Ankh - Herz des Osiris - First Facts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Adventure
Entwickler: Deck 13
Publisher: Xider (bhv)
Release:
06.11.2006
Spielinfo Bilder Videos
Ende letzten Jahres hatte die Adventure-Gemeinde allen Grund zum Lachen: Mit Ankh lieferte das junge deutsche Entwicklerteam Deck 13 ein witziges, toll designtes und noch toller spielbares Abenteuer alter Schule ab, das sich dennoch moderner Mitteln bediente, um gut auszusehen und zu klingen. Das fanden nicht nur die Kritiker super (4P-Test: 85%!), sondern auch die Käufer. Gegen Ende des Jahres geht der Spaß in die Verlängerung - wir haben für euch die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Das Kreuz mit dem Kreuz

Eigentlich sollte Assil mit Blumen um sich werfend durch die Straßen Kairos tanzen: Am Ende von Ankh hat er selbigen endlich in der Hand, dazu noch das Herz der liebreizenden Thara erobert! Könnte das Leben schöner sein? Wohl kaum, darauf ein Prost! Doch leider wurden aus dem einen Prost ungefähr 17, und ehe er sich's versieht, landet Assil mit strubbeligem Vollbart und einem ordentlichen Rausch in einer Seitenstraße, wo er einen mörderischen Kater später feststellt, dass das Ankh geklaut wurde! Was nun, was tun, wo durch den Verlust doch ein Krieg der Götter ins Haus steht? Auf Tharas Hilfe kann er erstmal nicht zählen, sie ist sauer auf ihn. Die Aufgaben sind also klar: ausnüchtern, Bart ab, Thara zurück erlangen, Ankh wiederbeschaffen!

Geh'n wie ein Ägypter!

Das Herz des Osiris ist nicht Ankh 2, sondern ein selbständig lauffähiges Add-On zu Ankh, das genauso umfangreich wie das Hauptprogramm werden soll. Viele Elemente aus Ankh, wie der Humor, die 3D-Engine, der Grafikstil, die Steuerung und natürlich der Humor werden übernommen und erweitert - so gibt es jetzt z.B. frische Partikel- und Lichteffekte. Die komplett neue Story zieht sich über 15 Schauplätze, die größtenteils neu sind - alte Locations werden dagegen generalüberholt. Ihr trefft auf viele alte und neue Figuren, wie Moses, den Fußballprofi oder einen brennenden Busch mit Gott-Komplex. Außerdem übernehmt ihr dieses Mal die Kontrolle über drei Figuren: neben Assil und Thara dürft ihr auch in die Wüstenlatschen des Pharao persönlich schlüpfen.

Ausblick

Ankh hat mich letztes Jahr den Schneesturm vergessen lassen: die frische Kulisse, der großartige Humor, die witzigen Dialoge, die feinen Puzzles – ein modernes Adventure alter Schule; dass ich so etwas noch erleben durfte! Und auch dieses Jahr kann mir der Schneemann wurscht sein, denn das Herz des Osiris geht genau da weiter, wo Ankh aufgehört hat. Okay, es verlässt sich auf vertraute Zutaten, aber solange der Witz stimmt, sehe ich gerne darüber hinweg. Ich freue mich darauf!

Fakten:

- selbständig lauffähiges Add-On
- 15 Schauplätze (alt und neu)
- drei spielbare Figuren (Assil, Thara, Pharao)

Ihr dürft jetzt drei Figuren steuern - u.a. Thara.

 

 

 

 

 

 

 



- komplett neue Story
- alte und neue Figuren
- aufwändige Synchronisation
- angepeilter EVP: 30 Euro

Wie gewohnt trefft ihr auf viele mehr oder weniger bekloppte Gestalten.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+