Legends of Aethereus - First Facts, Rollenspiel, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Legends of Aethereus (Rollenspiel) von ThreeGates (Online) / bitComposer (Retail)
Legends of Aethereus
Online-Rollenspiel
Entwickler: ThreeGates
Release:
27.09.2013
27.09.2013
Spielinfo Bilder Videos

Mit Aetherus wollen die schwedischen Entwickler ThreeGates Ende des Jahres ein Online-Rollenspiel veröffentlichen, das sich an Spieler richtet, die keine Lust auf riesige Online-Welten mit Massen von Spielern haben und es stattdessen vorziehen, mit einer Hand voll Freunden kleinere Abenteuer zu bestreiten. Mit welchen Besonderheiten will man dabei punkten?



Meine Stadt, meine Arena

Zunächst hat man die Wahl zwischen vier verschiedenen, aber noch nicht näher erläuterten Charakterklassen: Offizier, Astrograph, Erfinder oder Animist. Zudem besitzt jeder Spieler eine individuell gestaltbare Stadt, die als Treffpunkt für Missionen und Wettkämpfe dient. Neben gemeinsamen Expeditionen in die unerforschte Wildnis von Aethereus, kann man auch zu persönlichen Herausforderungen in der eigenen Arena laden, die sich mit gefangenen Bestien bevölkern sowie speziellen Hilfsmitteln und Fallen ausstatten lässt. Die Arena soll sowohl Koop-Herausforderungen als auch PvP-Gefechte bieten.

Expedition ins Ungewisse


Der geschickte Einsatz von Fallen und Umgebungsobjekten spielt auch in freier Natur eine wichtige Rolle, wo man anhand prozedural generierter Missionen allein oder gemeinsam auf die Jagd geht, neue Landstriche erkundet und unterschiedlich lösbare Herausforderungen meistert. Mit erbeuteten Gegenständen kann man anschließend seine Ausrüstung verbessern, Handel treiben oder neue Waren erschaffen. Auch in den Spielerstädten soll es regionsspezifische Warensortimente zur Verarbeitung geben.

Ausblick

Momentan ist zwar noch nicht allzu viel über das wie eine Mischung aus Monster Hunter und White Knight Chronicles anmutenden Aethereus bekannt. Gemeinsames Jagen und Fallen stellen, das Anlegen eigener Städte und Arenawettkämpfe sowie das Sammeln und Weiterverarbeiten erbeuteter Materialien deuten aber auf motivierende Eckpfeiler, die lange bei Laune halten könnten. Neben den Eigenheiten der einzelnen Charakterklassen werden dabei auch Level- und Gegnerdesign eine wichtige Rolle spielen. Vielleicht liefert bereits die gamescom erste Antworten. Freunde kooperativer Action-Rollenspiele sollten den Titel auf jeden Fall im Auge behalten.

Einschätzung: gut

Infos

- teambasiertes Online-Rollenspiel
- vier verschiedene Charakterklassen
- individuell gestaltbare Heimatstädte
- Missionen & Arenenkämpfe
- Fallen & Umgebungsmanipulationen
- umfassendes Crafting-System
- Koop- & PvP-Funktionen

 

Die ersten Artworks machen bereits Lust auf die Welt von Aethereus.
Die ersten Artworks machen bereits Lust auf mehr.

Kommentare

Diabolus-Dark schrieb am
ApfelSaftSchorle hat geschrieben:So, wieviele F2P-MMORPGs habe ich jetzt eigentlich zusammengefasst? :wink:
Nicht nur F2P, die Beschreibung trifft genauso auf WoW zu (nur das das Maximallevel halt noch niedriger liegt).
LePie schrieb am
Bin auch gespannt auf das, was da kommt. Und hoffen wir mal, dass es doch mal etwas anderes ist als das typische "Also, du hast zu Beginn die Wahl zwischen Menschen, Hochelfen, Dunkelelfen, Orks und Zwergen, entscheidest dich dann zwischen einer der vier Charakterklassen Krieger, Magier, Priester und Schurke, und dann kloppst du von Lvl 1 bis 150 jede Menge Monster, manchmal auch Bossmonster, weg. Ab Lvl 150 kannst du dann beim PvP mitspielen, wenn deine Ausrüstung gut genug ist, versteht sich."
So, wieviele F2P-MMORPGs habe ich jetzt eigentlich zusammengefasst? :wink:
Akamuntor schrieb am
Hm, hört sich gut an. Hab' schon MHFU solo um die 800 Std. gesuchtet, da scheint das genau das Richtige für mich zu sein.
Wigggenz schrieb am
Klingt auf jeden Fall interessant im Gegensatz zu fast allen anderen MMOs da draußen.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.