Sid Meier's Railroads! - First Facts, Strategie, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K Games
Release:
27.10.2006
Spielinfo Bilder Videos
Bei vielen kleinen Jungs steht der Beruf Lokführer ganz oben auf ihrer Wunschliste. Dann werden sie groß und landen meist in einem ganz anderen Job. Was bleibt, ist der Traum von den Glanzzeiten der Eisenbahn, dem ihr ab Herbst auch wieder in Sid Meier's Railroads! nachhängen dürft. Wie Firaxis den Dampfrössern kräftig einheizen will, klären die First Facts.

Eisenbahnboss sein

Railroads! wird der legitime Nachfolger des Railroad Tycoon, denn mit Sid Meier kehrt die Reihe zu ihren Wurzeln zurück. Die spannende Mischung aus Eisenbahnbau und Wirtschaftssimulation, bei der ihr eure Bahnlinie durch die Jahrzehnte begleitet, soll auch dieses Mal wieder begeistern. Ein sich ständig verändernder Markt mit unerwarteten Ereignissen soll für Langzeitmotivation sorgen, da ihr euch in der Kampagne nach einem Finanzcrash wieder berappeln müsst, um dann wieder Richtung Marktbeherrschung zu streben.

Ihr könnt gegen historische Magnaten wie Cornelius Vanderbilt antreten, die euren kometenhaften Aufstieg bremsen wollen. Ihr könnt sogar neue Szenarien nach eurem Gutdünken entwerfen. Wem das nicht reicht, der kann erstmals auch online sein Bahnimperium aufziehen. Dieses Mal rattern die 30 Loks sogar in eurer Lieblingsfarbe und mit eurem Firmenemblem über die Gleise.

Pionierarbeit - simpel gemacht

Trotzdem soll die Einstiegsschwelle gewohnt niedrig angesetzt sein, weshalb das Bauen der Bahnstrecken noch einfacher als je zuvor vonstatten gehen soll. Ihr zieht einfach die Schienen über die Miniaturlandschaft und die verwandeln sich automatisch in Brücken und Tunnels, soweit das notwendig ist. Natürlich wird es einen Wettlauf darum geben, wer sein Land zuerst mit Eisensträngen versieht.

Ausblick

Basierend auf den bislang veröffentlichten Features verspricht Railroads! eine originalgetreue Neuauflage des Railroad Tycoons. Mit allem was dazu gehört - eigene Bahnlinie aufbauen, Kohle scheffeln und neue Technik einführen. Mir ist die Linie quer durch Afrika bei Railroad Tycoon 3 noch lebhaft in Erinnerung, die in schwindelnder Höhe am Steilrand des Kilimanjaro und der finanziellen Pleite entlang lief. Wenn Sid Meiers Mannen etwas Ähnliches erschaffen, kann kaum etwas schief gehen. Das bewährte Spielprinzip zeigte allerdings zuletzt Alterserscheinungen, so dass die berechtigte Frage bleibt, was außer Optik und Multiplayer Neues auf die Hobby-Eisenbahner wartet. Bereits jetzt ist Railroads! ein Titel, den man auf der Rechnung haben muss. Kaum auszudenken, was passiert, wenn frische Features wie z.B. Forschung implementiert werden…

Fakten:

- einfaches Verlegen der Strecke
- automatisches Bauen von Tunnel oder Brücke
- 30 Züge aus verschiedenen Epochen
- 20 Güter
- 30 Industrien
- sich dynamisch verändernder Markt
- Zufallsereignisse
- Lok mit Farbe und Emblem versehen
- moderne 3D-Grafik
- Multiplayer über LAN und Internet
- Szenario-Editor

 

 

Bislang vermittelt Railroads! eher den Eindruck einer Miniatur-Eisenbahn als einer realistischen 3D-Welt. Aber die Grafik verändert sich vielleicht noch.  

Kommentare

johndoe-freename-103689 schrieb am
Also ich bin super begeistert von dem Spiel. Ich geb zu, ich hab es gekauft, weil ich schon früher gerne mit der Eisenbahn gespielt habe (jaja, Kindheit prägt). Jedenfalls finde ich es echt gut, dass es keine reine Wirtschaftssimulation ist, sondern auch einfach viel mit Eisenbahnbau zu tun hat. Ne liebevoll gestaltete Grafik, die Loks kann man auch selbst gestalten. Einfach Spielespass für viele Stunden (allein schon weil die Kampagnen ganz schön schwer sind ;)).
johndoe-freename-82806 schrieb am
hmm, bei mir gabs bis jetzt nur ein paar hänger beim intro. alles andere lief einwandfrei ...
tobeno schrieb am
Das Game ist so dermaßen verbugt, dass es keinen Spaß macht! Pfui!!!
Das war das letzte Spiel, was ich mir (legal) kaufen werde... Selbst Schuld ihr Aasgeier!
johndoe-freename-82806 schrieb am
anscheinend soll ja heut enoch ne demo zu dem game rauskommen. hat schon irgendjemand nen link gesehen?
lonestar45 schrieb am
Laut Sid hat er seine Inspiration bei nem Besuch von dieser riesigen Modellbauanlage in Hamburg gehabt, haha. Die find ich eh geil, hab mal so ne Reportage drüber gesehen, ich würde da allerdings nur Züge crashen lassen ... :twisted:
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+