Rabbids Go Home - Test, Action, Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Publisher: Ubisoft
Release:
05.11.2009
Q2 2010
05.11.2009
Spielinfo Bilder Videos

Die Schweinegrippe bekomt Gesellschaft: Ubisoft schickt seine Häschenplage in das erste ausgewachsene Action-Adventure - allerdings nur für Wii. Während ich vor dem Fernseher meine Umgebung höchstpersönlich terrorisieren darf, hat es auf Nintendos Handheld nur für einen Klon des PC-Knoblers The Incredible Machine gereicht - der aber recht ordentlich umgesetzt wurde.



Das Dumme muss in's Eckige

Trotz des anderen Genres bleibt das Ziel dasselbe wie auf Wii: Mein ungeduldig zappelnder Klopfer muss mit seinem rollenden Einkaufswagen im Level verstreute Gegenstände aufsammeln und die Kloschüssel erreichen. Der Grund für den Aufruhr:
Werkzeuge aus dem unteren Inventar lassen sich einfach mit dem Stylus auf dem Spielfeld platzieren.
Die Alien-Hasen wollen einen Turm zum Mond bauen. Der schnellste Weg dazu ist ihrer Meinung nach, allen möglichen Krempel durch die Kanalisation zu pumpen, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Koloss aus Schrott aufgetürmt hat.

Wie in Mechanic Master schiebe ich allerlei Hilfsmittel im Level umher, damit meine Schützlinge ans Ziel gelangen: Ein Boxhandschuh schleudert sie z.B. in die Höhe, ein Propeller korrigiert die Flugbahn und ein Luftballon befördert leichte Dinge in die Luft. Oder man bläst gleich ein komplettes Karnickel auf, damit es wie ein Ballon emporschwebt, andere Dinge rammt und eine Kettenreaktion auslöst. Mit Hilfe von Seilen lassen sich sogar einfache Lastenaufzüge konstruieren. Auch wütende Kampfhunde und »Verminatoren«, also mit Schutzanzügen ausgestattete Häschen-Jäger, tauchen im Spiel auf.

Rätsel-Vielfalt

Neben der über 150 Kampagnen-Levels warten noch einige Spezial-Herausforderungen im Hauptmenü, in denen man die weißen Schreihälse z.B. unschädlich machen muss, indem man sie vor einen Fernseher lockt. Letztere Missionen schalten Punkte frei, welche sich in der Kampagne gegen zweistufige Hinweise eintauschen lassen: Die erste Stufe verrät die Position der verfügbaren Teile, die zweite baut sie komplett ein. Besonders einfach lässt sich der mitgelieferte Level-Editor bedienen. Im Laufe des Spiels werden dort immer mehr Bauteile zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse dürfen lokal oder über ein Ubisoft-Portal getauscht werden. Offline können zwei DS-Besitzer die Rätsel per drahtloser Verbindung kooperativ angehen - sogar, wenn der zweite Teilnehmer das Spiel nicht besitzt.  

Kommentare

StolenbyMe schrieb am
Man nehme Crazy Machines + Verrückte Hasen (bzw Ausserirdische) =
Eine billige Nachmache, die Ideenlos rüberkommt! :D
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+