FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 - Test, Sport, Nintendo DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Fußball
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
25.04.2006
27.04.2006
27.04.2006
25.04.2006
25.04.2006
25.04.2006
23.05.2006
27.04.2006
Spielinfo Bilder Videos
Im Zuge der Weltmeisterschaft versucht jeder mit ballrundem Zubehör, Spielen und Krimskrams Reibach zu machen: Titel wie Moorhuhn Soccer, ein Quiz vom Kicker oder unterirdische Manager fluten die Regale. Das kann man noch verschmerzen. Aber dass der größte Publisher der Welt das offizielle WM-Spiel für den DS dermaßen schlampig entwickelt zum Kauf anbietet, ist unverständlich. Vor allem, weil wir den Vorgänger noch gefeiert haben.

 
Zeitlupen-Schock

"Dank der brandneuen Wiederholungen kannst du deine besten Szenen noch einmal bewundern." Das verspricht die Einleitung. Wenn man mit diesem Satz im Kopf die ersten Tore in Zeitlupe betrachtet, ist man schockiert: Mal abgesehen davon, dass man keinen Profi erkennen kann, laufen Podolski & Co steif wie Roboter in Zombiehülle vor die Kamera. Die neue Nahaufnahme offenbart, wie hässlich die Kicker in der dritten Dimension aussehen. Warum hat man darauf nicht verzichtet? Wie kann ein Nachfolger hässlicher sein als der Vorgänger?

Verschlimmbesserungen

Das bleibt nicht die einzige Frage, die man sich gerade deshalb kopfschüttelnd stellt, weil der Vorgänger FIFA 06 vom Oktober 2005 wesentlich besser ist - spielerisch, akustisch und technisch. Damals wirkten die Zeitlupen runder, weil man die Figuren nicht zwanghaft mit mehr Polygonen aufspritzen musste. Damals gab es keine bösen Ruckler, keine Clipping- oder gar Grafikfehler, die euch in der Zeitlupe die Bande in Spielerbäuchen (!) zeigen. Damals sorgte nicht ein monotones Klopfgeräusch für Verwirrung, das man immer wieder unter dem Jubel der Fans hört - die übrigens jeden Schuss frenetisch feiern, egal ob Gurke oder Hammer. Damals landeten Brustabnahmen nicht wie Flanken im Halbfeld, Pfostenabpraller nicht mehrere Dutzend Meter weit weg und damals brauchte nicht jeder ein Modul für Matches gegen Freunde. Leider hat EA die Chance nicht genutzt, die Feinheiten des klasse Vorgängers für die WM weiter zu verbessern; selbst der Kommentar bleibt englisch.

All diese kleinen Mängel sorgen dafür, dass auch das Spielgefühl deutlich leidet. Obwohl man im Prinzip dieselben schnellen Pass- und Schussvarianten zur Verfügung hat, erinnert der Kick nicht mehr an das blitzsaubere und schnörkellose Vergnügen des Vorgängers. Wir haben extra noch mal beide im Vergleich auflaufen lassen und einfach keinen Spaß an dieser WM-Version gehabt.
Pro:

+ offizielles WM-Turnier mit Quali
+ Herausforderungsmodus
+ 10 Euro billiger als der Vorgänger
+ alle Pass- & Schuss-Finessen

Kontra:

- schlechter als der Vorgänger FIFA 06
- Einzelmodul-Modus wurde gestrichen
- viele gleiche Tore
- unrealistisch weite Abpraller
- seltsamer Klopf-Sound
- nur englischer Kommentar
- böse Ruckler stören Spielablauf
- Clipping- & Grafikfehler
- Profis nicht zu erkennen
- roboterhafte Zeitlupen-Animationen

Tor! Aber Jubelstimmung kommt bei genauerem Hinsehen leider nicht auf.

     
 

FAZIT



Eine Frechheit? Eine Schlampigkeit? Oder einfach WM-Abzocke? Es ist kaum zu glauben: Letztes Jahr konnte uns EA mit dem hauseigenen DS-Fußball noch begeistern, dieses Jahr herrscht Entsetzen in der Redaktion, denn der Nachfolger ruckelt, ist weniger dynamisch, zeigt seltsame Abpraller, böse Clippingfehler und versagt gerade mit dem Feature, das als einzige Neuerung angepriesen wird: die Zeitlupe. Die roboterhaft animierten Zombies, die da ihre Tore feiern gehören eher in ein Resident Evil als in ein offizielles WM-Spiel. Hinzu kommt, dass man dieses Jahr nur noch dann mit Freunden spielen kann, wenn alle ein Modul besitzen. Macht einen großen Bogen um dieses Spiel und holt euch den weitaus besseren Vorgänger - da könnt ihr auch mit einem Modul ein schnelles Match gegen Kollegen machen. So euphorisch konnten wir damals jubeln: "FIFA 06 macht auf dem grafisch hoffnungslos unterlegenen DS mehr Spaß als auf PC, Xbox oder PS2!" Das Spiel ist zwar immer noch zehn Euro teurer als diese verkorkste WM-Edition, aber wenigstens jeden Cent wert.


Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 79% [12]



Nintendo DS


Wertung: 48%



 
Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


 

Kommentare

sayhello schrieb am
Amir_Recordz hat geschrieben:
Das wird aber schwierig, EA ist für den Spielemarkt was Ralph Siegel für den Grand Prix ist - ÜBERALL DIE FINGER MIT IM SPIEL!!!
Ist unglaublich wo überall EA mitmischt....
Tja, genau meine Meinung. Ein bekannter Name ist leider kein Garant für Qualität! :D
Amir_Recordz schrieb am
totalbloody hat geschrieben: ps. nach dem kauf von FIFA WM habe ich mich entschlossen kein einziges game von EA mehr zu kaufen ich supporte die nicht weiter sollen andere ihr geld zum fenster rauswerfen :roll:
Das wird aber schwierig, EA ist für den Spielemarkt was Ralph Siegel für den Grand Prix ist - ÜBERALL DIE FINGER MIT IM SPIEL!!!
Ist unglaublich wo überall EA mitmischt....
Blue_Ace schrieb am
Tja, ist in letzter Zeit bei EA nichts ungewöhnliches mehr. Haben echt große Qualitätsprobleme. Man kann jetzt nur Mutmaßen wieso dies der Fall ist, vielleicht haben sich die Amerikanern zu sehr auf Zugkräftige Lizenzen verlassen und den Spielerischen als auch technischen Fortschritt verschlafen (in allen Sparten) und die Qualitätskontrolle sowieso.
Mit der nächsten Spielewelle Ende des Jahres kann ich mir vorstellen das EA wieder gute Qualität abliefert, davor mach ich aber nen Bogen um alle Spiele des Konzerns.
Geld allein macht keine guten Spiele
totalbloody schrieb am
Also ich habe kein NDS aber was ich da sehe,da kommt mir die galle hoch! wieso tritt nicht ma einer EA so dermasen in ihren dicken geldreichen ärschen das die endlich mal aufwachen und uns aufhören so ein mist an zu drehen! die PC version ist auch der letzte müll grafik ist aufn stand von 2002 spielspass ist gleich 0 habe mri das spiel gekauft und gleich wieder umgetauscht zum glück malocht nen kollege bei saturn.... aber das ja wohl echt eine unzumutbarkeit egal ob für ps2 XBOX 360 ,xbox ,pc NDS das spiel sieht echt beschissen aus und macht überhaupt kein spass! ich zock derweil lieber PES5 ,da kann man auch die wm zocken... also echt ma ihr habt doch bestimmt die möglichkeit EA mal zu kontaktiern und denen mal eure meinung zu sagen, oder noch besser erst garkeine EA games NEWS mehr posten! solange die mit ihrer abzocke nicht aufhörenA! die müsste man echt mal verklagen weil sowas ist echt ABZOCKE!!!
ps. nach dem kauf von FIFA WM habe ich mich entschlossen kein einziges game von EA mehr zu kaufen ich supporte die nicht weiter sollen andere ihr geld zum fenster rauswerfen :roll:
Wuff66 schrieb am
In 3 Wochen was besseres zusammen zu schreiben kann doch wohl kaum ein Problem sein.
schrieb am

Lesertests

Facebook

Google+