X-Blades - First Facts, Action, PC, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Adventure
Publisher: Zuxxez / TopWare
Release:
14.01.2009
14.01.2009
14.01.2009
Spielinfo Bilder Videos
Wie dünn kann ein String-Tanga sein? Ginge es nach den russischen Entwicklern, bräuchten Dessous-Designer nur noch Zahnseide einzukaufen. Der wohl proportionierte Po ihrer Anime-Heldin Ayumi wird von einem derart dünnen Faden bedeckt, dass sich selbst der Kommentator des Seite-1-Girls einer bekannten Boulevard-Zeitung neue Superlative einfallen lassen müsste. X-Blades ist einfach gestrickt: Gehirn aus, Gegner plätten, aufleveln.

Schnell wie der Blitz

In Russland kämpft sich die Titelheldin bereits seit geraumer Zeit im Spiel "Oniblade" durch Gegnerhorden. Am 31. Oktober bringen Zuxxezz/Topware den für Europa aufgemotzten Nachfolger hierzulande für PC, Xbox 360 und PS3 in die Läden.  Damit Metzelfans sich richtig fallen lassen können, gehen die Schläge und magischen Angriffe genau so fix von der Hand wie die Übermacht an Fantasy-Monstern auf euch zu stürmen. Ab und an wird die Action unterbrochen, um euch ein paar der leicht verdaulichen Story-Häppchen zu präsentieren.

Wie Lara Croft ist auch Ayumi auf Schatzsuche, muss im Gegensatz zu ihrer prominenten Kollegin aber eher ihre Schwertkampfkunst unter Beweis stellen als ihren Grips. Ihre flinken Klingen können nicht nur Monster zerlegen, sondern ihnen außerdem Projektile entgegen schleudern. Natürlich lassen sich die todbringenden Instrumente mannigfaltig aufrüsten. Durch geschickte Kombos und Verletzungen kann Ayumi ihre Agression aufbauen, um danach verheerende Zaubersprüche auf ihre Widersacher loszulassen. Ihr dürft mehrere Amulette mit einzelnen Magie-Sorten belegen und eure Kämpferin im richtigen Moment mit den passenden Kombinationen ausrüsten. Dadurch habt ihr bei geschicktem Einsatz stets die passende Antwort für die unterschiedlichen Biester parat.

Ausblick

X-Blades treibt euren High End-PC oder die Next Gen-Konsolen zwar nicht an die Grenzen ihrer Belastbarkeit; trotzdem besitzen die von Lichtstrahlen und knallbunten Magie-Effekten durchfluteten Tempel einen gewissen Charme. Passend dazu läuft auch eure spärlich bekleidete Heldin in Anime-typischer schräger Körperhaltung voran, statt mit lebensechten Animationen aufzuwarten. Doch Realismus ist ohnehin das Letzte, um das es den Entwicklern geht. Die blitzschnellen Kämpfe und zahlreichen Upgrade-Möglichkeiten gegen allerlei Fantasy-Getier könnten für vergnügliche Schnetzelstunden sorgen. Leider stürzt sich die Übermacht an Angreifern offenbar schnurstracks auf euch, statt das virtuelle Köpfchen anzustrengen. Glücklicherweise erfordern fettere Exemplare wie eine geometrische Figur aus Geistern mit düsteren Rauchschweifen eine ganz bestimmte Strategie von euch. Außerdem könnte die Zusammenstellung einzelner Zaubersprüche eine gehörige Portion Taktik in die flotten Kämpfe bringen. Mal abwarten!
Besonderheiten:

- blitzschnelles Anime-Gemetzel
- Rollenspielelemente zum Vebessern von Skills & Waffen
- mehr als 20 Magien in verschiedenen Klassen
- über 30 Gegnertypen
- alternative »böse« Storyline

Brave Miezekatze: In den lichtdurchfluteten Tempeln erwarten euch allerhand mystische Widersacher.
















- 40 Levels unterhalten ca. 8 - 15 Stunden
- moderate Hardware-Anforderungen (PC)
- flotte Rock- und Breakbeats-Tracks
- Shandra Schadt (deutsche Stimme von Jessica Alba) und Thilo Schmitz sprechen die Hauptrollen

Kommentare

SK3LL schrieb am
cyrod bestätigt was ich über diesen Titel gehört habe. Eintöniges Buttonsmashin verpackt in Cell-Shading.
cyrod schrieb am
Ich kann zu diesem Spiel nur eines sagen: Es ist ein großer Haufen Datenmüll.
Ich habe schon viele Spiele gespielt die sich echt nicht gelohnt haben aber dieses übertrumpft wirklich alle. Es ist ein Superbeispiel dafür das nicht immer Spiele mit guter Grafik auch ein gutes Gameplay haben. Hätten die Entwickler eine schlechtere Grafik eingebaut könnte man es auch gratis online zocken. Man meinte zu mir das man das Spiel mit Devil May Cry vergleichen könnte aber das war eine riesige Beleidung an DMC. Was an dem Spiel so stark zu bemängeln ist, wäre
1. Die Figur bewegt sich viel zu hakelig
2. Die Gegner sind trotz euerer Schnelligkeit immer schneller als ihr
3. Die Levels sind total eingeengt
4. Das ewige nur hacken, rage füllen und special draufbomben sind total lame das machen auch die bekackten Pistolen nicht mehr gut.
5. Die Magie braucht in manchen Situationen viel zu lange zum aufladen. und man kann sie nicht in der Luft aufladen.
6. Man kriegt nie das richtige Ziel anvisiert.
7. Manche Gegner trifft man nicht wie z.B. die kleinen Käfer, man kriegt sie nur mit den Pistolen oder mit Magie. und zu guter letzt
8. Die Sprungphysik ist totaler dünnpfiff.
Im allgemeinen ist das niemals das Geld wert das man dafür ausgibt, da kann man eher noch eine Umsetzung von Tower Defense kaufen.
RaBBiTsTyLe schrieb am
also ich kann nur sagen kauft es euch es ist ziemlich gut geworden ich habe es schon gespielt und kann sagen das, es fun pur ist und das spiel sehr viel action bietet ^^ also sehr sehr empfehlendswert
4P ich bin mal echt gespannt auf euer testergebnis
Axozombie schrieb am
habe es auf russisch gespielt (mit english patch)
bin doch etwas enttäuscht von den game, sieht zwar super aus und so, aber naja
wir nach ne zeit eintönig
die Lvl bestehen teilweise nur ein raum, heiß laden, ein raum leer kloppen, schon wieder laden (sind sogar lvls dabei die sind dann gerade ma 3 x 3 meter gross -.-) naja, wiederrum stört es nicht so grossartig, erstens läd es super schnell, zweitens braucht man schon ma ne 15 minuten um so nen raum leer zu machen
schlimmer war; wie soll es anders sein, Starforce kam mal wieder zum einsatz, heißt habe gespielt ein paar stunden, dann wieder runter gehauen und mit nen removal tool den Starforce scheiß wieder weg gemacht.
naja, glücklicherweise wars nicht teuer 15 ? aus Tschechien
DocOc schrieb am
Sieht wirklich schön aus, aber da Zuxxez wieder auf ihren Aktivierungszwang setzt, wird auch dieses Spiel (Wie schon Earth2160 und Two Worlds) nicht von mir gekauft! Schade für mich, schade für Zuxxez. Aber einen Publisher, der seine Kunden so beständig ignoriert, kann man wohl nicht mehr helfen ...
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+