkenjagd gehen und die Welt retten. Doch die Weltraum-Piraten haben zu alter Stärke zurückgefunden und mit Tallon IV einen Planeten entdeckt, der eine mächtige Energie namens "Phazon" freisetzt.

Nach einigen organischen Experimenten konnten die Piraten mutierte Alptraumwesen erschaffen, die ihre kühnsten Vorstellungen übertrafen. Als sie gerade neue Welteroberungspläne schmieden, landet Cyborg-Heldin Samus auf Tallon IV und hat nur eines im Sinn: Piraten jagen, Mutanten töten und Laboratorien zerstören.

Wer die Serie nicht kennt, wird zu Beginn einige Identifikationsprobleme haben: Wer bin ich? Was mache ich hier? All diese Fragen beantwortet leider nur das Handbuch, denn Ihr werdet ohne Story-Einstieg direkt in die SciFi-Welt von Tallon IV katapultiert. Das ist angesichts des erzählerischen Potenzials, das wir oben nur anreißen konnten, sehr schade. Selbst das Intro beschränkt sich auf die Landung Eurer Cyborg-Heldin.

__NEWCOL__Dichte SciFi-Atmosphäre

Trotzdem sorgen traumhafte Kulissen und sphärische Klänge für eine knisternde Atmosphäre: Die verwinkelten Gänge und Schächte, die tief in das Planeteninnere führen, sind eine Fundgrube an Details und bieten dem Auge immer wieder Abwechslung - überall dampft, leuchtet und lauert es. Man fühlt sich wie in einem Labyrinth aus Rohren, Fahrstühlen und Terminals, wenn man sich den Laboratorien nähert. Die Spieldesigner entführen Euch in eine bedrückend düstere Welt, die sofort an H.R. Gigers Kultfilm "Alien" erinnert.

Grafisch ist Metroid Prime ein einziger durchgestylter Leckerbissen, der dem GameCube alle Ehre macht: Ohne den Hauch eines Ruckelns bewegt man sich durch liebevoll designte Abschnitte Die Kreaturen bewegen sich geschmeidig und protzen mit Details, die leider meist in einem ebenfalls beeindruckenden Feuerwerk an Laser-Salven untergehen. Und wenn man die ersten Riesen-Mutanten in ihren haushohen Labor-Bassins zu Gesicht bekommt, klappt die Kinnlade von selbst runter. Richtig beeindruckt waren wir auch von den Außenarealen, wo es dank Felsen, Seen und Pflanzen etwas malerischer wird. Und eine kleine Delikatesse darf nicht unerwähnt bleiben: Schaut Ihr bei Regenwetter gen Himmel, tropft es auf Euer Visier und das Nass perlt langsam ab - fantastisch!

Kommentare

johndoe-freename-30871 schrieb am
ich hole mir das spiel auf jeden fall!
das ist voll cool!
endlich mal ein richtig gutes spiel für den NGC! :wink:
Gamebit schrieb am
@Worldeater
Das sind noch 2 Jahre!!
und ich mein das ging glaub ich auch so mit der Ps2 die war gerade mal so ca halbes Jahr drausen dann schoken die einen schon mit ner neuen Ps3 das die 2005 rauskommt :P alles was die machen ist nur vorsorge die vollen ja nich hinterher hinken wenn die neue PS3 rauskommt :wink:
johndoe-freename-2289 schrieb am
ja, aber nach meiner meinung zu wenig, zumal jetzt der nachfolger für 2005 offiziell angekündigt wurde.
Janiero schrieb am
Es kommt ja auch noch Resident Evil 4, und das wird dann wohl zeigen, was der Cube "wirklich" drauf hat.
johndoe-freename-2289 schrieb am
leider ist MP auch eines der wenigen games, die den cube wirklich nutzen..........wenn ich da an cubivore, sms, smp4, pikmin usw. denke.... ~_~
schrieb am

Facebook

Google+